Stornierungen für die kommenden Wochen, Geld wird zurückerstattet

Informationen zu unseren Leserreisen

Stornierungen der Streiflichter-Tagesfahrten, Geld wird zurückerstattet.

Liebe Leserinnen und Leser,

leider zwingt die aktuelle Lage auch die Streiflichter dazu, den Betrieb bis auf einige Online-Arbeiten weitgehend einzustellen. Aus diesem Grund stehen wir Ihnen weder telefonisch noch vor Ort in gewohnter Weise zur Verfügung. Die von Buckting-Reisen organisierten Tagesfahrten sind für die kommenden Wochen abgesagt. Sollte die Corona-Pandemie länger zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens und damit verbundenen Absagen der Reisen führen, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren. Das Geld für die Tickets erhalten Sie in voller Höhe zurückerstattet – wir müssen Sie allerdings bei der Abwicklung um Geduld bitten, bis wir das Tagesgeschäft wieder vor Ort durchführen können. Wir werden dann telefonisch zu Ihnen Kontakt aufnehmen und dafür sorgen, dass Sie schnellstmöglich Ihr Geld zurückerhalten.

Ab sofort haben wir die Möglichkeit unseren Lesern, die eine Tagesfahrt/Leserreise bei uns gebucht haben, das Geld zurückzuerstatten. Das gilt allerdings aktuell nur für Reisen, bei denen die Reise abgesagt wurde und bei denen der Reisebeginn in der Vergangenheit liegt. Für zukünftige Reisen müssen wir noch um Geduld bitten, da es sein kann, dass die Veranstalter innerhalb von Deutschland kurzfristig den Betrieb wieder aufnehmen. Eine Erstattung ist deshalb zum aktuellen Zeitpunkt für zukünftige Reisen nicht möglich. Wer mit der Erstattung der Tickets nicht bis zur Wiedereröffnung unserer Geschäftsstellen warten möchte, kann dazu den postalischen Weg wählen: 

Sie schicken die originalen Tickets unter Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer sowie der Bankverbindung, auf die der Reisepreis erstattet werden soll, an folgende Adresse:  Westfälischer Anzeiger Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG; Geschäftsstelle Hamm; Gutenbergstraße 1; 59065 Hamm 

Wir empfehlen, die Tickets via Einschreiben Einwurf zu versenden. Sobald unser Mutterhaus die erstattungsfähigen Tickets mit den notwendigen Daten erhalten hat, wird der Reisepreis erstatten. Das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, wir werden jedoch jeden Erstattungsantrag bearbeiten.

Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Streiflichter-Team

Das könnte Sie auch interessieren