„Wirklich winterlich verschneit...“

Schnee an Weihnachten? Expertin gibt eindeutige Prognose ab - „Schneefallgrenze könnte ...“

Schnee an Weihnachten? Expertin gibt eindeutige Prognose ab - „Schneefallgrenze könnte ...“
„Wetter-Prophet“ deutet die Zeichen der Natur - und sagt Schnee voraus
„Wetter-Prophet“ deutet die Zeichen der Natur - und sagt Schnee voraus
Zehntausende in Indien wegen Wirbelsturms in Notunterkünften
Zehntausende in Indien wegen Wirbelsturms in Notunterkünften
Bei Nebel mit Abstand, Licht und Scheibenwischern fahren
Bei Nebel mit Abstand, Licht und Scheibenwischern fahren
Wetter in Deutschland: Schnee zum ersten Advent? 10-Tages-Prognose des DWD ist eindeutig
Wetter in Deutschland: Schnee zum ersten Advent? 10-Tages-Prognose des DWD ist eindeutig

Lichtblicke im trüben November: Helle Orte in Niedersachsen

Wie hell ist es im Wolfsburger Fußballstadion, wie weit strahlen Leuchttürme an der Nordsee? Der dunkle November im Norden wird von Kunstlicht erhellt. Aber es gibt auch eine Stadt mit Sonnenschein.
Lichtblicke im trüben November: Helle Orte in Niedersachsen

Wetter-Experte prognostiziert überraschend Schnee „bis nach München“ - Kältepeitsche kommt

Der liebliche Spätherbst macht erst mal Pause. Finstere Wolken und Sturm kündigen in München den Winter an. Aber fällt auch schon der erste Schnee?
Wetter-Experte prognostiziert überraschend Schnee „bis nach München“ - Kältepeitsche kommt

Nach Hurrikan «Iota»: Inzwischen 49 Tote in Lateinamerika

Die Opferzahl nach dem schweren Sturm «Iota» steigt weiter. In Honduras werden wegen hoher Flusspegel noch immer Gebiete evakuiert.
Nach Hurrikan «Iota»: Inzwischen 49 Tote in Lateinamerika

Hurrikan «Iota» hinterlässt Schäden und Tote

Erneut wird Mittelamerika von einem gefährlichen Hurrikan getroffen. Große Gebiete in der Region stehen unter Wasser, und es gibt Tote.
Hurrikan «Iota» hinterlässt Schäden und Tote

Winter in Deutschland: Schnee-Prognose wackelt - Experte nennt Trend, der viele überraschen dürfte

Mit einer weißen Weihnacht rechnen die meisten Menschen schon gar nicht mehr. Doch wie wird das Winter-Wetter in Deutschland 2020? Schnee-Fans schöpfen Hoffnung.
Winter in Deutschland: Schnee-Prognose wackelt - Experte nennt Trend, der viele überraschen dürfte

Nächster heftiger Hurrikan trifft Mittelamerika

Zum zweiten Mal im November zieht ein gefährlicher Hurrikan über Nicaragua hinweg. «Iota» verliert dort zwar an Stärke, doch große Gebiete stehen unter Wasser. Weil die Folgen des vorherigen Hurrikans noch spürbar waren, dürften sie diesmal umso …
Nächster heftiger Hurrikan trifft Mittelamerika

Dem Winterblues mit Bewegung vorbeugen

Vor dem Fenster ist es trüb und grau - und Corona hebt die Stimmung nun auch nicht gerade. Wer da nicht in Winterblues verfallen möchte, sollte Bewegung auch in den Arbeitsalltag integrieren.
Dem Winterblues mit Bewegung vorbeugen

Langfristwetter in Deutschland: Nächster milde Winter kündigt sich an - Schneefall an Weihnachten möglich?

Der Winter in Deutschland wird wohl recht mild starten, wie zwei Modelle übereinstimmend prognostizieren. Weiße Weihnachten könnten somit erneut ausfallen.
Langfristwetter in Deutschland: Nächster milde Winter kündigt sich an - Schneefall an Weihnachten möglich?

Mehr Katastrophen durch Klimawandel und Extremwetter

Die Zahl klimabedingter Naturkatastrophen steigt - aber die gefährdetsten Länder bekommen viel zu wenig Hilfe, um die Menschen zu schützen. Nötig wäre nur ein Bruchteil der Summe, die die EU für den Aufbau nach der Corona-Pandemie vorgesehen hat, …
Mehr Katastrophen durch Klimawandel und Extremwetter

Hurrikan «Iota» erreicht höchste Gefahrenstufe

Mit 260 Kilometern in der Stunde bewegt sich Hurrikan «Iota» auf die Küste von Honduras und Nicaragua zu. Und wird als höchst gefährlich eingestuft.
Hurrikan «Iota» erreicht höchste Gefahrenstufe

Deutschland-Wetter: Nach Martini-Sommer jetzt die Wende - extremer Temperatursturz und DWD-Warnung

Nachdem sogenannten Martini-Sommer in Teilen Deutschlands mit viel Sonne wird es zum Start in die neue Woche ungemütlicher. Die Temperaturen sinken schon bald deutlich und der DWD hat eine Wetter-Warnung herausgegeben. Der News-Ticker.
Deutschland-Wetter: Nach Martini-Sommer jetzt die Wende - extremer Temperatursturz und DWD-Warnung

Wetter-Prognose: Mediterranes Klima in Deutschland? Forscher kommen Naturphänomen auf die Schliche und lösen Rätsel

Deutsche Forscher wollen herausgefunden haben, warum sich unser Klima immer tropischer anfühlt. Schuld sind nicht die Veränderungen in der Atmosphäre - sondern im Meer.
Wetter-Prognose: Mediterranes Klima in Deutschland? Forscher kommen Naturphänomen auf die Schliche und lösen Rätsel

Tipps für Schneeschipper und Straßenkehrer

Schneeschippen oder Straße kehren: Eine unliebsame Arbeit, vor der man sich aber doch nicht drücken kann. Aber keine Sorge: Mit diesen einfachen Tricks geht es bei nächsten Mal leichter von der Hand.
Tipps für Schneeschipper und Straßenkehrer

Extrem gefährlicher Hurrikan nähert sich Mittelamerika

Schon wieder erreicht ein gefährlicher Sturm in der diesjährigen Saison Mittelamerika. Zuvor hatte Hurrikan «Eta» hier gewütet und große Schäden angerichtet. Sturm «Iota» wird voraussichtlich als «extrem gefährlicher» Hurrikan der Kategorie vier auf …
Extrem gefährlicher Hurrikan nähert sich Mittelamerika

Taifun hinterlässt auf Philippinen Dutzende Tote

«Vamco» hat den Philippinen die schlimmsten Fluten und Erdrutsche seit Jahren gebracht. Mindestens 67 Menschen sterben. Und immer noch werden Einwohner vermisst.
Taifun hinterlässt auf Philippinen Dutzende Tote

Taifun auf den Philippinen: Zahl der Toten steigt auf 53

Eine Spur der Zerstörung durchzieht die Philippinen. Insgesamt trafen den Inselstaat fünf Tropenstürme in nur einem Monat. «Vamco» hat vor allem die Gegend um die Hauptstadt Manila auf der Insel Luzon schwer getroffen.
Taifun auf den Philippinen: Zahl der Toten steigt auf 53

Philippinen: 42 Tote und Millionen Menschen ohne Strom

Eine Spur der Zerstörung durchzieht die Philippinen. Insgesamt trafen den Inselstaat fünf Tropenstürme in nur einem Monat. «Vamco» hat vor allem die Hauptinsel Luzon schwer getroffen.
Philippinen: 42 Tote und Millionen Menschen ohne Strom

Wetter in Deutschland: Kaltfront kommt - doch sie scheint „maskiert“

Nach viel Nebel und Hochnebel mischt eine „maskierte“ Kaltfront das Wetter in Deutschland auf. Das hat einen verblüffenden Effekt auf das Wetter in Deutschland am Wochenende.
Wetter in Deutschland: Kaltfront kommt - doch sie scheint „maskiert“

Philippinen: Taifun Vamco hinterlässt «Spur der Zerstörung»

Fünf Tropenstürme sind in nur einem Monat über die Philippinen gefegt. Der jüngste war besonders heftig. «Vamco» hat die Hauptinsel Luzon getroffen. Tausende Menschen haben kein Zuhause mehr.
Philippinen: Taifun Vamco hinterlässt «Spur der Zerstörung»

Blutregen in Deutschland: Wetter-Experte erklärt seltenes Phänomen

Hin und wieder färbt sich der Regen in Deutschland rot. Ein Meteorologe erklärt, was hinter dem mysteriösen Wetter-Phänomen steckt.
Blutregen in Deutschland: Wetter-Experte erklärt seltenes Phänomen

Satellit sagt Natur-Katastrophe voraus: Riesiger Eisberg steuert auf Insel zu - „massive Konsequenzen“

Der „A68a“ ist ein Naturspektakel - das zur Naturkatastrophe werden könnte. Ein Experte zeichnet ein unerfreuliches Szenario, das zehn Jahre andauern könnte.
Satellit sagt Natur-Katastrophe voraus: Riesiger Eisberg steuert auf Insel zu - „massive Konsequenzen“

«Eta» stürmt in Florida - Suche nach 100 Opfern beendet

«Eta» hat sich abgeschwächt, richtet aber weiterhin Schäden an. Der Tropensturm hat nun auch Florida erfasst. In Honduras und Guatemala fordert er viele Todesopfer.
«Eta» stürmt in Florida - Suche nach 100 Opfern beendet

Wetter in Deutschland und NRW: Ein Phänomen dominiert den Wochenstart – aber es gibt Hoffnung für eine Region

In Deutschland und NRW wird es zum Wochenstart teilweise sonnig, aber auch grau. Aber zwei Regionen sind die Sonnen-Verlierer des Tages. So wird das Wetter heute.
Wetter in Deutschland und NRW: Ein Phänomen dominiert den Wochenstart – aber es gibt Hoffnung für eine Region

Tropensturm «Eta» vor Florida

Schon wieder erreicht ein gefährlicher Sturm in der diesjährigen Saison die US-Küste. Zuvor hat «Eta» als Hurrikan in Mittelamerika und der Karibik große Schäden angerichtet. Die Verwüstung verschlimmert dort die - wegen Corona - ohnehin schwere …
Tropensturm «Eta» vor Florida

Wetter zum Wochenstart: Regen, Nebel, wenig Sonne

Offenbach (dpa) - In vielen Landesteilen Deutschlands beginnt die Woche mit Nebel und Regen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zeigt sich die Sonne am Montag zeitweise nur noch an den Nord- beziehungsweise Nordwesthängen der …
Wetter zum Wochenstart: Regen, Nebel, wenig Sonne

Klimaforscher: Wärmster Oktober in Europa seit Jahrzehnten

Vor allem in Osteuropa waren die Temperaturen im vergangenen Monat ungewöhnlich hoch. Die Daten des europäischen Copernicus-Programms ermöglichen einen Vergleich der vergangenen rund 40 Jahre.
Klimaforscher: Wärmster Oktober in Europa seit Jahrzehnten

Tiefdruckgebiet «Eta» zieht auf Honduras zu

Überflutete Straßen, eingestürzte Mauern, entwurzelte Bäume: «Eta» sorgt in Mittelamerika für erhebliche Schäden. Mindestens drei Menschen kommen uns Leben.
Tiefdruckgebiet «Eta» zieht auf Honduras zu

Erdrutsche und Hochwasser: Hurrikan «Eta» trifft Nicaragua

Bäume werden entwurzelt, Dächer abgedeckt, der Strom fällt aus. Zehntausende Menschen bringen sich vor dem gefährlichen Wirbelsturm in Sicherheit. In der armen Region können Unwetter oft fatale Folgen haben.
Erdrutsche und Hochwasser: Hurrikan «Eta» trifft Nicaragua

Gefährlicher Hurrikan «Eta» wütet in Nicaragua

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 230 Kilometern pro Stunde trifft der gefährliche Wirbelsturm auf das mittelamerikanische Land. Tausende Menschen haben sich bereits in Sicherheit gebracht. Hurrikans haben in den armen Ländern der Region oft …
Gefährlicher Hurrikan «Eta» wütet in Nicaragua

Nach rekordverdächtigen Temperaturen wird es merklich kühler

Am Montag noch angenehme Temperaturen, ab Dienstag deutlich kühler: Das Wetter wird nun rasch herbstlicher.
Nach rekordverdächtigen Temperaturen wird es merklich kühler