Welches Imperium landet auf Platz 1 ?

Zwei Mal waren deutsche Auswanderer die Gründer: Die 50 wertvollsten Unternehmen der Welt

Zwei Mal waren deutsche Auswanderer die Gründer: Die 50 wertvollsten Unternehmen der Welt
Milchpulver für Babys: Foodwatch warnt - gefährliche Stoffe gefunden
Milchpulver für Babys: Foodwatch warnt - gefährliche Stoffe gefunden
Julia Klöckner (CDU) wird wegen Nestlé-Video von Anne Will veralbert
Julia Klöckner (CDU) wird wegen Nestlé-Video von Anne Will veralbert
CDU-Ministerin Klöckner wegen Nestlé-Video am Pranger - Youtuber Rezo erhebt Vorwürfe
CDU-Ministerin Klöckner wegen Nestlé-Video am Pranger - Youtuber Rezo erhebt Vorwürfe
„Superfrau oder Supersklavin?“ Nestlé-Werbung für Maggi löst Sexismus-Debatte aus
„Superfrau oder Supersklavin?“ Nestlé-Werbung für Maggi löst Sexismus-Debatte aus

Nestlé und Pepsi planen Plastikflaschen-Revolution

Der US-Konzern Pepsico arbeitet künftig mit den beiden europäischen Konkurrenten Danone und Nestlé zusammen, um Wasserflaschen aus Bioplastik zu entwickeln.
Nestlé und Pepsi planen Plastikflaschen-Revolution

Es gibt jetzt neuartige rosa Schokolade zu kaufen - doch die Sache hat einen Haken

Eine Schokoladenrevolution ist seit Montag auf dem deutschen Markt: Eine rosafarbene Sorte, hergestellt aus einer speziellen Bohne. Zu erwarten ist ein Hype - doch das neue Produkt hat einen Haken.
Es gibt jetzt neuartige rosa Schokolade zu kaufen - doch die Sache hat einen Haken

Nestlé: Einkaufsstreit mit Edeka beigelegt

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat seinen Streit mit einer Händlergruppe um die deutsche Edeka um Einkaufskonditionen beigelegt.
Nestlé: Einkaufsstreit mit Edeka beigelegt

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Seit Februar hat Edeka immer mehr Nestlé-Produkte aus seinen Regalen verbannt und Nestlé damit kräftig unter Druck gesetzt. Jetzt ist ein Ende des Preiskampfs in Sicht.
Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Zwangsarbeit in Thailand: Nestlé zieht Konsequenzen

Berlin - Eine Untersuchung der unabhängigen Organisation Verité für den Lebensmittelriesen Nestlé hat schlimme Arbeitsbedingungen in der thailändischen Fischindustrie bestätigt.
Zwangsarbeit in Thailand: Nestlé zieht Konsequenzen

#FragNestlé: Twitter-Aktion wird zur PR-Katastrophe

Vevey - Gentechnik, Kinderarbeit, Pferdefleisch - Nestlé leistete sich schon einige Skandale. Jetzt macht der Konzern erneut negative Schlagzeilen. Diesmal aber nicht mit Produkten, sondern mit einem Hashtag.
#FragNestlé: Twitter-Aktion wird zur PR-Katastrophe

Nestlé überarbeitet Werbung für Kinderkekse

Vevey - Der Lebensmittelkonzern Nestlé will nach Verbraucherbeschwerden die Angabe "in kleinkindgerechter Rezeptur" von Schokokeksen für Kleinkinder entfernen.
Nestlé überarbeitet Werbung für Kinderkekse

Nestlé: Kritik wegen Rekord-Kaffee-Fabrik

Mexiko-Stadt - Für den Ausbau seines Werkes im mexikanischen Toluca zur weltweit größten Fabrik für löslichen Kaffee sieht sich der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé der Kritik ausgesetzt.
Nestlé: Kritik wegen Rekord-Kaffee-Fabrik

Auch Nestlé findet Pferdefleisch in Pasta

Genf - Der Lebensmittelkonzern Nestlé hat in Italien und Spanien Nudelfertiggerichte zurückgezogen, die neben Rind- auch Pferdefleisch enthielten.
Auch Nestlé findet Pferdefleisch in Pasta

Lebensmittelriese Nestlé wächst weiter

Vevey - Wenn in Schwellenländern die Mitteklasse wächst und mehr verdient, klingelt auch bei Nestlé die Kasse. Das zeigt die Jahresbilanz 2012 erneut. Aber das Tempo des Wachstums geht leicht zurück.
Lebensmittelriese Nestlé wächst weiter

Splittergefahr: Nestlé ruft Nescafé-Gläser zurück

Frankfurt - Wegen Verpackungsproblemen ruft Nestlé alle 100-Gramm-Gläser des Nescafé Espresso zurück. Grund dafür seien Splitter, die aus dem Glas in den löslichen Kaffee gelangen könnten.
Splittergefahr: Nestlé ruft Nescafé-Gläser zurück

Nestlé will Regenwälder schützen

Vevey - Nach Protesten von Umweltschützern ist der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé nun zu Konzessionen zum Schutz der Regenwälder bereit. Dabei will das Unternehmen zu drastischen Mitteln greifen.
Nestlé will Regenwälder schützen

Kraft und Cadbury einigen sich auf Übernahme

London - Nach monatelangem Ringen kann sich der US-Nahrungsmittelriese Kraft den britischen Süßwarenhersteller Cadbury einverleiben. Kraft, so heißt es, zahlt dabei 13,1 Milliarden Euro fürdas englische Unternehmen.
Kraft und Cadbury einigen sich auf Übernahme

Etiketten-Schwindel: So werden die Verbraucher getäuscht

München - Nicht die Ausnahme, sondern die Regel: Kunden werden im Supermarkt getäuscht. Wir zeigen Ihnen, bei welchen Produkten die Hersteller die Verbraucher aufs Glatteis führen.
Etiketten-Schwindel: So werden die Verbraucher getäuscht

Etiketten-Schwindel: So werden die Verbraucher getäuscht

Es ist leider nicht die Ausnahme, sondern die Regel: Kunden werden im Supermarkt getäuscht – und das meist ganz legal. Wir zeigen Ihnen mit welchen Produkten die Hersteller die Verbraucher aufs Glatteis führen wollen.
Etiketten-Schwindel: So werden die Verbraucher getäuscht