"Unfaire Vergeltungsmaßnahmen"

Handelsstreit: Trump lässt zusätzliche Strafzölle auf chinesische Importe prüfen

Handelsstreit: Trump lässt zusätzliche Strafzölle auf chinesische Importe prüfen
Chinesischer Handybauer ZTE protestiert gegen US-Sanktionen
Chinesischer Handybauer ZTE protestiert gegen US-Sanktionen
Lieber ungebunden: Das sagt Ricciardo über nächsten F1-Vertrag
Lieber ungebunden: Das sagt Ricciardo über nächsten F1-Vertrag
Zugeständnis im Handelskonflikt mit China
Zugeständnis im Handelskonflikt mit China
Pressestimmen zum Großen Preis von China
Pressestimmen zum Großen Preis von China

Mercedes nur "dritte Kraft" - Kritik an Crash-Kid Verstappen

Für seinen Crash mit Sebastian Vettel erntet Max Verstappen viel Kritik. Mercedes ist weit entfernt von der Formel-1-Dominanz der vergangenen Jahre. Weltmeister Lewis Hamilton zweifelt.
Mercedes nur "dritte Kraft" - Kritik an Crash-Kid Verstappen

Japan und China wollen Beziehungen verbessern

Tauwetter zwischen Japan und China: Territorialstreitigkeiten, Chinas zunehmende Gebietsansprüche in der Region und Japans Umgang mit seiner Kriegsvergangenheit haben die Beziehungen immer wieder belastet. Jetzt wollen die Wirtschaftsmächte wieder …
Japan und China wollen Beziehungen verbessern

Die Lehren aus dem Großen Preis von China

Sebastian Vettel muss mit dem achten Platz in Shanghai seinen ersten Dämpfer in der Formel-1-Saison hinnehmen. Sein Titelrivale und Weltmeister Lewis Hamilton landet im Mercedes vier Ränge vor ihm und steht dennoch vor einem Rätsel.
Die Lehren aus dem Großen Preis von China

Verstappen-Crash versetzt Vettel Dämpfer - Nur Achter

Sebastian Vettel muss sich trotz seiner Pole Position in China mit Platz acht begnügen. Ein Crash mit dem ungestümen Max Verstappen kostet ihn wichtige Punkte. Daniel Ricciardo gewinnt überraschend in Shanghai. Für Weltmeister Lewis Hamilton geht …
Verstappen-Crash versetzt Vettel Dämpfer - Nur Achter

Schuhtrinker Ricciardo: Nach Pechsträhne endlich ganz oben

Damit hat Daniel Ricciardo nicht gerechnet. Der Sieg im Großen Preis von China kam für den Australier überraschend. Möglich gemacht haben ihn seine Mechaniker bei Red Bull - dank eines Kraftakts.
Schuhtrinker Ricciardo: Nach Pechsträhne endlich ganz oben

Hamilton-Rekord: Zum 28. Mal in Serie mit WM-Punkten

Shanghai (dpa) - Lewis Hamilton hat in Shanghai trotz des für ihn unbefriedigenden vierten Platzes eine weitere Formel-1-Bestmarke aufgestellt.
Hamilton-Rekord: Zum 28. Mal in Serie mit WM-Punkten

Darauf muss man beim Großen Preis von China achten

Nach seiner starken Vorstellung in der Qualifikation hat Pole-Mann Sebastian Vettel in Shanghai gute Chancen auf den dritten Sieg im dritten Rennen der Formel-1-Saison. Weltmeister Mercedes ist auf seinem Erfolgs-Kurs in China unter Zugzwang.
Darauf muss man beim Großen Preis von China achten

Mercedes-Serie in Shanghai reißt: Vettel holt Pole

Bei Sebastian Vettel läuft es. Nach seinen Siegen in Australien und Bahrain erobert der Ferrari-Star in Shanghai die Pole Position für das dritte Rennen des Jahres - und das auf dem Erfolgs-Kurs von Mercedes. Das sorgt für einiges Nachdenken im …
Mercedes-Serie in Shanghai reißt: Vettel holt Pole

Start-Stammplatz: Hülkenberg wieder von Position sieben

Shanghai (dpa) - In der Startaufstellung zu einem Formel-1-Rennen hat Nico Hülkenberg mittlerweile einen Stammplatz. Der Renault-Pilot wird am Sonntag beim Großen Preis von China zum sechsten Mal nacheinander von Position sieben starten.
Start-Stammplatz: Hülkenberg wieder von Position sieben

Mercedes-Dominanz auf der Shanghai-Strecke

Shanghai (dpa) - Der Shanghai International Circuit war in den vergangenen Formel-1-Jahren Mercedes-Hoheitsgebiet. Zwischen 2012 und 2017 siegte der Rennstall mit dem Stern fünf Mal.
Mercedes-Dominanz auf der Shanghai-Strecke

Fachmagazin: Spritlimit in Formel 1 wird 2019 aufgehoben

Shanghai (dpa) - Die Formel-1-Piloten sollen von 2019 an wieder Vollgas geben dürfen, ohne auf den Benzinverbrauch achten zu müssen. Das berichtet das Fachmagazin "auto, motor und sport" auf seiner Webseite.
Fachmagazin: Spritlimit in Formel 1 wird 2019 aufgehoben

Duell um die Pole: WM-Führender Vettel greift Hamilton an

Der Große Preis von China war lange Zeit eine Mercedes-Domäne. Jetzt wollen der WM-Führende Sebastian Vettel und Ferrari die silberne Formel-1-Konkurrenz in Shanghai angreifen. Der erste Schritt: die Eroberung der Pole Position.
Duell um die Pole: WM-Führender Vettel greift Hamilton an

Vettel beim Abschlusstraining in Shanghai vorn

Shanghai (dpa) - Sebastian Vettel ist im Abschlusstraining zum Großen Preis von China Bestzeit gefahren. Der viermalige Formel-1-Weltmeister benötigte am Samstag in seinem Ferrari bei seiner schnellsten Runde 1:33,018 Minuten für den 5,451 Kilometer …
Vettel beim Abschlusstraining in Shanghai vorn

US-Handelsdefizit mit China erneut gewachsen

Der US-Präsident droht Peking mit Strafzöllen, weil sein Land viel mehr Waren aus China bezieht als umgekehrt. Und neue Zahlen zeigen: Das Defizit im Handel nimmt noch zu.
US-Handelsdefizit mit China erneut gewachsen

Hamilton zweimal vorn - Knapper Vorsprung auf Ferrari

Nach der Niederlage in Bahrain zeigt Lewis Hamilton im Training in Shanghai wieder seine alte Form. Der Formel-1-Weltmeister fährt im Mercedes zweimal Bestzeit. Doch die Ferraris mit Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen sind nah dran.
Hamilton zweimal vorn - Knapper Vorsprung auf Ferrari