Ehemaliger S04-Linksverteidiger

"Ich werde es versuchen" - Ex-Schalker denkt über Wechsel der Sportart nach

"Ich werde es versuchen" - Ex-Schalker denkt über Wechsel der Sportart nach
Als zweiter Deutscher: Johnson gelingt NFL-Touchdown
Als zweiter Deutscher: Johnson gelingt NFL-Touchdown
Brady verliert Debüt mit Tampa Bay Buccaneers
Brady verliert Debüt mit Tampa Bay Buccaneers
Newton führt Patriots zu Auftakt-Sieg in Nach-Brady-Ära
Newton führt Patriots zu Auftakt-Sieg in Nach-Brady-Ära
Souveräner Kansas-Sieg und Buh-Rufe bei NFL-Saisonstart
Souveräner Kansas-Sieg und Buh-Rufe bei NFL-Saisonstart

Neuanfang für Quarterbacks Brady und Newton

Ein NFL-Team legt sich normalerweise auf einen Quarterback fest und baut um ihn herum über Jahre ein Team auf. In diesem Sommer wechselten ungewöhnlich viele Star-Spielmacher ihre Mannschaft. Einer blieb trotz vieler warmer Worte wieder ohne Job.
Neuanfang für Quarterbacks Brady und Newton

Zuschauer oder nicht: Wie die NFL in die Saison startet

Los Angeles (dpa) - Zum NFL-Auftakt gegen die Houston Texans spielen die Kansas City Chiefs in der Nacht zum Freitag vor Zuschauern - bei ihrem ersten Auswärtsspiel in Los Angeles eine Woche später dagegen nicht.
Zuschauer oder nicht: Wie die NFL in die Saison startet

Mehrere tausend Zuschauer sollen zum NFL-Start ins Stadion

Kansas City (dpa) - Etwa 17.000 Zuschauer sollen zum Start in die NFL-Saison in das Heimstadion von Super-Bowl-Champion Kansas City Chiefs dürfen.
Mehrere tausend Zuschauer sollen zum NFL-Start ins Stadion

Nun auch Damien Williams: NFL-Spieler verzichten auf Saison

Los Angeles (dpa) - Immer mehr Football-Spieler verzichten wegen der Coronavirus-Pandemie auf die kommende NFL-Saison. Nun entschied sich ein zweiter Profi von Super-Bowl-Champion Kansas City Chiefs gegen eine Teilnahme an dieser Spielzeit.
Nun auch Damien Williams: NFL-Spieler verzichten auf Saison

Erster NFL-Profi verzichtet auf neue Saison

Kansas City (dpa) - Als erster NFL-Profi wird der Kanadier Laurent Duvernay-Tardif wegen der Coronavirus-Pandemie nicht zur neuen Saison im American Football antreten.
Erster NFL-Profi verzichtet auf neue Saison

NFL: Washington trennt sich vom Namen Redskins

Im Vereinslogo einen Indianerkopf mit großer Feder, im Namen die Bezeichnung Rothäute: Was Jahrzehnte normal war, ist jetzt ein großes Politikum. Und der Druck von außen wurde zu groß. Der Football-Club aus Washington ändert seinen Namen - die …
NFL: Washington trennt sich vom Namen Redskins

Fußball ist derzeit die Nummer-eins-Sportart in den USA

Der Teamsport ist zurück im US-Fernsehen. Die MLS hat als erste der großen Ligen nach der Corona-Pause die Rückkehr auf den Platz geschafft. Wie weit der Fußball den anderen Sportarten in den USA damit voraus ist - ein Überblick.
Fußball ist derzeit die Nummer-eins-Sportart in den USA

Giganten-Vertrag für NFL-Star Mahomes: "Jagen eine Dynastie"

Patrick Mahomes ist noch keine 25 Jahre alt. Der Quarterback hat den Super Bowl gewonnen, die Trophäe als wertvollster Spieler der NFL im Schrank und nun auch den am besten dotierten Vertrag der Sportwelt. Wer genau hinsieht, entdeckt bei ihm …
Giganten-Vertrag für NFL-Star Mahomes: "Jagen eine Dynastie"

US-Sport ist beim Thema Rassismus aufgewacht

Colin Kaepernick war 2016 noch nahezu allein mit seinem Protest gegen Polizeigewalt und Rassismus in den USA. Seit dem Tod von George Floyd ändert sich das - die Stars beziehen deutlich Stellung wie nie. US-Präsident Trump könnte das im Wahlkampf …
US-Sport ist beim Thema Rassismus aufgewacht

Trump nennt Knien bei der Hymne respektlos

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Zusammenhang mit der Videobotschaft von NFL-Boss Roger Goodell das Hinknien während der US-Nationalhymne erneut als respektlos bezeichnet.
Trump nennt Knien bei der Hymne respektlos

US-Medien: Ex-NFL-Profi Caldwell erschossen

Tampa (dpa) - Nach US-Medienberichten ist der ehemalige NFL-Profi Reche Caldwell erschossen worden. Den Angaben zufolge starb er tags zuvor an den Folgen eines mutmaßlichen Raubüberfalls.
US-Medien: Ex-NFL-Profi Caldwell erschossen

Gegen Rassismus: NFL-Boss Goodell reagiert mit Botschaft

Das eindringliche Video der schwarzen NFL-Profis hat Wirkung gezeigt. Keine 24 Stunden nach der Veröffentlichung sagt NFL-Boss Goodell: Die Liga hat Fehler gemacht. Weil auch Saints-Quarterback Brees einen Fehler eingesteht, kritisiert US-Präsident …
Gegen Rassismus: NFL-Boss Goodell reagiert mit Botschaft

So steht es um den US-Sport in der Krise

Wenn die NBA es tatsächlich schafft am 31. Juli ihre Saison fortzusetzen, ist sie damit ziemlich sicher die erste große Mannschaftssportart in den USA, der das gelingt und eine Vorreiterin. Andere Sportarten sind nach der Corona-Pause aber schon …
So steht es um den US-Sport in der Krise

Football-Stars klagen NFL an: "Nicht schweigen!"

Die NFL tut sich seit Jahren schwer, mit dem Thema Rassismus in der Öffentlichkeit umzugehen. Als Colin Kaepernick 2016 seinen Protest begann, erfuhr er keine Unterstützung. Jetzt gehen Football-Stars die Liga direkt an - ihre Forderungen in einem …
Football-Stars klagen NFL an: "Nicht schweigen!"

NFL-Quarterback Brees entschuldigt sich für seine Aussagen

New Orleans (dpa) - Der Quarterback der New Orleans Saints, Drew Brees, hat sich für seine Kommentare zu Anti-Rassismus-Protesten von Football-Spielern entschuldigt.
NFL-Quarterback Brees entschuldigt sich für seine Aussagen