Werbedeal

„Sommerhaus“-Star Andreas Robens klaut Michael Wendler den Job

Nicht nur mit RTL hat Michael Wendler seit seinem Eklat-Ausstieg bei DSDS Stress: Nun sollen ihm auch noch die „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten Caro und Andreas Robens einen Job weggeschnappt haben.

Nun sorgt das Sommerhaus der Stars* (RTL*) nun auch außerhalb des Show-Kosmos für Stress – na ja, streng genommen ist der Auslöser für die neuste Entwicklung um die Kandidaten Caro und Andreas Robens die neue Karriere von Michael Wendler als Corona-Leugner. Denn die hat nun ein weiteres, teures Nachspiel für den Schlagersänger.

Denn „Der Wendler“ hat durch seine umstrittenen Aussagen zur aktuellen Corona-Pandemie* nicht nur vielerorts für Kopfschütteln gesorgt. Michael Wendler (48) hat auch bereits berufliche Konsequenzen zu spüren bekommen. Erst ging sein Werbedeal mit Kaufland flöten – und nun schnappen ihm die „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten Andreas und Caro Robens einen anderen Job weg. Dabei ging es um ganz schön viel Geld, dass der Wendler nun zurückzahlen soll.

Name:Caro und Andreas Robens
Shows:Goodbye Deutschland (Vox), Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare (RTL)
Wohnort:Mallorca, Spanien

„Sommerhaus der Stars“-Promis Caro und Andreas Robens schnappen Michael Wendler den Job weg

Es geht um einen Job von Unternehmer Michael Geiss, dem Bruder von Robert Geiss. Letzterer ist den meisten Menschen wohl durch die Vox-Show „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ bekannt geworden, in der er mit seiner Frau Carmen Geiss und den gemeinsamen Töchtern zu sehen ist. Robert Geiss ist Inhaber der Bekleidungsfirma Uncle Sam, und für die sollte eigentlich Michael Wendler Werbepartner werden. Doch nun springt das „Sommerhaus der Stars“-Paar Caro und Andreas Robens* ein.

Uncle Sam: Vertag mit Ex-Sommerhaus-Kandidat Michael Wendler geplatzt

Bereits kurz nach dem Eklat um Michael Wendlers Ausstieg als Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) auf RTL (nordbuzz.de* berichtete) hatte sich Michael Geiss mit der Marke Uncle Sam von dem Sänger distanziert. Der eigentlich geplante Werbedeal habe direkt mit seinem Job bei DSDS zusammengehangen, erklärte der Unternehmer dazu. In der Casting-Show habe er die Kleidung des Labels tragen sollen. Die Verträge seien wegen des Ausstiegs nun aufgekündigt worden, erklärte Geiss. Zudem wird „Der Wendler“ ordentlich zur Kasse gebeten.

„Sein Engagement bei ‚DSDS‘ war für uns Vertragsgrundlage. Mir war es eigentlich egal, wer da neben Dieter Bohlen sitzt, mir ging es einfach nur um eine wirkungsvolle Positionierung meiner Marke“

Robert Geiss, Kommentar in der Bild
DSDS-Juror Michael Wendler outet sich als Verschwörungstheoretiker.

Michael Wendler, Ex-Kandidat aus dem „Sommerhaus der Stars“, soll 250.000 Euro zahlen

Denn laut Michael Geiss habe Michael Wendler, der ebenfalls bereits Kandidat im „Sommerhaus der Stars“ auf RTL war, vor dem eigentlichen Beginn des Werbedeals unter der Klamottenmarke Uncle Sam bereits vorab eine erhebliche Geldsumme von dem Unternehmen bekommen: 250.000 Euro, wie die Bild berichtet (paywall). Den Betrag fordere Geiss nach der Vertragsauflösung nun zurück. Zudem bekämen statt des Wendlers die „Sommerhaus“-Stars Caro und Andreas Robens den Werbedeal.

Die Malle-Auswanderer Robens seien sowieso sehr geeignete Werbepartner, soll Geiss weiter gesagt haben. Bei dem Bekleidungs-Label Uncle Sam handelt es sich nämlich um eine Sportklamotten-Marke – bestens geeignet also für die Bodybuilder Caro und Andreas Robens, die auf der Balearen-Insel Mallorca ein Fitness-Studio betreiben. Der Muskelprotz hatte jedoch selbst erst vor Kurzem immer wieder für Schlagzeilen gesorgt. Denn im „Sommerhaus der Stars“ auf RTL hatte sich Andreas Robens gleich in Folge 2 eine heftige Alkohol-Eskapade geleistet.*

Die 250.000 Euro sind jedoch nicht die einzigen Kosten, die auf Michael Wendler zukommen könnten: Denn RTL drohte dem Wendler nach seinem Ausstieg bei DSDS wegen Vertragsbruchs mit einer saftigen Geldstrafe.* Über einen Geldsegen dürfen sich dagegen die Sieger aus einem anderen Fernsehformat des TV-Senders freuen: Denn den Sieger vom „Sommerhaus“ erwartet eine Prämie von 50.000 Euro. Ein Insider verriet bereits, welches Paar das „Sommerhaus der Stars“ 2020 auf RTL als Gewinner soll.* Wer das ist, lesen Sie bei den Kollegen von msl24.de*. (*Msl24.de, nordbuzz.de und extratipp.com sind Teil des Ippen-Digital-Nettwerks.)

Rubriklistenbild: © Instagram/caroline_andreas_robens/Caroline Robens und Henning Kaiser/dpa (Fotomontage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare