Vox-Auswanderer auf 180

Sommerhaus der Stars (RTL): Andreas Robens dreht durch – „Komme nicht mit Messer zur Schießerei“

Iris und Peter Klein gehen bei Andreas Robens auf Konfrontations-Kurs.
+
Iris und Peter Klein gehen bei Andreas Robens auf Konfrontations-Kurs.

Gerade war es wieder ruhiger um Malle-Pöbler Andreas Robens (53, Goodbye Deutschland) geworden. Doch als Iris Klein (53, Katzenberger-Mutter) ins „Sommerhaus der Stars“ einzieht, ist er sofort wieder auf der Zinne.

Bocholt in NRW – Der Einzug von Iris und Peter Klein ist für Kult-Auswanderer Andreas Robens der „schlimmste Albtraum“. Grund: Iris Klein („Dschungelcamp“) soll ihm einst ein Ladenlokal am Ballermann 12 (El Arenal, Mallorca) vor der Nase weggeschnappt haben. Damit habe sie seinen „Lebenstraum" zerstört. Doch damit nicht genug. Auch Iris Klein selbst hat dem Auswanderer etwas vorzuwerfen.

Schließlich gipfelt der Streit in einer knallharten Kampfansage von Andreas Robens: „Wenn du so weiter machst, werde ich jeden Schritt unserer Gerichtsverhandlung öffentlich machen!“ nordbuzz.de berichtet darüber, wie genau Iris Klein Andreas Robens dermaßen auf die Palme bringen konnte, dass er am Ende zu der Schlussfolgerung kam: „Ich komme nicht mit einem Messer zu einer Schießerei." *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare