Jay-Z, Beyoncé und Co.

Kate und William mit Promis beim Basketball

Prinz William und Kate in USA
1 von 10
Der britische Prinz William und seine schwangere Frau Kate haben bei einem Basketballspiel in New York US-Prominenz getroffen.
Prinz William und Kate in USA
2 von 10
Während des Spiels wurden William und Kate mehrfach auf dem großen Bildschirm der Halle gezeigt, wobei der Kommentator das Publikum dazu aufrief, die beiden lautstark willkommen zu heißen
Prinz William und Kate in USA
3 von 10
Während des Spiels wurden William und Kate mehrfach auf dem großen Bildschirm der Halle gezeigt, wobei der Kommentator das Publikum dazu aufrief, die beiden lautstark willkommen zu heißen
Eine Mini-Trikot für George von Basketball-Star LeBron James. Foto: Neilson Barnard
4 von 10
Eine Mini-Trikot für George von Basketball-Star LeBron James.
Kate und William in der ersten Reihe. Foto: Jason Szenes
5 von 10
Kate und William in der ersten Reihe.
Kate und William auf dem Weg zu ihren Plätzen. Foto: Jason Szenes
6 von 10
Kate und William auf dem Weg zu ihren Plätzen.
Ein inniger Moment: Kate und William beim Basketball. Foto:
7 von 10
Ein inniger Moment: Kate und William beim Basketball.
Kate nascht ein bisschen Popcorn. Foto: Jason Szenes
8 von 10
Kate nascht ein bisschen Popcorn.
Kate und William plaudern mit Beyoncé und Jay-Z. Foto: Jason Szenes
9 von 10
Kate und William plaudern mit Beyoncé und Jay-Z.

New York - Der britische Prinz William und seine schwangere Frau Kate haben bei einem Basketballspiel in New York US-Prominenz getroffen.

Rapper Jay-Z (45) und seine Frau, Sängerin Beyoncé (33), begrüßten das royale Paar. Während des Spiels am Montag (Ortszeit) saßen Kate und William in der begehrten ersten Reihe und teilten sich eine Tüte Popcorn. Außerdem posierten die beiden 32-Jährigen mit Basketball-Star LeBron James (29), der ihnen mehrere Geschenke überreichte. Darunter war auch ein Mini-Trikot für Prinz George (1).

James zeigte sich wenig später bei Instagram begeistert. Er postete mehrere Fotos von Kate, William und sich selbst und schrieb dazu: "Wow, was für eine Ehre!" An diesen Moment werde er sich für immer erinnern.

dpa

Post von James bei Instagram

Zweiter Post von James bei Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema