Auch sonst kein Glück mit Männern

Freund betrügt bekannte TV-Moderatorin - doch seine Fitnessuhr verrät ihn

Jane Slater wurde von ihrem Freund betrogen. 
+
Jane Slater wurde von ihrem Freund betrogen. 

Es war ein romantisches Weihnachtsgeschenk für seine Freundin - und wurde ihm dann zum Verhängnis. Die Sport-Reporterin ertappte dank seiner Uhr ihren Freund beim Fremdgehen.

  • Jane Slater berichtet für dasNFL-Network.
  • Nun hat sie auf Twitter eine interessante Geschichte verraten.
  • Mit dem Weihnachtsgeschenk ihres damaligen Freundes ertappte sie ihn beim Betrügen.

München - Jane Slater (39) ist in den USA eine bekannte Sport-Reporterin. Sie moderiert das NFL-Network. Jetzt überraschte sie ihre Fans mit einer persönlichen Geschichte auf Twitter. Während die User über Weihnachtsgeschenke für ihre Partner diskutierten, toppte das Erlebte von Jane alles. Ihre Follower konnten der Reporterin kaum glauben.

Jane Slater: Aus dem Weihnachtsgeschenk wurde ein Schlussmacher

An Weihnachten schenkte ihr damaliger Freund der hübschen Blondine eineFitnessuhr. Ein schönes Geschenk für die Sportliebhaberin. „Wir synchronisierten unsere Uhren, um uns gegenseitig zu motivieren“, schrieb die 39-Jährige auf Twitter. Zusammen Sport machen und sich dabei gegenseitig unterstützen - klingt gut. Doch für Slater nahm die Sachekein gutes Ende

Plötzlich machte eine Sache die NFL-Reporterin stutzig: ihreFitbit-Fitnessuhr vibrierte um vier Uhr in der Nacht. Sie stand mit Ballons, eine Geburtstagsüberraschung, vor der Haustür ihres Freundes. Doch dieser war nicht zu Hause. Ihre Fitnessuhr zeigte ihr aber an, dass er zu dem Zeitpunkt körperlich sehr aktiv war. Jane Slater gab ihren Fans noch einen Tipp: Um diese Uhrzeit gab es keinen Kurs im Fitnessstudio. Damals zählte sie eins und eins zusammen. 

Jane Slater: Ihre Follower sind begeistert von der Geschichte

Für Jane Slater war die Beziehung nach dem Vorfall vorbei. Wer der Fremdgänger ist, wollte sie aber nicht verraten. Auf Bitte der Fans erzählte sie aber, dass die Geschichte zwischen 2010 und 2015 passiert ist. Unter dem Tweet häuften sich die Kommentare. „Von all den Möglichkeiten erwischt zu werden, muss das die Top 5 sein“, schrieb ein User. Knapp50.000 Mal wurde der Post retweetet, außerdem gefällt Janes Story nahezu 500.000 Menschen

Video: Jeder fünfte Deutsche geht fremd

Jane Slater hat kein Glück in der Liebe

Die Sport-Reporterin kommt wohl immer an die falschen Männer. Unter ihrem Tweet schrieb sie: „Ich hatte auch mal einen Typen, der betrunken eine Frau mit nach Hause brachte. Er hat vergessen, dass ich die Nacht dort schlafe.“ Arme Jane, die Reporterin des US-Sender Fox Sports 1 hat wohl kein Händchen für Männer. Aber auch deutsche Stars wagen immer wieder einen Seitensprung. Und sogar bei den britischen Royals wird gemunkelt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare