Fans finden es „gruselig“

Heidi Klum postet verstörenden Videoclip - „Wie alt bist du eigentlich?“

+
Heidi Klum ist für ihre lebensfrohe Art bekannt.

Heidi Klum zeigt sich derzeit gern von ihrer albernen Seite. So auch bei ihrem neuesten Instagram-Post. Doch das Video wirkt auf viele ihrer Follower verstörend.

Los Angeles - Mit Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz schwebt Heidi Klum auf Wolke Sieben. Und Verliebte machen bekanntlich oft verrückte Dinge. Auch die „Germany‘s Next Topmodel“-Chefin, die gerade das große Finale hinter sich hat, wirkt in letzter Zeit oft wie ein verliebter Teenager, postet Bilder, auf denen sie und Tom rumturteln und macht sich einen Spaß aus albernen Aktionen. Dabei gewährt Heidi Klum auch immer wieder überraschend tiefe Einblicke. So etwa auf Instagram - zwischen ihre Beine. Auch dabei handelt es sich um eine recht alberne Aktion auf der Plattform. 

Heidi Klum postet Video als Macho-Mann

So auch bei ihrem neuesten Post auf Instagram. Dort hat die 45-Jährige ein Video gepostet, das sie mit Hilfe einer Filter-App (z.B. Snapchat) als Mann zeigt. Besser gesagt als Macho. Klum ist darauf mit einem Vokuhila und leichtem Drei-Tage-Bart zu sehen. Dazu schneidet sie übertriebene Macho-Grimassen und zeigt eigenwillige Gesten. Sie stemmt die Faust in die Luft, hebt ihr Amerika-Shirt hoch und wackelt mit den Augenbrauen. 

„Gruselig!“, „Verstörend!: Das sagen Heidi Klums Follower

Die Meinungen ihrer Follower zu dem Video gehen auseinander. Die einen machen Heidi Komplimente, wie gut sie auch als Mann aussehen würde und debattieren darüber, welchem Promi-Mann sie ähnlich sieht. Ricky Martin, Oliver Pocher oder Justin Bieber werden immer wieder genannt. Viele reagieren mit lachenden Smileys und schreiben „OMG“ oder „HAHAHA“. Doch es gibt auch weniger begeisterte Kommentare. „Really creepy“ (übersetzt: gruselig) oder „disturbing“ (verstörend) finden einige User das Video. „Nicht cool, Kumpel“, so das Urteil in einem anderen Kommentar. „Oh neiiiiin, hör auf, das ist schrecklich“, schreibt ein weiterer Follower auf Englisch. Dieser User stellt eine Frage, die wohl vielen Fans auf der Zunge liegt: „Wie alt bist du eigentlich, Heidi?“

Eigenwillige Liebesbotschaft von Heidi Klum

Heidi selbst kommentierte den Clip mit einer Liebesbekundung. „I never knew there was a Love like this before. Never had someone to show me a love Love like this before.“ Bedeutet: Sie hätte bisher nicht gewusst, dass es eine Liebe wie diese geben würde, und niemand hätte ihr eine Liebe wie diese je zuvor gezeigt. Offensichtlich eine Liebesbotschaft an ihren Tom. Warum sie diese ausgerechnet mit einem derart seltsamen Macho-Clip verbindet, bleibt Heidis Geheimnis.

Aktuell gibt es ein heißes Gerücht zur Model-Mama und ihrem Freund: Gab es eine geheime Hochzeit? Heidi Klum und Tom Kaulitz sollen bereits verheiratet sein.

Auch Heidi Klums vorangegangener Instagram-Post erntete nicht nur positive Reaktionen. Ein Schnappschuss aus dem Jahr 1994 ließ bei so manchem Follower die Frage aufkommen. „Hat sie das nötig?“. 

Mit einem anderen Bild sorgte Heidi ebenfalls wieder für Aufregung - obwohl den Fans ein Detail kaum auffiel. Dafür achteten die Anhänger bei einem anderen Bild exakt auf ein Detail, das Klum wohl nicht in den Fokus rücken wollte. Außerdem irritierte Heidi Klum ihre Fans mit einem Paris-Bild.

va

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare