Tennis-Legende fühlt sich belästigt

Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 

+
Boris Becker scheint offenbar eine Stalkerin zu haben. 

Mit diesem Tweet dürften Fans der Tennis-Legende am Freitag nicht gerechnet haben. Boris Becker veröffentlichte den Namen einer Frau. 

  • Boris Becker hält sich momentan in Australien auf. 
  • Nun veröffentlicht die Tennis-Legende zwei besorgniserregende Nachrichten. 
  • Der 52-Jährige hat offenbar eine Stalkerin. 

Australien - Obwohl sich Boris Becker momentan in Australien aufhält, um dort sportliche Erfolge zu erzielen, macht der 52-Jährige erneut eher mit privaten Neuigkeiten Schlagzeilen. Denn abseits des Nationen-Turnieres wird Becker, dessen Ex Lilly knutschend ihr Debüt als Gastschauspielerin gibt, nach eigenen Aussagen von einer Frau belästigt. Doch damit nicht genug, sorgt Becker mit zwei öffentlichen Meldungen für Furore. 

Boris Becker veröffentlicht Tweet mit privaten Details über Stalkerin 

Denn die Tennis-Legende meldet die Frau nicht zunächst bei der Polizei, sondern scheint die Sache selbst in die Hand nehmen zu wollen. Am späten Freitagnachmittag ist nämlich auf dem öffentlichen Twitter-Profil Beckers nicht nur zu lesen, dass der 52-Jährige offenbar von einer Frau belästigt wird, Boris Becker veröffentlicht auch prompt den Namen der Dame. 

Boris Becker von Frau belästigt? Tweet veröffentlicht sogar Namen 

Fast 700.000 Follower bekommen demnach zu lesen: „Ich habe diese Stalkerin namens Clare Louise T. Weiß jemand wo im Vereinigten Königreich sie lebt?“ Doch damit nicht genug, bietet Becker in einem weiteren Beitrag gleich an: „Ich habe auch Fotos von ihr und alles. Wahrscheinlich muss ich die Polizei einschalten und sie melden“. Wie genau Boris Becker, der eine neue Freundin haben soll, bislang von der Frau belästigt wurde, erklärt der 52-Jährige nicht. 

Eine dritte Meldung ist hingegen äußerst erfreulich für Becker und seine Fans. RTL wird die Karriere des Wimbledon-Helden verfilmen.

Boris Becker scheint aber wahrlich keine einfache Zeit durchzumachen. Im vergangenen Jahr wurden seine Insolvenzauflagen offenbar um 12 Jahre verlängert. Währenddessen szeigt sich seineEx-Frau Lilly ganz entspannt. Im Malediven-Urlaub lässt die Schönheit ihre Fans an ihrem Urlaub teilhaben. 

Mehrere Jahre war sie das Zuhause von Boris Becker und seiner Familie, jetzt wird sie für andere Zwecke genutzt: die Luxusvilla auf der Baleareninsel Mallorca.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare