Folge 1

11. Staffel von „Der Bachelor“ 2021 (RTL): Wer ist raus, wer ist noch dabei?

Der „Bachelor“ ist zu RTL zurückgekehrt und der Kampf um die Rosen hat begonnen. Erfahren Sie immer aktuell, welche Kandidatin noch dabei ist und wer raus ist.

Auf RTL kehrte am 20. Januar die beliebte Dating-Show „Der Bachelor“* zurück. Es ist die mittlerweile 11. Staffel der Show und wieder einmal buhlen 22 Single-Frauen um das Herz eines Junggesellen. Die Auftaktfolge hielt für die Zuschauer so einige Überraschungen bereit. Nicht nur, dass „Der Bachelor“ 2021 wegen Corona in Deutschland gedreht wurde* – es fehlten auch fünf Kandidatinnen auf dem „roten Teppich“.

Auch das hatte mit dem Coronavirus* zu tun, wie der TV-Sender RTL* bereits zuvor verkündet hatte: Denn gleich fünf „Bachelor“-Kandidatinnen mussten in Corona-Quarantäne.* Dennoch folgte die unausweichliche und erste Nacht der Rosen wer ist noch dabei und wer musste die Koffer packen? Auf msl24.de* erfahren sie immer nach der TV-Ausstrahlung, wer aktuell noch im Rennen ist.

Show:Der Bachelor
TV-Sender:RTL
Erstausstrahlung:19. November 2003
Titelsong:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Besetzung:Andrej Mangold, Sebastian Preuss, Eva Benetatou und mehr
Spin-Off:Bachelor in Paradise

„Bachelor“ 2021 – Folge 5: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Es wird so langsam ernst für die Single-Frauen beim „Bachelor“: Nur noch elf von ihnen kämpfen in Folge 5 um das Herz von Niko Griesert. Dies tun sie aber nicht mehr in Berlin, sondern nun am Chiemsee in Bayern. Dort beziehen die liebeshungrigen Junggesellinen ein schickes Chalét mit traumhafter Aussicht. (Bei msl24.de erfahren Sie mehr zu den Locations 2021 - wo wurde der „Bachelor“ in Deutschland gedreht?*)

Im Mittelpunkt der 5. Folge stehen zwei Frauen mit „M“: Michèle de Roos* und Michelle „Mimi“ Gwozdz*. Erstere verbringt nach einem Gruppendate beim Eislaufen noch den Abend mit Bachelor Niko Griesert. Kurz zuvor hatte er ihr ordentlich die Leviten gelesen: Wenn sie nicht mal bald aus sich herauskomme, dann bringe das hier auch nichts, dann kämen die zwei nicht weiter. Dabei sei doch klar, dass er sie möge, macht er ihr in einem launigen Gespräch klar: „Wir reden nicht miteinander und du kommst trotzdem immer weiter.“

Michèle gelobt Besserung und will nun offener auf Niko zugehen. Bei einem gemeinsamen Dinner auf dem Eis bekommt sie dann auch eine Vorab-Rose. Das kommt in der Mädels-Villa nur so semi-gut an – Stephie ist sogar richtig sauer: Ein paar der „Bachelor“-Kandidatinnen* halten Michèle nämlich für „fake“. Zudem verstehen sie nicht, warum der Bachelor immer wieder aufs Neue auf sie zugehe und sie nichts dafür zu tun brauche.

Eine andere Fan-Favoritin kann sich jedoch freuen: Mimi bekommt endlich die gewünschte Zweisamkeit mit Niko Griesert nach einem weiteren Gruppendate in einer Wellness-Oase. Die zwei Singles kuscheln sich in einen übertriebenen Decken-Hügel. Dann fällt der erste Kuss zwischen ihnen. Anschließend bleibt Mimi sogar über Nacht. Am nächsten Morgen nennt Niko die 26-Jährige „meine Mimi“ auf polnisch - ist etwa schon alles entschieden und die Siegerin steht bereits fest? „Es war perfekt“, sagt der 30-Jährige jedenfalls später über die Nacht.

Bei einem romantischen Einzeldate kamen sich Mimi und Bachelor Niko näher.

In der anschließenden Nacht der Rosen würdigt er sie jedoch keines Blickes, wie Mimi festzustellen meint. Doch nicht nur sie ist geknickt, sondern auch Denise Hersing*. Auf msl24.de* hatten man sich bereits gefragt, ob der „Bachelor“ der Kandidatin das Herz brechen würde. Am Ende bekommt die Flugbegleiterin dann auch keine Rose mehr und muss das Haus verlassen. „Denise ist eine Traumfrau, aber sie ist nicht meine Traumfrau“, erklärt Griesert seine Entscheidung. Für Denise bleibt jedoch ein schales Gefühl zurück: „Das ist halt meiner Meinung nach nicht ehrlich“, urteilt die 24-Jährige. (Lesen Sie zudem, warum „Bachelor“-Kandidain Hannah Kreschbaumer die einzig wahre „Königin“ der 11. Staffel ist.)

Zudem bekommt Laura Stella, die in der Dating-Woche ihren Geburtstag feierte, leider keine Blume zur Feier des Tages und verlässt ebenfalls die Show. Wer ist raus, wer ist noch dabei? Diese Kandidatinnen sind nach der „Nacht der Rosen“ noch bei „Der Bachelor“ auf RTL mit dabei:

Esthernoch dabei
Hannahnoch dabei
Jacquelina B.noch dabei
Jacqueline S.noch dabei
Karinanoch dabei
Lindanoch dabei
Michèlenoch dabei
Michelle „Mimi“noch dabei
Stephienoch dabei
Deniseraus in Folge 5
Laura Stellaraus in Folge 5
Annaraus in Folge 4
Deboraraus in Folge 4
Kim Virginiaraus in Folge 4
Melissaraus in Folge 3
Ninaraus in Folge 3
Noraraus in Folge 3
Nadineraus in Folge 2
Mariaraus in Folge 2
Stefanie Desireeraus in Folge 1
Vivienraus in Folge 1

Weiter geht es mit Folge 6 am 24. Februar (Mittwoch) um 20.15 Uhr bei RTL. Bei msl24.de* erhalten Sie einen Überblick über alle Sendetermine von „Der Bachelor“ 2021 im Free-TV auf RTL und im Stream bei TVNOW.

„Bachelor“ 2021 – Folge 4: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Aggressiv? Hitzig? Irgendwie so könnte man die Stimmung am Ende von Folge 4 wohl beschreiben. Wegen einer Bemerkung von Kim Virginia rastete „Bachelor“-Kandidatin Linda in der Nacht der Rosen komplett aus*. Dennoch kam sie eine Runde weiter – Kim dagegen packte die Koffer.

Doch das ist nicht das einzig Spannende, das in der 4. Folge von „Der Bachelor“ passierte. Denn Niko Griesert küsste die zweite Teilnehmerin: Bei einem romantischen Einzel-Date mit Stephie in Hamburg schmiegten sich die beiden Singles bei einem Tanz aneinander und kamen sich schnell näher. Zwar übernachteten sie nicht zusammen im selben Hotel-Zimmer, aber bei einem gemeinsamen Frühstück wirken die zwei dennoch ganz zufrieden mit ihrem Date.

Für eine Kandidatin war die Nacht der Rosen allerdings ziemlich bitter: Denn Denise Hersing kam aus dem Weinen nicht mehr heraus. Seit dem Kuss-Debakel in Folge 3 ist die Stimmung zwischen den Singles etwas, sagen wir, angespannt. Die Flugbegleiterin wirkte richtig verzweifelt – bricht ihr Bachelor Niko Griesert etwa noch das Herz*?

Am Ende bekommt sie dennoch eine Rose von Niko Griesert, trotz all ihrer Zweifel und bitteren Tränen. Drei der Kandidatinnen müssen an diesem Abend ihre Koffer packen – aber nur für zwei ist das wohl wirklich schade, denn „Bachelor“-Teilnehmerin Kim-Denise ist mit dem Shuttle-Fahrer durchgebrannt. Wer ist raus, wer ist noch dabei beim „Bachelor“? Alle Infos in der Übersicht:

Denisenoch dabei
Esthernoch dabei
Hannahnoch dabei
Jacquelina B.noch dabei
Jacqueline S.noch dabei
Karinanoch dabei
Laura Stellanoch dabei
Lindanoch dabei
Michèlenoch dabei
Michelle „Mimi“noch dabei
Stephienoch dabei
Annaraus in Folge 4
Deboraraus in Folge 4
Kim Virginiaraus in Folge 4
Melissaraus in Folge 3
Ninaraus in Folge 3
Noraraus in Folge 3
Nadineraus in Folge 2
Mariaraus in Folge 2
Stefanie Desireeraus in Folge 1
Vivienraus in Folge 1

Eine der Teilnehmerinnen war nach der 4. Folge übrigens heftiger Kritik im Netz ausgesetzt: Die Fans ätzen massiv gegen „Bachelor“-Kandidatin Mimi* – von „toxisch“ und „Psycho“ ist die Rede. Derweil werden einer anderen Kandidatin bei „Der Bachelorfiese Fake-Vorwürfe gemacht. Angeblich soll sie es mit Niko Griesert gar nicht ernst meinen und nur eine Show abziehen, da sind sich die anderen Single-Frauen sicher

„Bachelor“ 2021 – Folge 3: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Hochdramatisch ging es in Folge 3 der Dating-Show zu, die am 3. Februar bei RTL im Free-TV ausgestrahlt wurde. Zum einen fiel der erste Kuss beim „Bachelor“ – den Niko Griesert jedoch sofort bereute. Niko und Kandidatin Denise Hersing kamen sich bei ihrem Einzeldate am Pool näher. Doch bald danach wurde dem Junggesellen klar, dass er seinen ersten Kuss eigentlich einer anderen geben wollte und es mit Denise „zu früh“ und „zu viel“ gewesen sei.

Denn beim Treffen mit Denise musste Niko Griesert ständig an sie denken: Michelle „Mimi“ Gwozdz*. Dies gestand er ihr bei einem späteren Gruppendate, als die beiden kurz alleine waren. Nach den Schmeicheleien und Komplimenten war die Enttäuschung für die 27-Jähriger später allerdings umso größer: Als der Single die Kandidatinnen in der Mädelsvilla besuchte, ließ er „Mimi“ stehen und klärte stattdessen die Fronten mit Denise: Ihm sei der Kuss zu früh gewesen, es sei nicht richtig gewesen. Nach kurzem Schlucken stimmt die Blondine dem Osnabrücker eifrig zu – nur um später zuzugeben, dass sie gelogen habe.

Doch nicht nur bei Denise kullern an diesem Abend die Tränen: Auch Michelle weint still und leise in einer Zimmer-Ecke, als Niko Griesert dann auch noch mit Linda Nobat* quatscht. Könnte sich „Mimi“ beim „Bachelor“ mit ihrer Eifersucht selbst ins Aus schießen?* In der Nacht der Rosen stellt er ihr dann die alles entscheidende Frage: Er will wissen, ob Mimi stark genug für das Format ist. Ja, sagt sie, sie kriege das hin. Mal sehen, ob dem wirklich so sein wird. Für drei Kandidatinnen endet jedenfalls die Reise in dieser 3. Folge: Nina, Melissa und Nora bekommen keine Rose und müssen „Der Bachelor“ verlassen.

Annanoch dabei
Deboranoch dabei
Denisenoch dabei
Esthernoch dabei
Hannahnoch dabei
Jacquelina B.noch dabei
Jacqueline S.noch dabei
Karinanoch dabei
Kim-Denisenoch dabei
Kim Virginianoch dabei
Laura Stellanoch dabei
Lindanoch dabei
Michèlenoch dabei
Michelle „Mimi“noch dabei
Stephienoch dabei
Melissaraus in Folge 3
Ninaraus in Folge 3
Noraraus in Folge 3
Nadineraus in Folge 2
Mariaraus in Folge 2
Stefanie Desireeraus in Folge 1
Vivienraus in Folge 1

„Bachelor“ 2021 – Folge 2: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

In Folge 2, die am 27. Januar bei RTL lief, ging es endlich mit den Dates los. Bachelor Niko Griesert entführte zunächst Michelle „Mimi“ Gwozdz auf ein aufregendes Treffen in Berlin. Nacheinander stürzten sie sich an Seilen befestigt von einem Hochhaus – Angstschweiß schweißt eben zusammen. Danach überreichte der Junggeselle der brünetten Bürokauffrau schon vorab eine Rose und schickte sie bereits vor der Nacht der Rosen in die nächste Runde.

Auch mit Michèle de Roos hatte Niko ein romantisches Date zu zweit am Pool. Aufgrund ihrer gemeinsamen Vergangenheit – ein alter Instagram-Flirt – hat die 27-Jährige jedoch bereits einige der anderen Kandidatinnen gegen sich. Als die Nacht der Rosen anbricht, gibt es jedoch eine Überraschung: Zwei „Bachelor“-Kandidatinnen dürfen endlich die Corona-Quarantäne verlassen und den Bachelor kennenlernen: Denise Hersing und Linda Nobat.

Beide kommen sogar eine Runde weiter – zwei Kandidatinnen, die schon von Beginn an dabei sind, haben dagegen das Nachsehen. Die absolute Fan-Favoritin bei „Der Bachelor“ ist nach wie vor dabei im Kampf um Niko Griesert. Doch eine andere beliebte „Bachelor“-Kandidatin bekommt keine Rose und rastet daraufhin aus.

Annanoch dabei
Denisenoch dabei
Esthernoch dabei
Hannahnoch dabei
Jacqueline S.noch dabei
Karinanoch dabei
Kim Virginianoch dabei
Laura Stellanoch dabei
Lindanoch dabei
Melissanoch dabei
Michèlenoch dabei
Michelle „Mimi“noch dabei
Ninanoch dabei
Noranoch dabei
Stephienoch dabei
Nadineraus in Folge 2
Mariaraus in Folge 2
Stefanie Desireeraus in Folge 1
Vivienraus in Folge 1
Deborain Quarantäne/noch nicht dabei
Jacqueline B.in Quarantäne/noch nicht dabei
Kim-Denisein Quarantäne/noch nicht dabei

Weiter geht es mit Folge 3 am 3. Februar (Mittwoch) um 20.15 Uhr bei RTL.

„Bachelor“ 2021 – Folge 1: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Von den 22 „Bachelor“-Kandidatinnen* waren nur 17 Damen mit dabei – der Bachelor Niko Griesert* verteilte nur 15 Rosen. Somit flogen zwei der Teilnehmerinnen raus – sie durften sich nach dem ersten Kennenlernen bereits wieder auf den Heimweg machen.

Annanoch dabei
Esthernoch dabei
Hannahnoch dabei
Jacqueline S.noch dabei
Karinanoch dabei
Kim Virginianoch dabei
Laura Stellanoch dabei
Marianoch dabei
Melissanoch dabei
Michèlenoch dabei
Michelle „Mimi“noch dabei
Nadinenoch dabei
Ninanoch dabei
Noranoch dabei
Stephienoch dabei
Stefanie Desireeraus in Folge 1
Vivienraus in Folge 1
Deborain Quarantäne/noch nicht dabei
Denisein Quarantäne/noch nicht dabei
Jacqueline B.in Quarantäne/noch nicht dabei
Kim-Denisein Quarantäne/noch nicht dabei
Linda-Carolinein Quarantäne/noch nicht dabei

„Bachelor“ 2021 auf RTL: Niko Griesert trifft auf alten Instagram-Flirt

Gleich mehrere der Single-Ladys hinterließen übrigens einen bleibenden ersten Eindruck beim Junggesellen der 11. „Bachelor“-Staffel 2021*: So stellte sich im Laufe des lauschigen Abends heraus, dass Niko Griesert „Bachelor“-Kandidatin Michèle de Roos bereits von einem früheren Instagram-Flirt kennt.*

Die 27-Jährige befürchtete erst, dies wäre ungünstig für sie – doch der Bachelor konnte ihr die Angst deswegen schnell nehmen und überschüttete sie stattdessen mit Komplimenten. Das alles kam aber natürlich so gar nicht gut bei der Konkurrenz an. Sogleich bildeten sich die erwartbaren Läster-Grüppchen um Michèle de Roos*, die aus Münster* stammt.

„Ich glaub, ich kenn‘ dich“ – Bachelor Niko Griesert und Kandidatin Michèle de Roos sind alte Bekannte.

„Bachelor“ 2021 (RTL): Niko Griesert und Michelle „Mimi“ Gwozdz – werden sie das neue Traumpaar?

Zudem wird sich mit Sicherheit auch Kandidatin Maria Chatzinikolau* in das Gedächtnis des Bachelors eingebrannt haben. Denn neben ihrer Fähigkeit, Namen zu schmecken, war sie gleich die Erste, die schon an Tag eins weinte und beinah sämtliche Drinks verschüttete, statt sie zu trinken. Bei Teilnehmerin Michelle „Mimi“ Gwozdz hingegen gerieten vermutlich auch einige der Zuschauer ins Schwärmen: Denn zwischen Michelle („Mimi“) und dem Bachelor Niko Griesert flogen schon in Folge 1 ordentlich die Funken* – steht die Siegerin der 11. Staffel und somit die Herzensdame des Bachelor-Kandidaten etwa schon fest? Bei msl24.de* finden Sie alle 22 „Bachelor“-Kandidatinnen 2021 in der Fotogalerie.

Wie es für Niko Griesert und die Single-Ladys weitergeht, erfahren die Zuschauer in Folge 2 am 27. Januar auf RTL und schon in der Preview seit dem 20. Januar online bei TVNOW (bezahlpflichtig). Vor Kurzem erst hatte übrigens RTL mit einem Teaser-Video zur 11. „Bachelor“-Staffel die Fans geschockt* – einige Instagram-User hatten sogleich eine wilde Theorie. (*Msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Rubriklistenbild: © TVNOW und TVNOW (Fotomontage: msl24.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare