Schalker-Stürmer Farfan vor dem Absprung

GELSENKIRCHEN J Stürmer Jefferson Farfan vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 steht womöglich vor dem Absprung. „Ich gehe, weil ich ein Angebot von einem anderen Team habe“, wird der der 26-Jährige in der peruanischen Sportzeitung „Libero“ zitiert.

„Ich muss mit Felix Magath über meine Verspätung sprechen. Ich werde persönlich an ihn herantreten, um ihm zu erklären, dass ich ein Angebot vorliegen habe und deshalb nicht pünktlich zum Trainingsauftakt kommen konnte.“ Angeblich soll aber der spanische FC Valencia, Schalkes Gegner im Achtelfinale der Champions League, an einer Verpflichtung Farfans interessiert sein. „Jeder will sich verbessern“, sagte Farfan. „Sie werden früh genug erfahren, wohin ich gehe.“ - sid

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare