Stevens gibt Posten als Beirat ab

+
Huub Stevens bei seiner Vorstellung in Hoffenheim.

Gelsenkirchen - Nach seinem Engagement als Trainer bei Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Huub Stevens seinen Posten als Beirat beim Konkurrenten FC Schalke 04 aufgegeben.

"Das war auch die Vereinbarung. Wenn da ein Verein kommt, dann werde ich freigestellt", sagte der Niederländer am Dienstag. Schalke hatte den sportlichen Beirat nach der verkorksten vergangenen Fußball-Saison als Beratungsgremium für den Aufsichtsrat geschaffen. Neben Stevens gehören dem Beirat noch die früheren Schalker Profis Mike Büskens und Ebbe Sand an. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare