Schalke siegt im Testspiel gegen Erkenschwick

ERKENSCHWICK  Ohne 16 Nationalspieler und den auf der Bank sitzenden Raul hat Schalke 04 gestern ein Testspiel beim NRW-Ligisten SpVgg Erkenschwick mit 7:1 (4:0) gewonnen.

Edu, Lukas Schmitz, Alexander Baumjohann, Jose Manuel Jurado, Benedikt Höwedes sowie die A-Junioren Philip Hoffmann und Ihab Darwiche erzielten die Schalker Tore. Derweil wird Tim Hoogland wegen einer Bauchspeicheldrüsen-Entzündung mit Cortison behandelt. Da das Mittel auf der Dopingliste steht, haben die Schalker bei der Nationalen Antidoping-Agentur (Nada) einen Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung gestellt. J dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare