Schalke vor Rückrundenstart mit Personalproblemen

GELSENKIRCHEN - Mit personellen Problemen ist Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 aus seinem Trainingslager in Doha (Katar) abgereist. Chefcoach Huub Stevens muss zum Rückrundenauftakt gegen den VfB Stuttgart am 21. Januar mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Stürmer Jefferson Farfan und Mittelfeldspieler Lewis Holtby verzichten.

Farfan laboriert noch an den Folgen eines Innenbandrisses im Knie. Holtby hat Schmerzen im linken Sprunggelenk. Zudem ist US-Nationalspieler Jermaine Jones noch bis zum 1. März gesperrt.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare