Vor Spiel beim BVB

Volle Hütte beim Schalker Abschlusstraining vor dem Derby

Schalker Abschlusstraining
+
Rund 4000 Fans kamen zum Schalker Abschlusstraining vor dem Derby beim BVB.

Gelsenkirchen - Schalke 04 absolviert das Abschlusstraining vor dem Derby bei Borussia Dortmund öffentlich - und die Fans zahlen es mit einer für ein Training beachtlichen Kulisse zurück.

Die Hütte war voll. Vor rund 4000 Fans hat der FC Schalke 04 sein Abschlusstraining vor dem Derby am Samstag bei (18.30 Uhr bei uns im Live-Ticker) absolviert. Entlang des Trainingsplatzes des Bundesligisten standen am Freitagnachmittag die Zuschauer in dichten Reihen, um die Profis zu unterstützen.

Anders als beim BVB, wo am Freitag unter Ausschluss der Öffentlichkeit Übungen absolviert wurden, hatte sich Schalkes Coach Markus Weinzierl bewusst für das öffentliche Training entschieden. "Wir wollen, dass die Jungs merken, welche Bedeutung das Derby für alle hat. Sie sollen es im Abschlusstraining nochmal spüren", sagte Weinzierl.

Schalker Abschlusstraining vor voller Hütte - Bilder

Der Plan ging auf. Nach verhaltenem Beginn sangen sich die Fans immer mehr ein, machten ihre Abneigung gegenüber dem BVB deutlich und stimmten Wechselgesänge ein - so, wie es die Schalker aus ihrer Arena gewöhnt sind.

mg/dpa

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare