Ewige Europacup-Torjägerliste: Raul baut Führung weiter aus

Hat seinen Vorsprung in der "ewigen" Europacup-Torjägerliste weiter ausgebaut: der Schalker Raul.

GELSENKIRCHEN - Raul vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat seinen Vorsprung in der "ewigen" Europacup-Torjägerliste weiter ausgebaut. Am Donnerstag erzielte der Spanier beim 2:4 im Europa-League-Gruppenspiel gegen Athletic Bilbao seinen 75. und 76. Europapokaltreffer.

Lesen Sie hierzu auch:

Schalke droht nach 2:4 gegen Bilbao das Aus

Rauls ärgster Verfolger Filippo Inzaghi (70 Tore) vom AC Mailand kann in dieser Saison den Rückstand nicht mehr verkürzen, da sein Verein ihn nicht für den Europapokal gemeldet hat. Bester Deutscher in der offiziellen Liste der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ist Ex-Nationalspieler Gerd Müller von Bayern München mit 62 Toren auf Rang vier gemeinsam mit dem Ex-Hamburger Ruud van Nistelrooy, der mit dem FC Malaga nicht im Europacup spielt.

Die erfolgreichsten Torschützen in allen Europacup-Wettbewerben (Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League, Europapokal der Pokalsieger und UEFA-Pokal bzw. Europa League):

1. Raul (Schalke 04) 76 Tore

2. Filippo Inzaghi (AC Mailand) 70 Tore

3. Andrej Schewtschenko (Dynamo Kiew) 67 Tore

4. Gerd Müller (Bayern München) 62 Tore, Ruud van Nistelrooy (FC Malaga) 62 Tore

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare