Tennissaison bei Grün-Weiß Hausdülmen beginnt mit Schleifchenturnier

Der neue Vorstand der GWH-Tennisabteilung freut sich auf die anstehende Turniersaison.

Hausdülmen. „Zurzeit laufen die letzten Vorbereitungen für die bevorstehende Tennissaison. Wir bereiten die Plätze mit neuer Asche auf“, erläutert Gregor Doeker vom Vorstand der Tennisabteilun in Hausdülmen.

Offiziell beginnt die Tennissaion am Sonntag, 22. April, mit dem Schleifchenturnier. Start ist um 12 Uhr auf der Tennisanlage an der Sandstraße.

„Gespielt wird das Schleifchenturnier als Mixed-Doppel-Turnier. Die Partner werden vorher ausgelost und die einzelnen Spiele sind zeitlich begrenzt“, so Doeker. Wird ein Match gewonnen, bekommen die Sieger ein Schleifchen. „Wer am Ende des Turniers am meisten Schleifchen hat, gewinnt das Turnier.“

Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen, abends werden Grillwürste und kalte Getränke angeboten. Neben dem Liga-Betrieb, wo eine Herren- und eine Damenmannschaft gemeldet worden sind, gibt es verschiedene Events Maitour, Sommertour oder Hüttenfest.

Die sportlichen Geschicke bei der Tennisabteilung von Grün-Weiß Hausdülmen werden ab dieser Saison von Oliver Herrmann geleitet. Der löste bei der ABteilungsversammung Michael Reidl als Herren-Sportwart ab. Als neues Vorstandsmitglied wurde Mathias Harms für den Bereich Veranstaltungen gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare