Zum vierten Mal in Folge kreisbeste Schule

143 Sportabzeichen an der Ludgerischule verliehen

+
Die stolzen Schülerinnen und Schüler der Ludgerischule erhielten für ihre sportlichen Leistungen von Sportlehrer Thomas Schmedeshagen, Klaus Becker (Sportabzeichenbeauftragter des Landessportbundes im Kreis Coesfeld) und Ralf Gottheil (Sparkasse Westmünsterland) Urkunden und Anstecknadeln

Coesfeld. Insgesamt 143 Leistungssportabzeichen wurden am Dienstag in der Turnhalle der Ludgerischule von Sportlehrer Thomas Schmedeshagen, Klaus Becker (Sportabzeichenbeauftragter des Landessportbundes im Kreis Coesfeld) und Ralf Gottheil von der Sparkasse Westmünsterland an die gespannten Schülerinnen und Schüler verliehen.

Besonders freuen durften sich die sportlichen Kinder über zwei Pokale: Zum vierten Mal in Folge ist die Schule als kreisbeste Grundschule ausgezeichnet worden – und bereits zum zweiten Mal in Folge auf dem zweiten Platz im Land NRW gelandet. „19 Mal Bronze, 84 Mal Silber und 40 Mal Gold durfte ich heute verleihen“, freute sich Sportabzeichenbeauftragter Klaus Becker. Besonders bedankte er sich bei der Sparkasse Westmünsterland für die langjährige Unterstützung durch die Finanzierung der Anstecknadeln. 

Thomas Schmedeshagen richtete seinen Dank an die Lehrkräfte der Ludgerischule, die mit den Kindern für das Sportabzeichen trainieren: „Die Kolleginnen und Kollegen stehen voll dahinter und ziehen die Schülerinnen und Schüler mit – ohne die würde das Ganze nicht laufen“, betonte der Sportlehrer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare