Bürgerschützen-Verein organisiert Turnier 

Offene Bowling-Stadtmeisterschaft im März 

Freuen sich auf die erste Dülmener Bowling-Stadtmeisterschaft am 27. März: Florian Kübber (Bürgerschützen-Verein, von links), Frederic Voss und Markus Becker (beide „Joy‘n us“).

Dülmen. Bereits in den vergangenen Jahren hatte der Bürgerschützen-Verein Dülmen gemeinsam mit dem „Bowling 2000“ im Freizeitcenter „Joy‘n us“ in Dülmen ein Bowling-Turnier für die Schützenvereine veranstaltet, jetzt wird eine offene Stadtmeisterschaft ausgespielt.

Termin für die Premiere ist Freitag, 27. März, ab 19 Uhr. „Auch bei den Schützen-Bowling-Turnieren hatten wir viel Spaß auf und an den Bowlingbahnen. Jetzt wollen wir das Turnier noch weiter öffnen, damit auch andere Vereine, Institutionen oder Cliquen teilnehmen können“, so Florian Kübber, Vorsitzender des Bürgerschützen-Vereins Dülmen. Neben kompletten Mannschaften (ein Team besteht auf vier Spielern) können sich auch Einzelpersonen anmelden. „Wir schauen dann, dass wir die Einzelbewerbungen zu Teams zusammenfassen“, so Frederic Voss vom „Joy‘n us“. 

Beim Turnier selber wird es einen besonderen Service für die Teilnehmer geben. „Wir werden im Bereich der Theke einen großen Bildschirm aufstellen, wo die Mannschaften nach den einzelnen Runden immer direkt alle Ergebnisse sehen können, die Turnierleitung wird dann dort auch vor Ort sein“, erläutert Markus Becker vom Freizeitcenter Joy´n us. 

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Team 40 Euro (10 Euro pro Person), eine Anmeldung ist bis zum 15. März möglich per E-Mail an info@joyn-us.com. Die Meldung der Teams erfolgt am Turniertag ab 18.30 Uhr, das Turnier startet um 19 Uhr. „Für die Teilnehmer werden wir an dem Abend eine kleine Speisekarte bereithalten, sodass sie sich auch während des Turniers stärken können“, so Frederic Voss. Der erste Teilnehmer steht übrigens schon fest: Im Rahmen des Eisstockturniers der Schützenvereine konnte sich der Schützenverein Welte den Preis für eine Teilnahme an den Stadtmeisterschaften im Bowling sichern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare