Karate-Lehrgang und Weihnachtsfeier der SG-Coesfeld-Karatekas

+
Schon traditionell fand ein zweitägiger Lehrgang für die Sportler der SG-Coesfeld-Karate-Abteilung statt.

Coesfeld. Seit 1990 besucht Norbert Dalkmann die Karateabteilung der SG Coesfeld in der Weihnachtszeit um einen zweitägigen Lehrgang zu halten. In diesem Jahr nahmen rund 60 Karatekas aus dem gesamten Münsterland an dem traditionellen Lehrgang, der am 17. und 18. Dezember stattfand, teil.

In insgesamt drei Trainingseinheiten studierten die Sportler neue Katas (Kampf gegen imaginäre Gegner) ein und verbesserten grundlegende Techniken. Der Lehrgang wurde durch Prüfungen zum nächsten Kyu (Gürtel) abgerundet. 29 Prüflinge bestanden ihre Prüfung erfolgreich.

Am darauffolgenden Mittwoch wurde für die Kinder der Abteilung eine Weihnachtsfeier angeboten. Bei verschiedenen Spielen und selbstgebackenem Kuchen verbrachten die 6 bis 14-Jährigen einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Ab dem 11. Januar findet das Training zu den bekannten Zeiten statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare