Gemeinsam in der Halle kicken beim  Brukteria-Hobbyfußballturnier am 24. Februar in Buldern 

Martin Kuhmann (links) und Christoph Peter hoffen auf viele Hobbyfußballmannschaften am 24. Februar in der Mehrzweckhalle in Buldern.

Rorup / Buldern. Von Hobbyteams über Thekenmannschaften bis zu Nachbarschaften sind alle Hobbyfußballer angesprochen, wenn die Jugendfußballabteilung von Brukteria Rorup erstmals zum Hobby-Hallenfußballturnier einlädt.

Dieses findet am Samstag, 24. Februar, ab 9 Uhr in der Mehrzweckhalle in Buldern statt. „Dabei freuen wir uns über jedes Team, das mitmachen möchte“, erklären die Turnierorganisatoren Christoph Peter und Martin Kuhmann.

Ob Männer oder Frauen – gerne auch in gemischten Teams – alle sind herzlich eingeladen, bei der schönsten „Nebensache“ der Welt mitzumischen. Es gibt dabei nur eine Bedingung: Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Und natürlich sollten sich die Teams möglichst schnell anmelden. Das ist bei Martin Kuhmann unter Telefon (0173) 6933223 oder per E-Mail an jugend-brukteria-rorup@web.de jederzeit möglich. Martin Kuhmann steht auch bei weiteren Fragen Rede und Antwort. Ein Startgeld wird für die Teilnehmer nicht erhoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare