Fleißige Kinder beim Sportcamp des TV Dülmen

+
Eine Woche haben sich die kinder im Sportcamp des TV Dülmens ausgepowert. Stolz präsentieren sie ihre Urkunden und Medaillen. 

Insgesamt 30 Kinder wurden am Freitag für ihre Leistungen in der ersten Woche des Sportcamps des TV Dülmens geehrt. Neben einer Medaille und einer Teilnahmeurkunde gab es für die jungen Sportler noch ein T-Shirt.

Eine Woche lang trotzten sie den Temperaturen und der Anstrengung mit Spiel und Spaß. Die Übungsleiter Malte Terlau und Jasmin Lange betreuten die Kinder über die gesamte Zeit in Unterstützung mit weiteren Betreuern. „Ohne das soziale Engagement wären solche Veranstaltungen nicht möglich“, schätzt die erste Vorsitzende, Diana Wiesmann, den Aufwand des Betreuerteams. 

Auch der zweite stellvertretende Bürgermeister Hugo Ruthmann sprach seine Wertschätzung gegenüber den Übungsleitern aus. Darüber hinaus sorgten die Sponsoren Uhlsport, Bigtime und das Evangelische Altenhilfezentrum am Schlosspark für die Ausstattung und Verpflegung der Kinder. 

Einen weiteren Grund zum Feiern hatte dabei Teilnehmer Matti, der am Tag der Verleihung seinen Geburtstag hatte. Die anwesenden Eltern sowie die Kinder und Übungsleiter gaben an dieser Stelle noch ein Ständchen für Matti und durften sich dafür über ein Schokoriegel-Geschenk des Geburtstagskindes freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare