Archiv – Lokalsport

SL-Interview mit Torwarttrainer Dennis Schneider über sein Engagement für Adler Buldern

SL-Interview mit Torwarttrainer Dennis Schneider über sein Engagement für Adler Buldern

Dülmen. 2011 kam er nach Buldern, um sich um die Torhüter der ersten Fußball-Mannschaft zu kümmern. Seitdem ist Dennis Schneider eine Konstante, die mittlerweile den fünften Trainer in die Saison begleitet. Schnell erweiterte er seinen …
SL-Interview mit Torwarttrainer Dennis Schneider über sein Engagement für Adler Buldern
(K)ein Tabuthema: Warum auch Männer Beckenbodenkurse besuchen sollten

(K)ein Tabuthema: Warum auch Männer Beckenbodenkurse besuchen sollten

Dülmen. Bei strahlendem Sonnenschein auf der Terasse sitzen und gemütlich ein 0,5-Liter-Weizenbier trinken. Das war für einen Teilnehmer des Bodenbeckenkurses in der Vergangenheit nicht möglich. „Meine Blase fasste in etwa 200 Milliliter, danach …
(K)ein Tabuthema: Warum auch Männer Beckenbodenkurse besuchen sollten
Angriff der Coesfeld Bulls: Kickoff am Sonntag um 15 Uhr

Angriff der Coesfeld Bulls: Kickoff am Sonntag um 15 Uhr

Coesfeld. American Football ist der wohl populärste Sport in den USA. Hierzulande befindet sich dieser weiterhin auf dem Vormarsch. Und die Begeisterung hat auch im Kreis Coesfeld viele Footballer gepackt (die Streiflichter berichteten). Sie haben …
Angriff der Coesfeld Bulls: Kickoff am Sonntag um 15 Uhr

170 Abzeichen für sportliche Kinder: Sportabzeichen-Verleihung an der Maria-Frieden-Schule

Coesfeld. Unter jubelndem Applaus ihrer Mitschüler durften sich am Dienstagmorgen viele Grundschüler der Maria-Frieden-Schule nacheinander ihre Sportabzeichen für das Jahr 2019 abholen. Christian Overhage, Filialdirektor der Sparkasse, sowie Klaus …
170 Abzeichen für sportliche Kinder: Sportabzeichen-Verleihung an der Maria-Frieden-Schule

Hausdülmen international: Indiaca Mannschaften im Worldcup-Fieber

Hausdülmen. Während die Teilnahme am Indiaca-Worldcup für die Senioren der Indiaca Damen von Grün-Weiß Hausdülmen schon seit letztem Jahr feststand, qualifizierte sich die Damen-Mannschaft überraschend im Mai mit dem Sieg der Deutschen …
Hausdülmen international: Indiaca Mannschaften im Worldcup-Fieber

Im doppelten Einsatz: SL-Interview mit Stefan Bolz, Leichtathletiktrainer

SL-Mitarbeiter Reinhold Kübber hat mit dem Leichtathletiktrainer, Stefan Bolz, über seinen doppelten Einsatz gesprochen, wie er zum Sport gekommen ist und was ihm dabei am wichtigsten ist.
Im doppelten Einsatz: SL-Interview mit Stefan Bolz, Leichtathletiktrainer

„Weiter, immer weiter“: Fußballfrauen des DJK VfL Billerbeck wollen angreifen

Billerbeck. Seit 2008 in der Frauen-Westfalenliga heimisch, 2015 sowie 2018 Westfalenpokalsieger – und DFB-Pokalteilnehmer dürfen sie sich auch nennen: Die erste Frauenmannschaft des DJK VfL Billerbeck. Die Zukunft? Sieht auch in der kommenden …
„Weiter, immer weiter“: Fußballfrauen des DJK VfL Billerbeck wollen angreifen

Kreis Coesfeld erneut Landessieger in NRW Sportabzeichen-Wettbewerb

Kreis Coesfeld. 8740 Menschen aus dem Kreis Coesfeld konnten im Jahr 2018 das Deutsche Sportabzeichen ergattern. Das sind 3,98 Prozent aller Bürger. Damit ist der Kreis zum zwölften Mal in Folge NRW-Landessieger. Die Vertreter der erfolgreichsten …
Kreis Coesfeld erneut Landessieger in NRW Sportabzeichen-Wettbewerb

100 Jahre TSG Dülmen: „Spiel der Legenden“ am Samstag ab 16 Uhr

Dülmen. Lange hat die Vorbereitung des 100-jährigen Jubiläums der TSG Dülmen die Schatten vorausgeworfen, an diesem Wochenende wird ganz im Zeichen des Sports gefeiert: Von Freitag, 5., bis Sonntag, 7. Juli finden die Feierlichkeiten zum Jubiläum …
100 Jahre TSG Dülmen: „Spiel der Legenden“ am Samstag ab 16 Uhr

SL-Interview mit dem Dülmener Fußballer Paul Wietzorek

Dülmen. Mit vier Jahren beim ersten Spiel seines Lebens pflückte er noch die Blümchen vom Rasen. Doch die Zeit vergeht schnell. Plötzlich 17: Das Junioren-Bundesliga-Logo auf dem rechten Ärmel, das Preußen-Stadion war lange Zeit sein zweites Zuhause …
SL-Interview mit dem Dülmener Fußballer Paul Wietzorek

Diesjähriges Sport- und Gruppenhelferforum mit 70 Teilnehmern

Coesfeld. Während ihre Klassenkameraden bereits den frühen Schulschluss dank hitzefrei genossen, kamen etwa 70 Schüler aus dem Kreis Coesfeld bei verschiedenen Sportworkshops zum Schwitzen. Dennoch gaben sie in den Sporthallen am Schulzentrum bei …
Diesjähriges Sport- und Gruppenhelferforum mit 70 Teilnehmern