Streiflichter-Laufserie: Allgemeine Informationen

Die Startgebühr für alle zehn Läufe beträgt 35 Euro (Nachmeldegebühr vor Ort 40 Euro). Die Startgebühr wird bequem per Lastschrift bezahlt. In dieser Teilnehmergebühr ist auch ein hochwertiges Laufserien-Funktionsshirt enthalten, das - wenn möglich - bei den Läufen angezogen werden sollte. Die Startnummern werden bei jeder Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Auswertung

Die besten 5 der bis zu 10 Platzierungen kommen in die Wertung. Es wird eine separate Frauen- und Männerwertung (keine Schüler- oder Jugendwertung) erstellt. Die Altersklassen-Wertung erfolgt entsprechend der erreichten Punktzahl. Bei gleicher Punktzahl entscheidet die höhere Anzahl an absolvierten Läufen innerhalb der Serie. Der Sieger eines Laufes erhält 1 Punkt, der Zweitplatzierte 2 Punkte, usw.

Der Gesamtsieger bzw. Altersklassensieger ist derjenige, der die wenigsten Punkte erreicht.

Bei Fragen zur Auswertung steht Johannes Pohlmann (FC Nordkirchen) via E-Mail an laufserie@fcn-la.de zur Verfügung. Der jeweils aktualisierte Zwischenstand ist nach jedem Lauf hier abrufbar.

Siegerehrung

Diese findet am Samstag, 5. Dezember 2020, beim Nikolauslauf in Dülmen statt. Die Siegerehrung beginnt gegen 16.45 Uhr und wird von einem Mitglied des Radio-Kiepenkerl-Teams moderiert.

Preise und Auszeichnungen

Die ersten drei Frauen und Männer der Gesamtwertung sowie die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse erhalten Sachpreise oder Gutscheine. Die Gruppe, deren Teilnehmer bei den meisten Läufen an den Start gehen, erhält einen Sonderpreis. Zudem erhält die Firma mit den meisten Teilnehmern einen Sonderpreis.

Durchführung

Veranstalter und verantwortlich für die Durchführung der einzelnen Läufe sind jeweils die kooperierenden Vereine. Mit der Anmeldung erkennt der Läufer die Bedingungen der Ausschreibungen und den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden aller Art an. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass die bei den Läufen erhobenen Daten elektronisch verarbeitet sowie veröffentlicht werden dürfen. Das gilt auch für die bei der Veranstaltung erstellten Fotos und Videos.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare