30. Straßenlauf in Hiddingsel am 19. Mai ist Teil 3 der Streiflichter-Laufserie

An diesem Samstag, 19. Mai, startet wieder der Straßenlauf in Hiddingsel. Die kurze Laufserie startet um 16.15 Uhr, die lange Laufserie über 10 Kilometer um 17 Uhr.

Hiddingsel. Ein kleines Jubiläum feiert Vorwärts Hiddingsel: Zum 30. Mal findet der Straßenlauf „Am Wido“ in Hiddingsel statt. „Die Planungen lauf gut, wir haben wieder unser etabliertes Programm beim Straßenlauf. Unser Ziel ist es, wie in den vergangenen Jahren 300 Läufer im Ziel zu haben“, berichtet Markus Krüskemper von Vorwärts Hiddingsel. Der Straßenlauf ist der dritte Lauf für die Streiflichter-Laufserie. Eine Anmeldung für die Laufserie ist auch vor Ort in Hiddingsel noch möglich – dann können alle Laufsportfreunde auch direkt mit dem magentafarbenen Laufserien-Shirts auf die Strecke geben. Eine Anmeldung ist online bis zum heutigen Mittwoch, 16. Mai, für die jeweiligen Läufe unter www.vorwaerts-hiddingsel.de möglich oder bei Markus Krüskemper unter Telefon (02590) 943544. Eine Nachmeldung ist bis eine Stunde vor dem Lauf gegen eine Nachmeldegebühr von 1 Euro möglich.

Der Start der einzelnen Läufe ist auch in diesem Jahr „Am Wido“ in der Nähe des Sportplatzes und des „Kleinen mechanischen Musikmuseums.“ Das Ziel ist der Sportplatz von Vorwärts Hiddingsel. Den Auftakt der Läufe macht der Bambinilauf über etwa 250 Meter (Teilnahme bis Jahrgang 2012) um 15 Uhr. Der 5-Kilometer-Lauf (Teil der kurzen Laufserie) startet „Am Wido“ um 16.15 Uhr. Der Hauptlauf wird dann um 17 Uhr gestartet: Beim Straßenlauf über 10 Kilometer können alle Klassen teilnehmen, der Lauf ist Teil der langen SL-Laufserie. 

„Wir freuen uns darauf, viele Freunde des Laufsports begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine schöne Veranstaltung bei gutem Wetter“, so Krüskemper. 

Weitere Infos zum über die SL-Laufserie gibt es auch unter www.streiflichter.com. Unter dem Ressort „Sport“ ist ein eigener Bereich für die Streiflichter-Laufserie eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare