Straßenlauf in Hiddingsel ist „ein Fest für die ganze Familie“

+
An diesem Samstag startet beim Straßenlauf in Hiddingsel die vierte Etappe der Laufserie.

Hiddingsel. „Es wird ein Fest für die ganze Familie angeboten, für das ganze Dorf. Natürlich gibt es dabei den sportlichen Wettkampf bei den verschiedenen Straßenläufen“, lädt Markus Krüskemper vom Sportverein Vorwärts Hiddingsel zu einem Besuch am Samstag ein.

Auch wenn die Läufe in Hiddingsel etabliert sind und bereits zum 28. Mal stattfinden, wartet noch eine Menge Arbeit auf das Orga-Team. „Natürlich wartet jetzt noch viel Arbeit und die Feinabstimmung, es wird aber alles wieder funktionieren, vieles ist ja schon eingespielt“, schmunzelt Krüskemper. Der Startschuss für die Läufe fällt um 15 Uhr mit dem Bambinilauf für den Laufnachwuchs. Hier können alle Kinder bis Jahrgang 2011 an den Start gehen und ihre Ausdauer auf einer rund 250 Meter lange Strecke unter Beweis stellen. Anschließend startet Grundschullauf für Kinder bis zum Jahrgang 2007, der über 650 Meter führt. Anschließend startet der Lauf für die Kinder- und Jugendlichen über 1,5 Kilometer und der Jedermannlauf über 3 Kilometer. „Wir haben den Grundschullauf als Zwischengröße installiert, damit der Sprung vom Bambinilauf bis zum 1,5-Kilometer-Lauf für die Kinder nicht zu groß ist“, erläutert Krüskemper.

Premiere feiert in diesem Jahr das Walking- und Nordic-Walking-Angebot beim Straßenlauf in Hiddingsel. „Wir haben ja eine eigene Nordic-Walking-Gruppe bei uns im Verein, deshalb wollten wir das Angebot einfach ausprobieren.“ Start für die Walker und Nordic Walker ist um 16.20, direkt nach dem Straßenlauf für die Kurze Laufserie.

Beim 10-Kilometer-Straßenlauf, der ein Teil der SL-Laufserie ist, wird die Strecke um 17 Uhr für die Läufer freigegeben. Der Start ist beim „Kleinen mechanischen Musikmuseum“ in der Neustraße 2 in Hiddingsel, das Ziel für die Läufer ist auf dem Sportplatz, am Wido 4. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 18. Mai, eine Nachmeldung ist bis 60 Minuten vor dem Start gegen eine Nachmeldegebühr möglich. Auch beim Straßenlauf in Hiddingsel gibt es für die Teilnehmer der SL-Laufserie einen separaten Stand bei der Anmeldung, an dem es auch noch Laufserienshirts gibt. Vor Ort kann sich auch noch für die Teilnahme der Laufserie angemeldet werden.

Kommentare