Geänderte Startzeit

Läufer starten am Heubach: Dülmener Wasserlauf findet am Samstag statt

+
Rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer starteten im vergangenen Jahr beim Wasserlauf.

Dülmen. Rund um den Heubach in Hausdülmen dreht sich an diesem Samstag, 10. August, wieder alles um den Laufsport: Hunderte Läuferinnen und Läufer werden erwartet, wenn der Startschuss zum sechsten Dülmener Wasserlauf der TSG Dülmen in Kooperation mit der Emschergenossenschaft / Lippeverband und der Grün-Weiß Hausdülmen fällt. Rund 50 Ehrenamtliche sind dabei im Einsatz, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

Los geht es am Samstag um 15 Uhr mit dem Schülerlauf, der in diesem Jahr auf 800 Meter verkürzt wurde. Im Anschluss ertönt der Startschuss für alle Altersklassen: Um 15.15 Uhr über 2,5 Kilometer, um 15.45 Uhr über 5 Kilometer (kleine Streiflichter-Laufserie) und um 16.30 Uhr über 10 Kilometer (Streiflichter-Laufserie). Ursprünglich sollte der 10-Kilometer-Lauf eine Stunde später starten (siehe Streiflichter-Laufserienflyer). Wegen Umplanungen kommt es allerdings jetzt zur geänderten Startzeit.

Neu ist bei der sechsten Auflage des Dülmener Wasserlaufs die Teamwertung über 2,5 Kilometer: Läuferinnen und Läufer dürfen sich ab vier Teilnehmern zu einem Team zusammenschließen. Im Unterschied zur Staffel starten alle Teammitglieder gleichzeitig, gewertet wird die Summe der Einzelzeiten aller Teilnehmer des Teams. Für die gemeinsame Wertung reicht die Angabe eines einheitlichen Teamnamens bei der Anmeldung. Für den Schülerlauf gibt es in diesem Jahr außerdem eine neue Streckenführung, die komplett asphaltiert ist. Streckenplanung, Zeiterfassung, Straßensperrung und und und – rund 50 Ehrenamtliche sind in diesem Jahr im Einsatz, damit die verschiedenen Wettbewerbe reibungslos ablaufen können. „Wir sind sehr dankbar, dass uns die vielen Ehrenamtlichen so tatkräftig unterstützen“, betont Stephan Gerdemann vom Orga-Team.

Um das leibliche Wohl kümmert sich der GW Hausdülmen mit kühlen Getränken und Speisen vom Grill.

Die Startgebühren betragen für Schüler bis Jahrgang 2008 drei Euro, für Jugendliche bis Jahrgang 2000 fünf Euro und für Erwachsene ab Jahrgang 1999 sieben Euro. Die Nachmeldegebühr (bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start) beträgt ein Euro zusätzlich zur Startgebühr.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage der TSG Dülmen auf www.tsg-duelmen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare