Laufevent auf dem Coesfelder Marktplatz

Altbewährtes und neue Clubwertung: 26. Coesfelder Citylauf am Samstag

+
Neu beim diesjährigen Coesfelder Citylauf ist die Clubwertung im Rahmen des 5-Kilometer-Laufs.

Coesfeld. Eine gute Nachricht für alle Fans des Lauf-Sports. Denn bald ist es endlich wieder soweit. Der Coesfelder Citylauf der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V. geht am Samstag, 12. Oktober, nämlich in die mittlerweile 26. Runde.

Obwohl die Verantwortlichen des komplett ehrenamtlich organisierten Laufs grundsätzlich bei dem bewährten Konzept bleiben möchten, gibt es in diesem Jahr auch eine größere Neuerung. Es wird erstmals eine Clubwertung im Rahmen des 5-Kilometer-Laufs geben. „Wir hatten öfter auch die Anfrage von Clubs oder Gruppen, die aber keine Firmen waren. Da dachten wir, Mensch, da können wir auch was machen. Egal ob Kegelklub, Kartenrunde, Stammtisch oder Freunde. Jeder kann mitmachen“, sagt Fabian Dasbach vom Citylauf.

Jeweils vier Leute können bei der Clubwertung zusammen antreten. Jede der vier Personen ist auch automatisch für die Einzelwertung eingetragen.

Um 12.30 Uhr startet der erste Lauf des Tages auf dem Marktplatz. Schon gegen circa 12 Uhr wird es einige Eröffnungsworte geben. Die Urkunden können vor der Siegerehrung bereits ungefähr 30 Minuten nachdem der letzte Teilnehmer jeweils das Ziel erreicht hat, im Wettkampfbüro oder am Service-Point abgeholt werden.

Die Vorbereitungen für den Citylauf sind schon im vollen Gange. Sie begannen bereits ein halbes Jahr im Vorraus. „Unser Ziel ist es immer, dass es ein Lauf von Coesfeldern für Coesfelder ist. Jeder, der hier zur Schule, in den Kindergarten oder zur Arbeit geht, hat damit zu tun“, berichtet Fabian Dasbach.

Interessierte können sich noch bis nächsten Mittwoch, 9. Oktober, schriftlich auf www.coesfelder-citylauf.de oder per E-Mail an wettkampfbuero@lg-coesfeld.de anmelden. „Wir freuen uns über jeden, der mitmacht. Deswegen machen wir das Ganze“, so Fabian Dasbach. Die Startgelder liegen je nach Lauf zwischen 3 und 10 Euro und dienen zur Finanzierung. Überschüssiges Geld fließt in die Leichtatlethikabteilung. Weitere Infos auf www.coesfelder-citylauf.de.

Zum Thema

Startzeiten

Das sind die Startzeiten des 26. Coesfelder Citylaufs: 12.30 Uhr: „1 000m-Lauf 1“ 12.40 Uhr: „1 000m-Lauf 2“ 12.50 Uhr: „1 000m-Lauf 3“ 13.05 Uhr: AOK-5km-Jedermannlauf 2 und Walking über 30 Minuten 14.15 Uhr: AOK-5-km-Jedermannlauf 1 bis 30 Minuten 15 Uhr: „Bambinilauf 1“ 15.10 Uhr: „Bambinilauf 2“ 15.20 Uhr: „Bambinilauf 3“ 15.30 Uhr: 10 km DLV-Straßenlauf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare