Im Heimspiel gegen den HSV

Coronavirus: Spieler des VfB-Stuttgart tragen beim nächsten Spiel Trikots mit einer Nachricht

+
Gleiche Trikotfarbe, anderer Schriftzug: Die VfB-Spieler Hamadi Al Ghaddioui und Marc Oliver Kempf treten am 28. Mai gegen den Hamburger SV mit einem besonderen VfB-Trikot auf den Platz.

Viele Menschen engagieren sich während der Corona-Krise für ihre Mitmenschen. Der VfB Stuttgart will ihnen beim Heimspiel gegen den HSV danken - mit einer besonderen Aktion.

Stuttgart – Viele Menschen sind wegen des Coronavirus in Baden-Württemberg auf Hilfe angewiesen. Der VfB Stuttgart sich bei den Helfern beim kommenden Heimspiel mit Dankesbotschaften auf dem Brustring des VfB-Trikots.

Wie BW24* berichtet, tragen die VfB-Spieler Trikots mit einer Corona-Botschaft. Statt des Hauptsponsors zieren den Brustring Dankesbotschaften wie beispielsweise „Wir sind Fans von Euch.“

Der VfB hatte nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs auswärts gegen den SV Wehen Wiesbaden verloren, das Netz hatte hämisch auf die VfB-Niederlage reagiert (BW24* berichtete).

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare