Mallorca statt Dubai, Kettensäge statt Kaltgetränk: So verbringen die BVB-Stars trotz Corona ihren Urlaub 2020

Holzhacken, Sonne und die fußball-freie Zeit genießen. Die Profis des BVB befinden sich derzeit im Sommerurlaub. Aufgrund des Coronavirus mit Einschränkungen.

  • Die Profis von Borussia Dortmund* befinden sich derzeit im Sommerurlaub.
  • Trotz des Coronavirus haben Mats Hummels und Co. Dortmund* verlassen.
  • Allerdings gibt es Einschränkungen. So verbringen die BVB-Stars ihre freien Tage vor dem Saisonstart 2020/21.

Hamm - Die lange Bundesliga-Saison ist beendet, die Profis von Borussia Dortmund genießen ihren wohlverdienten Sommerurlaub. Selten war die Pause für die Fußball-Profis so wichtig wie in diesem Jahr - auch wenn wegen der Coronavirus-Pandemie vieles anders ist. Noch bis zum 30. Juli können die Spieler des BVB die Seele baumeln lassen. Spanien? Italien? Oder doch Griechenland? So verbringen Mats Hummels und Co. ihren Urlaub 2020 trotz des Coronavirus.

VereinBorussia Dortmund
TrainerLucien Favre
StadionSignal-Iduna-Park
Kapazität81.365 Zuschauer

Europa statt Dubai, Spanien statt Las Vegas. Denn auch für Marco Reus und seine Teamkollegen vom BVB gelten die Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes und die Vorsichtsmaßnahmen, die das Robert-Koch-Institut empfiehlt. Besonders, da das Coronavirus in die Reiseländer zurückgekehrt ist, wie WA.de* berichtet. Die Tendenz ist deshalb eindeutig: Ab in den Süden Europas. Während der BVB-Kapitän seine freien Tage zusammen mit Ehefrau Scarlett und seiner Familie auf Ibiza verbringt, zog es auch Abwehrchef Mats Hummels näher an den Äquator.

Urlaub 2020 trotz Corona: So verbringen die BVB-Stars ihren Sommer

Ein auffälliges aber dennoch durchaus nützliches Accessoire darf dabei nicht fehlen: Der Sonnenhut. In der Kabine zuvor abgesprochen oder nicht - Mats Hummels und Julian Brandt setzen gemeinsam einen Trend. Passend dazu: Das locker sitzende Freizeithemd in hellem weiß, wie es auch Mittelfeldmotor Emre Can in einem Restaurant auf der griechischen Insel Mykonos präsentiert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🤠

Ein Beitrag geteilt von Julian Brandt (@julianbrandt) am

Besitzen die Spieler dann noch ein privates Boot wie eben jener Julian Brandt oder das vielversprechende Talent Mateu Morey vor der Küste von Mallorca, so lassen sich beeindruckende Urlaubsfotos mit einer Drohne schießen. Zusammen mit Neuzugang Thomas Meunier* soll der junge Spanier die Nachfolge von Achraf Hakimi auf der rechten Abwehrseite des BVB antreten.

Urlaub 2020 trotz Corona: BVB-Star Erling Haaland mit Kontrastprogramm in Norwegen

Das krasse Kontrastprogramm liefert Erling Haaland. Symbolisch, macht der Stürmer von Borussia Dortmund doch auch auf dem Rasen oft den Unterschied aus. Holz hacken statt in der Sonne bräunen, die Kettensäge in der Hand statt ein erfrischendes Kaltgetränk.

Zusammen mit Vater Alf-Inge bereitet sich Erling Haaland auf den „nahenden Winter“ vor. Am selben Abend machte die Nachricht die Runde, dass Haaland einen heimischen Nachtclub verlassen musste*. Am Montag nach die örtliche Security Stellung zu den Vorkomnissen.

Etwas weniger als drei Wochen bleiben den BVB-Profis, um die müden Beine und Köpfe auszukurieren. Der straffe Terminplan für die Saison 2020/21 steht bereits fest*. Borussia Dortmund trifft zudem im Supercup auf den FC Bayern. Dann allerdings mitten in der Saison und an einem ungewöhnlichen Wochentag. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © Mats Hummels / Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare