27. Spieltag der Bundesliga

Debakel für Schalke gegen FC Augsburg: Freier Fall von harmlosen S04 geht weiter

Der FC Schalke 04, hier mit Weston McKennie (r.), war gegen den FC Augsburg völlig harmlos.
+
Der FC Schalke 04, hier mit Weston McKennie (r.), war gegen den FC Augsburg völlig harmlos.

Das nächste Debakel für den S04. Der FC Augsburg gewann deutlich beim FC Schalke 04. Der Ticker zum Nachlesen.

Aufstellung Schalke 04: Schubert - Kenny, Sané, Nastasic, Oczipka - McKennie (73. Mercan) - Caligiuri (77. Boujellab), Serdar (55. Kutucu) - Schöpf - Matondo (77. Raman), Gregoritsch
Aufstellung FC Augsburg: Luthe - Framberger, Jedvaj, Uduokhai, Max - Khedira, Gruezo (83. Oxford), M. Richter, Löwen (69. Moravek), Vargas (59. Bazee) - Niederlechner (83. Cordoba)

Enstand: 0:3 (0:1)
Tore: 0:1 Eduard Löwen (7.), 0:2 Noah Sarenren Bazee (76.), 0:3 John Cordoba (90.)
Platzverweise: -
Schiedsrichter: Sascha Stegemann (35, Niederkassel)

Update, Montag (25. Mai), 16.15 Uhr: Der Kommentar von RUHR24-Redakteur Raphael Wiesweg nach den vergangenen Vorstellungen überrascht nicht: Das derzeitige Debakel offenbart, dass die Schalke-Bosse an der Realtität vorbeileben und das wahre Problem sind.

Update, Sonntag (24. Mai), 18.11 Uhr: Die Bewertung fällt wenig überraschend verheerend aus. Siebenmal gibt es die Note 5 oder schlechter in der Einzelkritik zum FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg*.

15.21 Uhr: Schlusspfiff auf Schalke. Der S04 hat mit 0:3 (0:1) gegen den FC Augsburg verloren und befindet sich damit weiter im freien Fall.

Mittlerweile hat der FC Schalke 04 seit neun Spielen nicht mehr gewinnen können. In der Zeit lautet das Torverhältnis 2:22. Das bislang schlechteste Team der Rückrunde, der FC Augsburg, hat im 18. Aufeinandertreffen mit den Königsblauen, zum zweiten Mal gewonnen.

In dieser Verfassung droht dem FC Schalke 04 noch der Abstiegskampf, so absurd es klingt. Wie der S04 derzeit noch Punkte einfahren soll, erscheint mehr als fraglich. Ob Suat Serdar Schalke da helfen kann, ist nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung auch noch offen.*

Nach dem 27. Bundesliga-Spieltag steht der S04 jetzt auf dem achten Platz mit 37 Punkten. Der Relegationsplatz ist noch 14 Zähler entfernt. Der FC Augsburg ist jetzt mit 30 Punkten auf Platz zwölf.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04-Debakel mit drittem Gegentreffer perfekt

90. Minute: TOR FÜR DEN FC AUGSBURG! Levent Mercan verliert nach einem Zuspiel von Salif Sané als letzer Mann den Ball an John Cordoba, der umkurvt Markus Schubert und schiebt ins leere Tor zum 3:0 ein.

90. Minute: Nochmal ein Eckball vom S04 von der rechten Seite, doch der FCA kann klären.

90. Minute: Es läuft die letzte Spielminute.

88. Minute: Nun häufen sich auch die kleineren Foulspiel des FC Schalke 04. Für den FC Augsburg ist es Gold wert, was die Spieldauer angeht.

87. Minute: Das schlechteste Rückrundenteam der Liga, der FC Augsburg, gewinnt wohl beim FC Schalke 04. Bislang hatte der FCA magere vier Zähler gesammelt. Drei weitere scheinen gleich dazu zu kommen.

85. Minute: Der FC Schalke 04 scheint gebrochen. Die Sequenzen werden häufiger, dass die S04-Spieler dem FC Augsburg hinterher rennen, wenn sie im Ballbesitz sind.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 spielt wie Abstiegskandidat

83. Minute: Der FC Augsburg wechselt doppelt. Für Gruezo spielt nun Oxford und Coroba für Niederlechner. 

82. Minute: Langer Schlag auf Benito Raman von der rechten Seite, Benito Raman schließt sofort ab, aber genau in die Arme von Andreas Luthe.

81. Minute: Der FC Schalke 04 muss in der Verfassung aufpassen, nicht noch in den Abstiegskampf zu geraten. Unerklärlich im Moment, wie die gute Hinrunde gelingen konnte.

77. Minute: Doppel-Wechsel beim S04. Nassim Boujellab ersetzt Daniel Caligiuri und Benito Raman spielt nun für Rabbi Matondo. Der Wechsel war schon vor dem Treffer vorbereitet gewesen.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 kassiert nächsten Gegentreffer

76. Minute: TOR FÜR DEN FC AUGSBRUG! Der FC Schalke 04 verliert nach einem Fehlpass von Salif Sané in der Offensive mal wieder den Ball, der FC Augsburg spielt dann schnell einen langen Ball, Salif Sané versucht ihn noch per Kopf zu klären, aber genau in die Füße von Noah Sarenren Bazee. Außerdem ist er dann allein gegen zwei Augsburg-Stürmer. Noah Sarenren Bazee zieht nach innen und schlenzt den Ball oben rechts zum 2:0 für die Gäste ein.

73. Minute: Levent Mercan wird für Weston McKennie eingewechselt.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 ohne Schuss aufs Tor in Halbzeit zwei

71. Minute: Eckball für den FC Schalke 04 von der rechten Seite durch Daniel Caliguri. Michael Gregoritsch kommt zum Kopfball. Doch der Ball geht knapp links vorbei, noach dazu wird Freistoß für den FC Augsburg gepfiffen.

69. Minute: Der FC Augsburg wechselt. Jan Moravek, ein Ex-Schalker, spielt nun für Eduard Löwen.

69. Minute: Konter-Gelegenheit für den FC Schalke 04, doch Daniel Caliguri spiel zu schlampig nach rechts auf Jonjoe Kenny, sodass der Ball wieder weg ist.

69. Minute: Markus Schubert pariert! Philipp Max, der Sohn von Eurofighter Martin Max, schießt den Ball von rechts mit links über die Mauer in die Torwartecke. Markus Schubert fliegt und kann den dankbar geschossenen Ball zur Seite abwehren.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Weston McKennie mit schwachem S04-Spiel

68. Minute: Foulspiel von Weston McKennie kurz vor dem Strafraum des FC Schalke 04. Zuvor hatte er in den Rasen getreten und wieder einen leichten Ballverlust gehabt.

67. Minute: Der FC Schalke 04 hat nach wie vor fast 75 Prozent Ballbesitz. Kapital konnte er daraus aber noch nicht schlagen.

65. Minute: Weston McKennie wieder mal mit einem leichten Abspielfehler in der eigenen Hälfte. Der FC Augsburg spielt nach Ballgewinn schnell, doch der Schuss am Ende landet genau in den Armen von Markus Schubert.

63. Minute: Nächster Versuch. Daniel Caligiuri hat überraschend viel Platz in der Mitte und zieht dann mit seinem schwächeren linken Fuß aus über 20 Metern ab. Doch der Ball geht klar rechts am Tor vorbei.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 offensiv weiter zu harmlos

63. Minute: So wird das nichts. Daniel Caligiuri flankt einen Freistoß von der linken Seite schwach zu flach. Der FC Augsburg kann problemlos klären.

62. Minute: Alessandro Schöpf zieht aus 13 Metern halblinker Position ab, sein Schuss wird aber abgeblockt.

61. Minute: Der FC Augsburg hat wieder etwas Platz und versucht es mit einem Distanzschuss. Doch genau in die Arme von Markus Schubert, der zuvor übrigens mal wieder einen ungenauen Abschlag verursacht hatte.

60. Minute: Carlos Gurezo mit einem taktischen Foulspiel an Alessandro Schöpf, wofür es die Gelbe Karte gibt.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Suat Serdar beim S04 verletzt ausgewechselt

59. Minute: Jetzt wechselt der FC Augsburg das erste Mal. Ruben Vargas, offensichtlich etwas angeschlagen, macht Platz für Sarenzen Bazee.

58. Minute: Matija Nastasic und Florian Niederlechner ziehen sich fast gegenseitig das Trikot im Zweikampf aus. Freistoß für den FC Augsburg.

55. Minute: Für Suat Serdar geht es nicht weiter. Der Top-Torjäger des FC Schalke 04 kehrt zwar nochmal kurz auf den Platz zurück, kann aber nicht mehr laufen. Für ihn spielt nun Ahmed Kutucu.

53. Minute: Suat Serdar muss aktuell nach einem kurz zuvor unabsichtlichen Foulspiel an der linken Wade behandelt werden. Der zentrale Mittelfeldspieler liegt aktuell außerhalb des Feldes, der FC Schalke 04 also im Moment in Unterzahl.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 muss auf Konter des FCA aufpassen

52. Minute: Die vergangenen sieben Torschüsse waren zuletzt immer direkt im Tor des FC Schalke 04. Soeben hat Markus Schubert einen Ball parieren können, eine Besonderheit in diesen Zeiten.

50. Minute: Der FC Augsburg fährt wieder einen Konter, nachdem rechts Jonjoe Kenny einen zu harte gespielten Pass von Daniel Caligiuri nicht verarbeiten kann. Florian Niederlechner läuft links in den Strafraum, spielt aber nicht ab, sondern schießt. Markus Schubert kann den Ball festhalten. 

49. Minute: Einmal gewann der FC Augsburg bislang gegen den FC Schalke 04 - in 17 Spielen. Im Moment wäre es der zweite Erfolg im 18. Duell.

47. Minute: Der FC Schalke 04 ist gefordert. Eigentlich ist selbst ein Punkt gegen den FC Augsburg schon zu wenig. Es droht das neunte Spiel in Folge ohne Sieg.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Zweite Halbzeit angepfiffen

14.33 Uhr: Jetzt ist auch der Schiedsrichter da. Die Partie ist freigegeben. Es gab auf beiden Seiten keine Wechsel.

14.30 Uhr: Die Mannschaften sind wieder da, der Schiedsrichter kommt auch jeden Augenblick.

14.25 Uhr: S04-Sportvorstand Jochen Schneider (49) war eben zu Gast bei Amazon Prime Video. Der 49-Jährige wurde auf die erste Halbzeit angesprochen. 

"Ist natürlich ein undenkbarer Start gewesen, genau wie ein unnötiger Ballverlust kurz vorher. Ab der 25., 30. Minute wurde es besser. Der FC Augsburg spielt sehr kompakt und versucht dann schnell nach vorne zu spielen. Wir müssen es in der 2. Halbzeit besser machen."

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Jochen Schneider kritisiert S04-Vorstellung

Doch wie genau soll das aussehen? Jochen Schneider hat davon eine genau Vorstellung und kritisiert dabei die bisherige S04-Vorstellung.

"Wir müssen insgesamt mehr Tempo ins Spiel bringen, wir machen es dem Gegner zu leicht und sind zu langsam. Es fehlt an Durchschlagskraft und da muss mehr kommen, wenn wir gewinnen wollen."

Dass der FC Augsburg zu mehr Chancen und Räumen kommen könnte, wenn der FC Schalke 04 noch länger zurückliegt, ist für Jochen Schneider norma.

"Das ist normal, wenn man 0:1 zurückliegt und irgendwann mehr Risiko geht. Dann wird der Gegner mehr Konterchancen bekommen. Es hilft nichts. Wir brauchen mehr Chancen, wenn wir noch etwas mitnehmen wollen."

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 hat laut Jochen Schneider mehrere Probleme

Warum es beim FC Schalke 04 derzeit überhaupt nicht läuft, hat nicht den einen Grund, wie Jochen Schneider in der Halbzeitpause gegen den FC Augsburg analysiert.

"Es gibt mehrere Gründe und nicht nur einen. Die personelle Lage spielt eine Rolle. Die Gegner stellen sich besser auf uns ein. Wir haben nicht mehr das nötige Quäntchen Glück in gewissen Momenten. Jetzt ist das Wichtige, Ergebnisse zu erzielen, um mehr Selbstvertrauen zu bekommen."

Was Jochen Schneider optimistisch stimmt, dass in der zweiten Halbzeit für den FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg noch besser läuft, war der Schluss der ersten Halbzeit.

"Die letzten 15, 20 Minuten waren ok, da haben wir mehr Zweikämpfe gewonnen und hatten auch Torchancen. Daran müssen wir anknüpfen."

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 in der Statistik besser als der FCA

14.20 Uhr: So sieht die Statistik zu der ersten Halbzeit aus:

Statistik

Schalke 04

FC Augsburg

Ballbesitz

68 Prozent

32 Prozent

Pässe

421

200

Pässe angekommen

87 Prozent

70 Prozent

Schüsse

7

2

Torschüsse

1

1

Eckbälle

1

2

Kilometer

52

55

Zweikämpfe

48 Prozent

52 Prozent

14.16 Uhr: Halbzeit auf Schalke und der S04 liegt gegen den FC Augsburg mit 0:1 zurück. Die Gäste trafen bereits nach sieben Minuten per Freistoß zur Führung.

Torwart Markus Schubert war bei dem Freistoß machtlos. Vorausgegangen war ein unnötiges Foulspiel von Alessandro Schöpf.

Unabhängig davon diktiert der FC Schalke 04 die Partie, hatte zwischenzeitlich über 80 Prozent Ballbesitz und noch dazu eine sehr gute Ausgleichschance durch Rabbi Matondo. Doch der Schuss war wie auch das Offensivspiel der Königsblauen zuvor oft zu ungenau.

45. Minute: Es läuft die letzte Spielminute.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 spielt zu langsam oder zu ungenau

42. Minute: Die letzten Minuten der ersten Halbzeit laufen. Der S04 rennt an, spielt aber entweder in den entscheidenden Momenten zu langsam oder zu ungenau. 

40. Minute: Die Flanke von der linken Seite kann der FC Schalke 04 aber klären. Danach spielt der FC Augsburg erstmals (!) in dem Spiel einen Rückpass zum Torwart. 

40. Minute: Weston McKennie klärt zum ersten Eckball für den FC Augsburg.

38. Minute: Der FC Schalke 04 hatte zwischenzeitlich über 80 Prozent Ballbesitz. Die ersten Schüsse landen jetzt auch langsam auf dem Kasten vom FC Augsburg. Der Druck nimmt zu.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Rabbi Matondo mit S04-Chance zum Ausgleich

28. Minute: Die Riesenchance zum Ausgleich! Rabbi Matondo wird links von Weston McKennie steil geschickt, ist wahnsinnig schnell, zieht in den Strafraum, scheitert dann aber an der Fußabwehr von Andreas Luthe.

25. Minute: Suat Serdar kommt aus 20 Metern frei zum Schuss, will zirkeln, aber der Ball landet weit über dem Tor.

22. Minute: Heiko Herrlich ist wesentlich lauter und aktiver an der Seitenline. Hat er Nachholbedarf? Ist David Wagner vielleicht tatsächlich etwas geschockt? Oder muss der FC Augsburg doch mehr korrigieren, als auf den ersten Blick zu sehen ist?

19. Minute: Mittlerweile hat sich das Spiel etwas beruhigt. Der S04 ist weiterhin häufiger am Ball, hat aber noch keine Lücke im Verbund des FCA gefunden. Oder anders ausgedrückt: Einen Torschuss gab es noch nicht.

16. Minute: Auffällig: Der FC Augsburg ist wesentlich lauter, feuert sich gegenseitig ständig an, gibt sehr laute Kommandos. Der FC Schalke 04 ist vergleichsweise still.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 mit gefährlichen Ballverlusten

14. Minute: Der FC Schalke 04 gibt immer wieder leichtfertig Bälle in der Vorwärtsbewegung her. Danach will der FC Augsburg immer schnell zum Konter ansetzen. Der S04 spielt hier mit dem Feuer.

11. Minute: Eduard Löwen steigt Salif Sané schmerzhaft auf den linken Fuß. Der Innenverteidiger krümmt sich am Boden, kann aber weiterspielen. Es gibt keine weitere Verwarnung für den FCA.

11. Minute: Was für ein früher Schock für den FC Schalke 04, der gut in die Partie gekommen war. Dann aber leistete sich Alessandro Schöpf ein unnötiges Foulspiel und ein Traumtor vom FC Augsburg folgte auf dem Fuße.

9. Minute: Ruben Vargas hält Daniel Caligiuri rechts kurz vor der Grundlinie zu lange. Gelbe Karte für den FCA-Spieler und Freistoß Schalke. Der FC Augsburg kann die Flanke anschließend aber klären.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 liegt früh zurück

7. Minute: TOR FÜR DEN FC AUGSBURG! Eduard Löwen zirkelt den Ball über die Mauer ins linke Eck. Markus Schubert ist mit den Fingerspitzen an den Ball, kommt aber nicht mehr dran. Es steht 1:0 für den FC Augsburg gegen den FC Schalke 04.

5. Minute: Alessandro Schöpf steigt Rani Khedira auf den Schlappen, der laut aufschreit in der Veltins-Arena. Freistoß FC Augsburg, zentral 25 Meter vor dem Tor des FC Schalke 04.

5. Minute: Daniel Caligiuri flankt von der rechten Seite den ersten Eckball hinein, der FC Augsburg kann aber ohne Probleme klären.

4. Minute: Halb Schuss, halb Flanke von Michael Gregoritsch von der linken Seite. Andreas Luthe geht auf Nummer sicher und klärt zum ersten Eckball der Partie.

3. Minute: Der FC Schalke 04 greift den FC Augsburg früh am Strafraum schon an. Jonjoe Kenny hat zudem schon einmal zur Grätsche angesetzt - so, wie man den Rechtsverteidiger vom S04 kennt.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Pünktlicher Anpfiff in Veltins-Arena

13.30 Uhr: Pünktlicher Anpfiff auf Schalke!

13.27 Uhr: Schalke-Trainer Davie Wagner war eben bei Amazon Prime Video, das wie DAZN das Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und FC Augsburg live im TV und Stream überträgt*, am Mikrofon. Zunächst wurde er nach seinen Eindrücken aus dem Training gefragt. 

"Kämpferisch. Es war schon klar, dass wir uns in dieser Woche so vorbereiten müssen, dass jedem klar ist, dass wir etwas aufarbeiten müssen. Den Eindruck haben die Jungs auch gemacht, jetzt hoffen wir, dass wir es auch umsetzen können."

Vor der Partie hatte David Wagner mehr Durchschlagskraft vom FC Schalke 04 gehofft. Hat er das Training vor der Partie gegen den FC Augsburg auch darauf ausgerichtet, fragte Amazon-Reporter Martin Freye?

"Die Inhalte waren auch auf die Durchschlagskraft gerichtet, aber auch besser zu verteidigen und kompakter spielen. Das, was wir im Derby haben vermissen lassen."

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: David Wagner musste S04-Aufstellung verändern

Unabhängig davon gibt es gleich mehrere Änderungen in der Startelf. Für David Wagner eine logische Konsequenz. "

Die Ausfälle waren nicht zu ändern. Aber das betrifft nicht nur uns, dass Änderungen vorgenommen werden müssen. Die Veränerderungen haben wir wegen der verletzten Spielern vornehmen müssen."

Der FC Schalke 04 könnte sich durchaus am VfL Wolfsburg orientieren, der vor einer Woche beim FC Augsburg 2:1 gewonnen hat. 

"Sicher hat der VfL Wolfsburg gut und erfolgreich in Augsburg gespielt. Wir haben uns auch etwas überlegt und hoffe, dass wir das umsetzen können. Wir wollen auf jeden Fall aggressiv und kompakt agieren und so zeigen, wofür Schalke eigentlich stehen soll."

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Heiko Herrlich feierte Premiere auf der Bank

13.21 Uhr: Für Heiko Herrlich, Trainer des FC Augsburg, kommt es zur Premier. Vor einer Woche durfte der neue Trainer der "Fuggerstädter" noch nicht auf der Bank sitzen, weil er sich selbst verriet, das Quarantäne-Trainingslager verlassen zu haben, um Zahnpaste und Handcreme zu kaufen.

13.17 Uhr: Die Spannung steigt langsam. Die Spieler sind zurück in den Kabinen und bereiten sich auf den Anpfiff vor.

13.08 Uhr: Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen ist natürlich leer. Zumindest fast. Die Mannschaften spulen selbstverständlich ihr Aufwärmprogramm ab.

Der FC Schalke 04 beim Aufwärmprogramm vor dem Spiel gegen den FC Augsburg.

12.52 Uhr: Der FC Augsburg hat Respekt vor dem FC Schalke 04, wie Stefan Reuter (53) vor dem Spiel gegenüber Sky sagt. Der Manager des FCA glaubt aber an eine Chance der Gäste.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Michael Gregoritsch trifft auf sein Ex-Team

12.49 Uhr: Insbesondere für Michael Gregoritsch wird es ein besonderes Spiel. Der Stürmer des FC Schalke 04 ist bekanntlich für ein halbes Jahr vom FC Augsburg an den S04 verliehen und trifft nun auf sein altes Team.

12.45 Uhr: Der FC Augsburg hat seine Aufstellung natürlich auch schon bekanntgegeben:

Vermutlich wird die Formation in den Anfangsminuten beim FC Augsburg so aussehen:

Luthe - Framberger, Jedvaj, Uduokhai, Max - Khedira, Gruezo, M. Richter, Löwen, Vargas - Niederlechner

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Ozan Kabak und Benito Raman nur auf der S04-Bank

12.36 Uhr: Auf der Bank des FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg sitzen: Nübel, Kabak, Thiaw, Miranda, Mercan, Boujellab, Kutcuu, Raman und Burgstaller.

12.35 Uhr: Das ist durchaus ein Hammer. Trainer David Wagner wechselt nicht nur das System und kehrt zur Vierer-Abwehrkette zurück. Noch dazu lässt er unter anderem Alessandro Schöpf, Rabbi Matondo und Michael Gregoritsch von Beginn an auflaufen.

12.34 Uhr: So könnte dann zunächst die taktische Formation der Aufstellung vom FC Schalke 04 aussehen:

Schubert - Kenny, Sané, Nastasic, Oczipka - McKennie - Caligiuri, Serdar - Schöpf - Matondo, Gregoritsch

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Hammer-Aufstellung beim S04 mit Überraschungen

12.30 Uhr: Die Aufstellung des FC Schalke 04 liegt vor.

12.21 Uhr: Was sich aus Sicht des FC Schalke 04 dringend ändern muss, ist die Torausbeute. Nur magere zwei Treffer erzielte der S04 in den vergangenen acht Spielen. Kein Team traf in dem Zeitraum seltener.

Noch dazu kassierten die Königsblauen 19 Gegentreffer in den vergangenen acht Partien, was der schlechteste Wert aller Bundesligateams ist. Direkt dahinter folgt mit dem FC Augsburg (18 Gegentore in den vergangenen acht Spielen) der heutige S04-Gegner.

12.18 Uhr: Seit acht Spielen wartet der FC Schalke 04 auf einen Sieg in der Bundesliga. Gleiches war übrigens schon in der Vorsaison zwischen dem 19. und 26. Spieltag passiert.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04-Aufstellung mit Änderungen

Damals beendete der S04 den Negativlauf mit einem 1:0-Sieg gegen Hannover 96. Können die "Knappen" das nun wiederholen?

12.16 Uhr: Gegen 12.30 Uhr erfolgen die Aufstellungen beider Teams. Beim S04 erwarten die Fans mindestens zwei Änderungen.

Update, Sonntag (24. Mai), 11.47 Uhr: Schiedsrichter der Partie Schalke 04 gegen den FC Augsburg (live im TV und Live-Stream)* ist übrigens Sascha Stegemann (35). Der Diplom-Verwaltungswirt leitet zum elften Mal eine Partie mit S04-Beteiligung.

Die Bilanz aus Sicht der Königsblauen ist gemischt. Bei vier Siegen und zwei Unentschieden sprangen auch vier Niederlagen heraus. Nicht zu übersehen ist die Statistik zu den Platzverweisen.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 wegen Schiedsrichter Sascha Stegemann gewarnt

In den zehn Partien mit Beteiligung des FC Schalke 04, verwies Schiedsrichter Sascha Stegemann drei Spieler mit Platzverweisen des Feldes. Einmal zückte der 35-Jährige die Gelb-Rote Karte, zweimal die glatt Rote Karte. Jedes Mal waren es S04-Spieler, einmal war es eine Notbremse.

An Schiedsrichter Sascha Stegemann hat der FC Schalke 04 nicht nur gute Erinnerungen.

Bei Spielen des FC Augsburg zückte der Schiedsrichter aus Niederkassel kein einziges Mal die Rote Karte. Die Bilanz der "Fuggerstädter" mit Sascha Stegemann sieht alles andere als gut aus.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Schiedsrichter Sascha Stegemann kein gutes Omen für FCA

In 13 Begegnungen gewann der FCA nur dreimal. Fünf Unentschieden und fünf Niederlagen komplettieren die Bilanz. Dazu passt, dass der FC Augsburg in 17 Bundesliga-Partien gegen den FC Schalke 04 nur ein einziges Mal gewinnen konnte!

Update, Sonntag (24. Mai), 9.04 Uhr: Trotz einer 0:4-Pleite im Derby gegen den BVB am vergangenen Wochenende könnte der S04 schon am Sonntag auf einen Europapokal-Rang zurückkehren. Bei einem Sieg über die Gäste aus Augsburg würde Schalke in der Tabelle bis auf Platz sechs springen.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 kann auf Platz sechs springen

Möglich machen dies zwei Patzer der Konkurrenz. Der VfL Wolfsburg verlor sein Heimspiel gegen Borussia Dortmund mit 0:2. Zudem kassierte der SC Freiburg zu Hause gegen Werder Bremen eine 0:1-Niederlage.

Update, Freitag (22. Mai), 21.06 Uhr: Beim Heimspiel des FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg wird Heiko Herrlich (48) nach seinem "Quarantäne-Blackout" sein Debüt auf der Trainerbank der "Fuggerstädter" feiern.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Trainer Heiko Herrlich hofft gegen den S04 auf Punkte

Vor dem Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Augsburg stellte sich der 48-Jährige in einer virtuellen Pressekonferenz den Fragen der Journalisten. "Mit etwas Glück können wir auch Punkte aus Gelsenkirchen mitnehmen", stellte Heiko Herrlich klar.

Der S04 wartet seit nunmehr acht Spielen auf einen Bundesliga-Sieg. Zuletzt mussten die "Knappen" eine empfindliche Derby-Niederlage gegen den BVB einstecken. 

FC Schalke 04 gegen FC Augsburg im Live-Ticker: S04 muss Durststrecke ohne Fans überwinden 

Am Sonntag (24. Mai) muss Schalke seine Durststrecke zudem ohne die Unterstützung des heimischen Publikums überwinden. Doch genau hier könnte sich laut Augsburg-Trainer Heiko Herrlich ein möglicher Vorteil für die Mannschaft von David Wagner verbergen. 

Heiko Herrlich, Trainer des FC Augsburg, glaubt an einem bestimmten Vorteil des FC Schalke 04 im Spiel gegen sein Team.

"Es ist auf Schalke so, dass das Publikum die Mannschaft beflügeln kann, wenn diese gut gespielt. Genauso ist es andersherum: Wenn es nicht läuft, ist das Publikum oft auch sehr kritisch", wird der 48-Jährige von der WAZ zitiert.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Heiko Herrlich sieht S04 ohne Fans im Vorteil

Gut haben die "Königsblauen" zuletzt wahrlich nicht gespielt. Das Fazit des FCA-Trainers fällt daher folgendermaßen aus: "Jetzt weiß man nicht, ob es für die Mannschaft nach so einer 0:4-Niederlage in Dortmund sogar besser ist. Vielleicht kann sie so befreiter aufspielen." Ob der FC Schalke 04 ohne den sonst drohenden Gegenwind der eigenen Fans tatsächlich befreiter aufspielen kann, wird sich am Sonntag zeigen.

Update, Freitag (22. Mai), 16.57 Uhr: Trainer David Wagner (48) hat bestätigt, dass für das Heimspiel des FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg Innenverteidiger Jean-Clair Todibo (20) und Spielmacher Amine Harit (22) ausfallen. Wann beide genau zurückkehren, ist derzeit noch unklar.

Amine Harit (l.) wird dem FC Schalke 04 im Heimspiel gegen den FC Augsburg verletz fehlen.

"Bei beiden wurde der Ausfall mit mehreren Tagen beziffert. Ich gehe nicht davon aus, dass beide diese Saison nicht mehr spielen können. Ich denke, dass Jean-Clair Todibo früher zur Verfügung steht und schon nächste Woche wieder eingreifen kann", sagte David Wagner am Freitag (22. Mai) in einer virtuellen Pressekonferenz (zur möglichen Aufstellung des S04 gegen Augsburg).

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Ozan Kabak kehrt beim S04 zurück

Definitiv zurück im Aufgebot ist Ozan Kabak (20), wie der S04-Trainer bestätigte. Ob er nach zwei Wochen Mannschaftstraining direkt in der Startelf gegen den FC Augsburg steht, hängt davon ab, wie gut er das Abschlusstraining überstehen wird.

Markus Schubert bleibt auch gegen den FC Augsburg im S04-Tor.

Klar ist auf jeden Fall, dass David Wagner eine Reaktion seiner Mannschaft erwartet. "Nach der Niederlage im Derby waren wir alle wahnsinnig enttäuscht. Wir hatten uns tatsächlich etwas vorgenommen und ausgerechnet. Dass wir dann so eine Leistung angeboten haben, hat uns alle enttäuscht. Jetzt wollen wir eine Reaktion zeigen."

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Markus Schubert bleibt im S04-Tor

Eine Veränderung im Tor des S04 gegen den FC Augsburg wird David Wagner nicht vornehmen. Markus Schubert (21), der im Derby nicht zum ersten Mal bei Gegentoren schlecht aussah, sei nach einer ersten Enttäuschung zu Wochenbeginn sehr kämpferisch gewesen, es besser zu machen.

David Wagner machte außerdem keinen Hehl daraus, dass das Heimspiel gegen den FC Augsburg "eine Woche einläutet, in der Vorentscheidungen fallen werden. Keine Entscheidungen, aber Vorentscheidungen. Daher ist es wichtig, insbesondere nach der Derby-Leistung, dass wir sofort zeigen, gewinnen zu wollen."

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 trifft auf drei Abstiegskandidaten in sechs Tagen

Nach dem Schalke-Heimspiel gegen den FC Augsburg warten auf den Schalke mit Fortuna Düsseldorf (zum Live-Ticker), Werder Bremen und Union Berlin drei weitere Abstiegskandidaten binnen weniger Tage. Verlieren die Königsblauen auch nur eine Partie davon, dürfte der Zug für die Europa League wohl abgefahren sein.

Update, Donnerstag (21. Mai), 12.00 Uhr: Nun hat sich die Situation über die TV-Übertragung geklärt. Am Donnerstag (21. Mai) gab die DFL auf Twitter bekannt, wo die kommenden Partien zu sehen sein werden. 

FC Schalke 04 - Augsburg im Live-Ticker: DAZN bekommt Rechte für Sonntagsspiele und weitere Partien

Demnach soll die Partie zwischen dem S04 und dem FC Augsburg (live im Free-TV und Stream) am Sonntag (24. Mai) beim Pay TV-Sender DAZN übertragen werden. Doch das wird nicht die einzige Änderung bleiben.

Wie die DFL bekannt gab, wird DAZN in der laufenden Saison neben den Sonntagsspielen um 13.30 Uhr zudem noch alle Freitags- und Montagsspiele bis Ende der Saison zeigen dürfen. In den englischen Wochen werden es die Partien mittwochs um 18.30 Uhr sein.

FC Schalke - Augsburg: DAZN wird weiteres S04-Spiel übertragen

Das erste Spiel, das der Anbieter dann übertragen wird, ist dasBerlin-Derby am kommenden Freitag (22. Mai). Neben dem Schalke-Spiel gegen den FC Augsburg wird es noch eine weitere S04-Partie betreffen.

Durch die neue Regelung wird dann auch die Begegnung der Königsblauen mit Eintracht Frankfurt am 17. Juni um 18.30 Uhr bei DAZN übertragen. Aufgrund von Unstimmigkeiten zwischen Eurosport und der DFL war die Lage bis zuletzt noch unklar. 

Update, Donnerstag (21. Mai), 09.50 Uhr: Wenn der S04 am Sonntag (24. Mai) auf den FC Augsburg trifft, können sich die königsblauen Anhänger das Spiel wieder im Free-TV sehen. Das sollten sie jedoch besonders genießen. 

FC Schalke 04 - Augsburg: S04-Fans müssen nach Augsburg-Spiel auf bewährte Mittel zurückgreifen

Denn wie der Sender Sky gegenüber der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, wird der 27. Spieltag der Bundesliga der vorerst letzte sein, der im Free-TV zu sehen sein wird. Danach müssen auch S04-Fans wieder auf bewährte Mittel zurückgreifen. Die Partie Fortuna Düsseldorf gegen Schalke wird dann wieder wie gewohnt im Pay-TV und im Live-Stream zu sehen sein.

Das bedeutet, dass die Bundesliga-Partien, für die Sky die Übertragungsrechte hat, wieder hinter der Bezahlschranke eines Abonnements verschwinden werden. Den vergangenen Spieltag hatte der TV-Sender als Konferenz im Free-TV gezeigt.

Update, Mittwoch (20. Mai), 20.16 Uhr: Die schlechten Nachrichten reißen derzeit nicht ab beim S04. Die "Knappen" müssen vorerst auf ein Duo verzichten.

FC Schalke 04 - FC Augsburg: S04 muss vorerst auf Jean-Clair Todibo und Amine Harit verzichten

Wie der FC Schalke 04 auf seiner vereinseigenen Homepage mitteilt, erlitten Jean-Clair Todibo (20) und Amine Harit (22) Blessuren gegen den BVB. Der 20-jährige Innenverteidiger verletzte sich im Revierderby am Sprunggelenk und musste bereits zur Pause ausgewechselt werden. 

Jean-Clair Todibo (r.) verletzte sich im Derby gegen den BVB am Sprunggelenk.

Teamkollege Amine Harit zog sich eine Innenbandverletzung zu. Beide sind folglich im Spiel gegen den FC Augsburg keine Option für Schalke-Trainer David Wagner. 

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker der Partie zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Augsburg. Der Anstoß in der Veltins Arena erfolgt am Sonntag (24. Mai) um 13.30 Uhr. +++

Vorbericht: FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg im Live-Ticker

Der FC Schalke 04* befindet sich in der Bundesliga auf Talfahrt, wie RUHR24.de* berichtet. Im ersten Spiel nach der coronabedingten Pause setzte es am vergangenen Wochenende eine herbe 0:4-Pleite im Derby gegen den BVB (der Schalke-Ticker zum Nachlesen)*. 

Damit rutschen die Mannen von Trainer David Wagner (48) in der Tabelle hinter den VfL Wolfsburg und den SC Freiburg auf Rang acht ab. Die jüngsten acht Bundesliga-Spiele konnte der S04 (alle Schalke-Texte auf RUHR24.de)* allesamt nicht gewinnen, bei einem Grusel-Torverhältnis von 2:19.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04-Duell mit dem FCA als Chance

Der Gegner vom kommenden Sonntag reitet aber derzeit ebenfalls nicht auf der Erfolgswelle. Seit sechs Spielen konnte der FC Augsburg in der Bundesliga keinen Dreier mehr einfahren. Am vergangenen Spieltag musste der FCA beim 1:2 gegen den VfL Wolfsburg zudem eine bittere Last-Minute-Niederlage schlucken. 

Gegen kriselnde Schwaben könnte dem S04, der nach der Derby-Schmach zwei Quarantäne-Optionen hat, also der Turnaround gelingen. Zumal mit dem FC Augsburg der absolute Lieblingsgegner in der Veltins Arena zu Gast sein wird.

Schalke-Trainer David Wagner und seine Elf benötigen gegen den FC Augsburg dringend einen Sieg.

FC Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 mit nur einer Bundesliga-Niederlage gegen den FCA

Von den bisherigen 17 Aufeinandertreffen in der Bundesliga verlor Schalke lediglich ein einziges. Schon fünf Jahre ist es her, dass der FC Schalke 04 in Augsburg mit 1:2 den Kürzeren zog.

Daheim hat der S04 außerdem noch nie in der Vereinsgeschichte gegen den FCA verloren. Insgesamt stehen sechs Siege und zwei Unentschieden für die Königsblauen zu Buche. Die Aussichten sind gut, dass Schalke am Sonntag in der Bundesliga endlich wieder auf Kurs kommt. Übrigens: Während die Profis auch in Zeiten der Corona-Pandemie offiziell ihrem Beruf nachkommen dürfen, handelten sichJugendspieler der Schalke-Knappenschmiede wegen Verstößen gegen die Coronavirus-Schutzmaßnahmen Ärger ein.

nilu, rawi, papr

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare