Archiv – Fußball

Doll darf weiter von Champions-League-Einzug träumen

Doll darf weiter von Champions-League-Einzug träumen

Nikosia (dpa) - Trainer Thomas Doll hat mit APOEL Nikosia den großen Favoriten Ajax Amsterdam mächtig geärgert und darf sogar vom Einzug in die Champions League träumen.
Doll darf weiter von Champions-League-Einzug träumen
Watzke kandidiert nicht für DFL-Präsidium und Aufsichtsrat

Watzke kandidiert nicht für DFL-Präsidium und Aufsichtsrat

Berlin (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund zieht bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur seine Kandidaturen für die Wahlen des neuen Präsidiums und …
Watzke kandidiert nicht für DFL-Präsidium und Aufsichtsrat
Hotel-Hopping für Keller - Rauball-Abschied gegen den Trend

Hotel-Hopping für Keller - Rauball-Abschied gegen den Trend

Schon wieder gibt es eine Zäsur bei den Fußball-Spitzenfunktionären. Der designierte DFB-Chef Keller stellt sich den Vertretern der Amateurverbände und Profi-Clubs vor. Ligapräsident Rauball feiert einen mittlerweile ungewöhnlichen, weil …
Hotel-Hopping für Keller - Rauball-Abschied gegen den Trend

DFL-Ehrenpreis für Overath, Matthäus, Rehhagel und Pizarro

Berlin (dpa) - Wolfgang Overath, Lothar Matthäus, Otto Rehhagel und Claudio Pizarro sind mit dem Ehrenpreis der DFL ausgezeichnet worden. Die Deutsche Fußball Liga ehrte das Quartett bei einer Gala in Berlin für "besondere und herausragende …
DFL-Ehrenpreis für Overath, Matthäus, Rehhagel und Pizarro

Wechsel von Bas Dost nach Frankfurt droht zu platzen

Frankfurt/Main (dpa) - Der erhoffte Transfer des niederländischen Torjägers Bas Dost zu Eintracht Frankfurt droht zu scheitern.
Wechsel von Bas Dost nach Frankfurt droht zu platzen

Völlig kurios! Das macht der WM-Halbfinal-Referee von Deutschland gegen Brasilien jetzt

In Spaniens 3. Liga könnte bald ein Mann an der Seitenlinie stehen, der das historische WM-Halbfinale 2014 zwischen Deutschland und Brasilien aus nächster Nähe miterlebt hat. 
Völlig kurios! Das macht der WM-Halbfinal-Referee von Deutschland gegen Brasilien jetzt

Diego Forlan verrät pikante Kabinen-Details über Cristiano Ronaldo: „Wollte immer ...“

Diego Forlan spielte bei Manchester United einst mit Cristiano Ronaldo zusammen. Jetzt hat er Details aus der Kabine verraten.
Diego Forlan verrät pikante Kabinen-Details über Cristiano Ronaldo: „Wollte immer ...“

Leroy Sané zum FC Bayern? Entscheidung ist gefallen! Rummenigge äußert sich über Ort der Knie-OP

Wechselt Leroy Sané zum FC Bayern? Jetzt ist die finale Entscheidung für diesen Sommer offenbar gefallen - die Ansage von Karl-Heinz Rummenigge ist klar.
Leroy Sané zum FC Bayern? Entscheidung ist gefallen! Rummenigge äußert sich über Ort der Knie-OP

Kovac gefordert: Coutinho-Einbau unter Zeitdruck

Schon am Samstag könnte Philippe Coutinho auf Schalke erstmals in der Bundesliga auflaufen. Bayerns neuer "Hochkaräter" lockt schon beim ersten Training im Münchner Regen viele Fans an. Positiv äußern sich sein Ex-Trainer in Liverpool und sein …
Kovac gefordert: Coutinho-Einbau unter Zeitdruck

DFB-Frauen arbeiten WM-Scheitern auf

Algarve-Cup und Testspiele statt Olympische Spiele: Mit dieser Aussicht geht die DFB-Frauen-Auswahl in die neue Länderspiel-Saison. Erst einmal muss aber noch WM-Pleite aufgearbeitet werden.
DFB-Frauen arbeiten WM-Scheitern auf

Strukturreform der DFL: Seifert noch mächtiger

Berlin (dpa) - Noch vor der Präsentation des designierten DFB-Präsidenten Fritz Keller setzen die Profi-Clubs bei der Generalversammlung der Deutschen Fußball Liga am Mittwoch ihre Strukturreform durch die Wahlen zur Führungsspitze um.
Strukturreform der DFL: Seifert noch mächtiger

Michael Cuisance zum FC Bayern: Große Fußstapfen bei der Trikotnummer - Noch mehr Transfers?

Der FC Bayern München hat Michael Cuisance von Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Nun ist auch die Trikotnummer des Franzosen fix. Kommen noch mehr Spieler?
Michael Cuisance zum FC Bayern: Große Fußstapfen bei der Trikotnummer - Noch mehr Transfers?

Hoeneß bestätigt Rückzug vom FC Bayern - und lässt wichtiges Detail offen

Uli Hoeneß hat laut einem Medienbericht seinen Rückzug als Bayern-Präsident und Aufsichtsrats-Vorsitzender bestätigt.
Hoeneß bestätigt Rückzug vom FC Bayern - und lässt wichtiges Detail offen

So erfuhr Leon Bailey von seinem angeblichen Wechsel zum FC Bayern München

Die Nachricht über einen möglichen Transfer von Leon Bailey kam aus dem Nichts. Nun nimmt der Leverkusener zu den Gerüchten Stellung.
So erfuhr Leon Bailey von seinem angeblichen Wechsel zum FC Bayern München

Keeper Reza hechtet noch immer - mit 61 Jahren

Er ist mehr als dreimal so alt wie mancher Mitspieler. Reza Parsaei kommt aus dem Iran, hat schon viel erlebt und steht mit 61 Jahren noch im Tor eines Mainzer Kreisligisten. Ans Aufhören denkt er noch lange nicht. Sogar der DFB hat ihn schon …
Keeper Reza hechtet noch immer - mit 61 Jahren

FC Bayern ohne Uli Hoeneß? Bundesliga-Rivale: „Man hört viel, aber auch viel Blödsinn“

Beendet Uli Hoeneß sein Engagement beim FC Bayern München? Ein langjähriger Rivale hat sich nun geäußert - und dabei deutliche Worte gefunden.
FC Bayern ohne Uli Hoeneß? Bundesliga-Rivale: „Man hört viel, aber auch viel Blödsinn“

Klopp gratuliert FCB zum Coutinho-Transfer: "Super-Spieler"

Hamburg (dpa) - Trainer Jürgen Klopp hat dem deutschen Fußball-Meister Bayern München und der Bundesliga zum Transfer von Philippe Coutinho gratuliert.
Klopp gratuliert FCB zum Coutinho-Transfer: "Super-Spieler"

BVB-Boss Watzke: Reus in der Hierarchie über Hummels

Dortmund (dpa) - Nationalspieler Marco Reus bleibt auch nach der Rückkehr von Mats Hummels die Führungsfigur beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund.
BVB-Boss Watzke: Reus in der Hierarchie über Hummels

Heimsieg für starken VfL Osnabrück: 4:0 gegen Darmstadt

Mit viel Leidenschaft gelingt dem Aufsteiger aus Niedersachsen der Sprung auf Platz drei in der 2. Fußball-Bundesliga. Der VfL begeistert sein Publikum an der Bremer Brücke.
Heimsieg für starken VfL Osnabrück: 4:0 gegen Darmstadt

54er-Weltmeister Horst Eckel für Lebenswerk geehrt

Hamburg (dpa) - Horst Eckel, der letzte lebende Fußballspieler der legendären WM-Mannschaft von 1954, ist für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden.
54er-Weltmeister Horst Eckel für Lebenswerk geehrt