WM-Vorbereitung: Pause für Nelson Valdez

DORTMUND - Die Fußball-Nationalmannschaft aus Paraguay muss im WM-Test am Dienstag in Irland auf Nelson Valdez verzichten. Der Angreifer von Borussia Dortmund hat sich im Trainingscamp des Teams am Genfer See eine Muskelverletzung im linken hinteren Oberschenkel zugezogen.

Deshalb trat die Mannschaft von Trainer Gerardo Martino die Reise aus Evian-les-Bains nach Dublin ohne Valdez an. Darüber hinaus fehlen fünf weitere Spieler verletzungsbedingt. So musste auch Valdez-Sturmpartner Edgar Benitez (Knöchel) passen. Das erhöht die Chance von Lucas Barrios (Borussia Dortmund) auf einen Einsatz. Neben der Partie gegen Irland stimmt sich Paraguay mit Spielen gegen die Elfenbeinküste (30. Mai) und gegen Griechenland (2. Mai) auf die WM in Südafrika ein. Dort trifft sie in der Gruppe F auf Italien, Neuseeland und die Slowakei. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare