Wadenzerrung bei Marcel Schmelzer

DORTMUND - Fußball-Nationalspieler Marcel Schmelzer vom deutschen Meister Borussia Dortmund laboriert an einer Zerrung in der linken Wade. Das ergab eine Kernspin-Tomographie beim 23-Jährigen, der sich die Blessur im Training der deutschen Nationalmannschaft zugezogen hatte.

„Es ist unser Ziel, dass Marcel am Samstag beim Spiel des BVB bei Bayern München wieder einsatzfähig ist“, sagte der Dortmunder Mannschaftsarzt Markus Braun am Montag. Linksverteidiger Schmelzer hatte das DFB-Team am Samstag nach dem 3:3 in der Ukraine verlassen.

Der Titelverteidiger und Tabellenzweite aus Dortmund trifft am Samstag (18.30 Uhr) im Schlagerspiel in München auf den Bundesliga-Spitzenreiter. In der vergangenen Saison hatte der BVB auf dem Weg zur siebten Meisterschaft beide Spiele gegen die Bayern gewonnen. - dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare