BVB verliert gegen Polonia Warschau

ALTACH - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund hat auf dem Heimweg von seinem Trainingslager in der Schweiz das Testspiel gegen Polonia Warschau verloren.

Die Mannschaft von Coach Jürgen Klopp unterlag mit 1:2 (0:0) gegen den polnischen Erstligisten. Vor 5000 Zuschauern im österreichischen Altach brachte Mohamed Zidan den BVB in Führung (50.), ehe Marcin Baszczynski (62.) und Edgar Cani (72.) das Match für Warschau drehten. Die intensive Belastung im Trainingslager war den Dortmundern anzumerken. Am Vormittag hatte der BVB noch eine Einheit absolviert, am Abend ließen gerade im zweiten Abschnitt des Testspiels die Kräfte nach. Klopp hatte zudem unter anderem auf die angeschlagenen Profis Mario Götze, Marcel Schmelzer und Sven Bender verzichtet. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare