Supersprinter kurz vor Training in Dortmund?

Twitter-Video zeigt Usain Bolt im BVB-Trikot

+
Schwarz-Gelb steht Usain Bolt.

Supersprinter Usain Bolt streift sich in seinem Twitter-Video das BVB-Trikot über. Steht sein Training bei Borussia Dortmund nun kurz bevor?

Dortmund - "From day one they have always been telling me I can’t." - von Anfang haben sie mir immer gesagt, dass ich es nicht kann. Diese Worte hat Usain Bolt unter ein Video geschrieben, das den Supersprinter beim lockeren Fußballtraining in Jamaika zeigt.

Am Dienstagabend ging das Video auf Bolts offiziellem Twitterkanal online. Es beginnt damit, dass sich der Weltrekordhalter über 100 Meter das Trikot des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund überstreift.

Schon seit mehr als einem Jahr wird spekuliert, wann der achtfache Sprint-Olympiasieger nach Dortmund kommt.  Die Zeichen verdichten sich, dass sein Auftritt bei den Schwarz-Gelben sehr kurz bevorsteht.

Noch in dieser Länderspielpause - so heißt es übereinstimmend - könnte der BVB den prominenten Trainingsgast begrüßen. Angeblich laufen aktuell Gespräche, um den genauen Termin abzustimmen. Beteiligt an der Aktion ist der Sportartikel-Hersteller Puma. Der ist Sponsor von Bolt sowie Ausrüster und Anteilseigner des BVB.

Dass Bolt kommen und unter Peter Stöger trainieren wird, dürfte spätestens nach seinem Video keine Frage mehr sein...

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare