10. Spieltag

Bundesliga: So sehen Sie Hannover 96 - BVB live im TV und Live-Stream

Christian Pulisic und der BVB sind in Hannover der Favorit.
+
Christian Pulisic und der BVB sind in Hannover der Favorit.

Der BVB ist in Hannover klarer Favorit. Wir verraten Ihnen, wo Sie verfolgen können, ob die Borussen in Hannover dieser Rolle gerecht werden.

Hannover - Erst Nikosia, dann Frankfurt und Magdeburg, am Samstag (ab 15.30 Uhr) Hannover: Der BVB ist aktuell auf (inter-)nationaler Auswärtstour. Das Gastspiel der Borussen in Niedersachsen ist nach dem erneuten Aufeinandertreffen vom FC Bayern und RB Leipzig das Top-Spiel der Saison.

Dortmund ist dank der besseren Torbilanz vor den Bayern der Spitzenreiter, Aufsteiger Hannover belegt einen hervorragenden sechsten Platz in der Bundesliga. Während die Mannschaft von Dortmunds Trainer Peter Bosz im Pokal durch einen über weite Strecken souverän herausgespieltes 5:0 beim Drittligisten 1. FC Magdeburg Selbstvertrauen tankte, musste 96 die Segel streichen. Im Niedersachsen-Derby setzte sich der Ligakonkurrent VfL Wolfsburg 1:0 vor heimischen Publikum durch.

Die Bilanz spricht der Dortmunder Gastspiele in der niedersächsischen Landeshauptstadt spricht eindeutig für die Schwarz-Gelben. Von 25 Duellen gewann der BVB elf Partien, die "Roten" nur sieben. Ebenfalls sieben Spiele endeten ohne Gewinner.

Anstoß ist am Samstag um 15.30 Uhr, wir berichten im Live-Ticker.

Hannover 96 - Borussia Dortmund live im Pay-TV bei Sky

Auch in dieser Saison ist die Bundesliga am Samstag-Nachmittag live und exklusiv bei Sky zu sehen. Bereits um 13 Uhr beginnt der Pay-TV-Sender auf "Sky Bundesliga 1 HD" mit seiner Vorberichterstattung. Im Studio begrüßen Sie Britta Hofmann und Sebastian Hellmann. Als Experten schätzen Lothar Matthäus, Rainer Calmund und Christoph Metzelder die aktuellen Geschehnisse ein. 

Wollen Sie die Konferenz sehen, müssen Sie nicht umschalten. Frank Buschmann kommentiert dann die Partie für Sie. Die Übertragung des Einzelspiels beginnt um 15.15 Uhr auf Sky Bundesliga 2 HD. Dort kommentiert das Duell Wolff Fuss. 

Hannover 96 - Borussia Dortmund im Live-Stream via SkyGo

Mit einem Abo von Sky können Sie sich die Live-Spiele auch unterwegs und ohne Zusatzkosten online im Live-Stream anschauen. Sie müssen sich schlichtweg mit ihren Daten auf SkyGo.de anmelden und Ihr Wunsch-Duell auswählen.

Für mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet bietet sich dafür die SkyGo-App an. Diese Applikation können Sie als Apple-Nutzer kostenlos im iTunes-Store herunterladen, Android-Nutzer werden entsprechend im Google-Play-Store fündig.

Wichtig: Der Datenverbrauch beim Live-Streamen ist sehr hoch. Eine stabile WLAN-Verbindung ist daher ratsam. Ansonsten ist das vertraglich vereinbarte Datenvolumen schnell aufgebraucht. Das führt dazu, dass Ihre Surf-Geschwindigkeit stark gedrosselt wird und ein Live-Stream nicht mehr abspielbar ist. Sie müssten ein Zusatzkontingent kaufen, um unterwegs weiterhin schnell surfen zu können.

Hannover 96 - Borussia Dortmund als Zusammenfassung im Free-TV

Im Free-TV gibt es die ersten Bilder des Duells zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund in der Sportschau. Die von Gerhard Delling moderierte Sendung startet um 18.30 Uhr in der ARD - ebenfalls zu sehen online im Live-Stream.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund im Live-Ticker

Wir versorgen Sie in unserem Live-Ticker wie gewohnt mit allen nötigen Informationen rund um die Begegnung zwischen Hannover und dem BVB. Wir startet etwa um 14.30 Uhr.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare