Nachfolger für Tuchel

BVB fragte wohl bei Nagelsmann an

Julian Nagelsmann (l.) war beim BVB offenbar ein Kandidat für die Nachfolge von Thomas Tuchel.
+
Julian Nagelsmann (l.) war beim BVB offenbar ein Kandidat für die Nachfolge von Thomas Tuchel.

Dortmund - Borussia Dortmund wird sich wohl von Trainer Thomas Tuchel trennen und sucht bereits einen Nachfolger. Dabei sollen sie auch beim Hoffenheimer Julian Nagelsmann angefragt haben.

Das Aus von Trainer Thomas Tuchel scheint nur noch eine Frage der Zeit. Die Wogen zwischen ihm und BVB-Boss Hans-Joachim Watzke sind offenbar nicht mehr zu glätten. Bis Mittwoch soll die Trennung über die Bühne gehen, heißt es.

Schon längst wird über mögliche Nachfolger diskutiert. Als heißester Kandidat gilt der ehemaliger Gladbacher Coach Lucien Favre, der aktuell den OGC Nizza betreut und dort noch bis 2019 unter Vertrag steht.

Doch auch ein anderer soll es den Schwarz-Gelben angetan haben. Laut der Funke Mediengruppe fragte der BVB über Mittelsmänner bei Hoffenheims Julian Nagelsmann an. Demnach habe der 29-Jährige grundsätzlich Interesse an einem Engagement in Dortmund, allerdings nicht zu diesem Zeitpunkt.

Nagelsmann brenne demnach zunächst darauf, sich mit der TSG für die Champions League zu qualifizieren. Zudem soll er auch auf einen Job beim FC Bayern spekulieren in einem oder zwei Jahren. Dass FCB-Präsident Uli Hoeneß ein Bewunderer des 29-Jährigen ist, ist hinlänglich bekannt.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare