Im Testspiel gegen Atalanta

Maximilian Philipp vor Debüt im BVB-Trikot

Maximilian Philipp hat seine erste Partie für den BVB im Blick.
+
Maximilian Philipp hat seine erste Partie für den BVB im Blick.

Bislang wartet BVB-Zugang Maximilian Philipp noch auf seinen ersten Einsatz im schwarz-gelben Dress. Doch das Warten hat schon bald ein Ende.

Bad Ragaz – Dass Maximilian Philipp im Testspiel am Freitag gegen Espanyol Barcelona (0:1) nicht zum Einsatz gekommen war, hat ihn selbst nicht überrascht. „Das war vorher so abgesprochen, da wir am nächsten Wochenende bereits ein Pflichtspiel haben“, spricht er das Duell um den Supercup am 5. August (ab 20 Uhr/bei uns im Live-Ticker) gegen den FC Bayern München an. 

„Nur bei einer Verletzung eines Kollegen wäre ich eingewechselt worden“, so Philipp, der bereits sehnsüchtig auf Dienstag wartet. Denn für die Testpartie gegen den italienischen Erstligisten Atalanta Bergamo hat der 23-Jährige eine Einsatzgarantie. „Ich warte schon länger auf einen Einsatz und freue mich umso mehr“, sagt Neu-Dortmunder Philipp.

Die Testspiele gegen Essen, Bochum und auf der Asien-Reise gegen die Urawa Red Diamonds und den AC Mailand verpasste Philipp, da er nach dem Gewinn der U21-EM noch im Extra-Urlaub verweilte. Jetzt kann sich er sich erstmalig unter dem neuen Trainer Peter Bosz beweisen.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare