Markus Feulner vor Wechsel zum 1. FC Nürnberg

DORTMUND - Der Dortmunder Mittelfeldspieler Markus Feulner steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einem Wechsel zum 1. FC Nürnberg. Spieler und "Club" sind sich laut FCN-Martin Bader schon einig - nun geht es nur noch um die Wechselmodalitäten.

Feulner spielt seit 2009 in Dortmund, kommt dort aber nicht über die Reservistenrollte hinaus. In der abgelaufenen Saison stand er gerade einmal 31 Minuten auf dem Platz. Der BVB kündigte bereits an, man lege Feulner keine Steine in den Weg. Die Ablösesumme wird wahrscheinlich im sechsstelligen Bereich bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare