BVB dementiert Lewandowski-Abschied

DORTMUND - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat erneute Berichte über einen vermeintlich feststehenden Abschied von Stürmer Robert Lewandowski deutlich zurückgewiesen. "Es gibt im Moment weder eine Anfrage noch ein Angebot für Robert Lewandowski, was sollen wir also beschlossen haben", teilte Sportdirektor Michael Zorc am Samstag mit.

Zuvor hatte der "Focus" berichtet, dass der polnische Nationalspieler den deutschen Meister im kommenden Sommer verlassen werde. "Der Abschied von Robert Lewandowski zum Saisonende ist beschlossene Sache", zitierte das Nachrichtenmagazin ein BVB-Aufsichtsratsmitglied. Zu welchem Verein der Spieler wechsele, sei aber offen. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare