BVB in der Bundesliga

Borussia Dortmund verspielt erneut einen Sieg – Werder Bremen entführt einen Punkt

+
Manuel Akanji (l.) und Leonardo Bittencourt liegen am Boden. BVB und Werder Bremen trennen sich unentschieden.

Borussia Dortmund hat auch im zweiten Spiel in Folge "nur" ein Unentschieden geholt. Gegen den SV Werder Bremen spielte der BVB 2:2.

Dortmund – Borussia Dortmund kam gegen den SV Werder Bremen nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Damit holte der BVB im zweiten Spiel in Folge keinen Dreier – der wäre aber nötig, um an der Tabellenspitze dranzubleiben.

BVB-Coach Lucien Favre überraschte mit einer veränderten Startformation. wie wa.de* berichtet, durfte Mario Götze von Beginn an ran für Borussia Dortmund – und feierte auch sogleich eine kuriose Premiere zusammen mit Marco Reus.

Reus war es dann nach Spielschluss, der ein Geständnis machte und Sorgen äußerte über den bisherigen Saisonverlauf von Borussia Dortmund, wie wa.de* ebenfalls berichtet. Nach 90 Minuten stand es nämlich erneut "nur" 2:2 unentschieden (auf wa.de* im Ticker zum Nachlesen). maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare