Borussia Dortmund verpflichtet Ivan Perisic

DORTMUND - Der deutsche Fußballmeister Borussia Dortmund hat für fünf Jahre den kroatischen Nationalspieler Ivan Perisic verpflichtet. Der 22 Jahre alte Mittelfeldmann wechselt nach BVB-Angaben vom Montag zur Saison 2011/2012 vom belgischen Erstligisten FC Brügge zum BVB und unterzeichnet einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016.

Dem Vernehmen zahlt der Revierclub gut fünf Millionen Euro für Perisic. Perisic begann seine Karriere als Jugendspieler in seiner Heimatstadt bei Hajduk Split, ehe er über den französischen Verein FC Sochaux nach Brügge wechselte. Dort wurde er in der vergangenen Saison mit 22 Treffern Torschützenkönig und zum „besten Spieler der Saison“ gewählt. Der torgefährliche und vielseitige Perisic ist nach Ilkay Gündogan, Moritz Leitner, Julian Koch und Chris Löwe der fünfte Neuzugang der Borussia. Weitere Transfers sind nach Aussage von Sportdirektor Michael Zorc vorerst nicht geplant.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare