Archiv – BVB 09

Umworbener Aubameyang bleibt BVB bis 2020 erhalten

Umworbener Aubameyang bleibt BVB bis 2020 erhalten

Dortmund - Der zuletzt von internationalen Topclubs umworbene Pierre-Emerick Aubameyang bleibt Borussia Dortmund bis 2020 erhalten. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag bekanntgab, hat der Angreifer seinen ursprünglich bis 2018 datierten Vertrag …
Umworbener Aubameyang bleibt BVB bis 2020 erhalten
Aubameyang verlängert bei Borussia Dortmund

Aubameyang verlängert bei Borussia Dortmund

Dortmund - Bundesligist Borussia Dortmund kann langfristig mit Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang planen. Der Gabuner verlängerte seinen ursprünglich bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre.
Aubameyang verlängert bei Borussia Dortmund
BVB: Tuchel kritisiert Verhalten von Großkreutz

BVB: Tuchel kritisiert Verhalten von Großkreutz

Klagenfurt - Trainer Thomas Tuchel vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat das Verhalten von Weltmeister Kevin Großkreutz hart kritisiert.
BVB: Tuchel kritisiert Verhalten von Großkreutz

Erleichterung bei BVB-Coach Tuchel - Großkreutz sorgt für Misstöne

Klagenfurt - Der erhoffte Spaziergang war es nicht. Beim 1:0 in der Europa League über den Wolfsberger AC gerät der BVB am Ende noch in Schwierigkeiten. Dennoch überwiegt beim neuen Trainer Tuchel die Zufriedenheit. Nur Weltmeister Großkreutz sorgt …
Erleichterung bei BVB-Coach Tuchel - Großkreutz sorgt für Misstöne

Knapp: Borussia Dortmund gewinnt beim Wolfsberger AC

Klagenfurt - Trainer Thomas Tuchel hat bei Borussia Dortmund einen erfolgreichen Einstand gefeiert. Der BVB siegt im Hinspiel der Europa-League-Quali beim Wolfsberger AC.
Knapp: Borussia Dortmund gewinnt beim Wolfsberger AC

BVB: Tuchel bringt Bürki statt Weidenfeller

Klagenfurt - Thomas Tuchel setzt in seinem ersten Pflichtspiel als Trainer von Borussia Dortmund auf Torhüter Roman Bürki.
BVB: Tuchel bringt Bürki statt Weidenfeller

T-Frage beim BVB ungeklärt: Bürki fordert Weidenfeller

Klagenfurt - Der Schweizer Roman Bürki kämpft gegen Weltmeister Roman Weidenfeller um die Nummer eins im Tor von Borussia Dortmund. Eine entscheidende Torwart-Frage. 
T-Frage beim BVB ungeklärt: Bürki fordert Weidenfeller

Pflichtspieldebüt für BVB-Trainer Tuchel: "Haben viel zu verlieren"

Dortmund - Für den BVB beginnt die Saison ungewöhnlich früh. Nach Jahren in der Champions League tritt der Fußball-Bundesligist in der Europa League an. Dabei steht der neue Trainer Tuchel im Blickpunkt.
Pflichtspieldebüt für BVB-Trainer Tuchel: "Haben viel zu verlieren"

BVB ohne Subotic und Durm - Tuchel: "Haben viel zu verlieren"

Klagenfurt - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im ersten Pflichtspiel der neuen Saison auf Neven Subotic und Erik Durm verzichten. Beide Abwehrspieler traten die Reise nach Klagenfurt zum ersten Duell mit dem Wolfsberger AC am Donnerstag …
BVB ohne Subotic und Durm - Tuchel: "Haben viel zu verlieren"

BVB-Trainer Tuchel spürt bereits den Erfolgsdruck

Klagenfurt - Bei seinem Pflichtspiel-Debüt mit Borussia Dortmund steht für Trainer Thomas Tuchel der Auftakt in der Qualifikation für die Europa League auf dem Programm.
BVB-Trainer Tuchel spürt bereits den Erfolgsdruck

BVB startet mit Tuchel gegen Wolfsberg in neue Zeitrechnung

Dortmund/Klagenfurt  - Nach nur viereinhalb Wochen Vorbereitung steht für Trainer Thomas Tuchel das erste Pflichtspiel mit dem BVB an. Alles andere als ein Erfolg in der Europa League gegen Underdog Wolfsberger AC würde den Einstieg des …
BVB startet mit Tuchel gegen Wolfsberg in neue Zeitrechnung

Der ehemalige BVB-Spieler Milos Jojic kritisiert Ex-Trainer Jürgen Klopp

Dortmund - Der ehemalige Dortmund-Trainer Jürgen Klopp erntet ungewohnte Kritik. Der Ex-BVB-Spieler Milos Jojic, der jetzt in Köln spielt, wirft ihm laut www.bild.de mangelnde Kommunikation vor.
Der ehemalige BVB-Spieler Milos Jojic kritisiert Ex-Trainer Jürgen Klopp

Bleibt Ilkay Gündogan noch lange beim BVB?

Dortmund - Im Mai hatte Gündogan beim BVB keine Zukunft mehr. Es folgte seine Vertragsverlängerung. Nun erklärt der Nationalspieler warum er noch lange in Dortmund bleiben könnte.
Bleibt Ilkay Gündogan noch lange beim BVB?

Ilkay Gündogan fühlt sich beim BVB "pudelwohl"

Dortmund - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan fühlt sich bei Borussia Dortmund "pudelwohl" und kann sich sogar vorstellen, länger beim BVB zu bleiben. "Natürlich ist eine weitere Vertragsverlängerung unter diesen Voraussetzungen denkbar", sagte …
Ilkay Gündogan fühlt sich beim BVB "pudelwohl"

Großkreutz fehlt wegen Trainingsrückstands gegen Wolfsberg

Dortmund - Die Nicht-Berücksichtigung von Weltmeister Kevin Großkreutz für die Europa-League-Qualifikation von Borussia Dortmund hat Hans-Joachim Watzke mit Trainingsrückstand begründet. "Kevin Großkreutz ist deshalb nicht dabei, weil wir sehr viele …
Großkreutz fehlt wegen Trainingsrückstands gegen Wolfsberg

Dortmund geht Kooperation mit Basketball-Topclub ALBA ein

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Basketball-Topclub ALBA Berlin gehen eine Kooperation ein. "Es geht darum, voneinander zu lernen und über den Tellerrand zu schauen", sagte Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am …
Dortmund geht Kooperation mit Basketball-Topclub ALBA ein

Konkurrenten haben Borussia Dortmund wieder auf dem Zettel

Düsseldorf - Borussia Dortmund wird von der Bundesliga-Konkurrenz wieder hoch gehandelt. Fußball-Lehrer und Führungskräfte der anderen 17 Clubs sehen den in der vorigen Saison auf Rang sieben abgerutschten Revierclub auf gutem Weg zurück zu alter …
Konkurrenten haben Borussia Dortmund wieder auf dem Zettel

Hummels beklagt devote Haltung: "Zu ängstlich gegen die Bayern"

Dortmund - Fußball-Weltmeister Mats Hummels hat die devote Haltung vieler Bundesligisten im Umgang mit dem deutschen Rekordmeister aus München beklagt. "In Deutschland agieren zu viele Vereine zu ängstlich gegen die Bayern, sowohl verbal als auch …
Hummels beklagt devote Haltung: "Zu ängstlich gegen die Bayern"

Sieg gegen Juve - BVB für Saisonstart gerüstet

Bad Ragaz - Der BVB hat das Trainingslager in Bad Ragaz mit einem bemerkenswerten Erfolg abgeschlossen. Das 2:0 über Juventus Turin macht Mut für das erste Pflichtspiel am Donnerstag in der Europa League beim Wolfsberger AC.
Sieg gegen Juve - BVB für Saisonstart gerüstet

Gündogan will die Herzen der BVB-Fans zurückerobern

Bad Ragaz - Pfiffe, Vorwürfe, Missverständnisse - das Hin und Her um einen Vereinswechsel hat dem bisher tadellosen Ruf von Ilkay Gündogan geschadet. Mit guten Leistungen will der Dortmunder Nationalspieler kritische Fans besänftigen.
Gündogan will die Herzen der BVB-Fans zurückerobern

BVB will zurück unter Top Vier: "Kommen nicht aus dem Niemandsland"

Bad Ragaz - Bei Borussia Dortmund wächst nach einer ernüchternden Saison der Glaube an die eigene Stärke. Anders als noch bei der Vorstellung des neuen Trainers Thomas Tuchel Anfang Juni nennt Hans-Joachim Watzke mittlerweile offen die Ziele für die …
BVB will zurück unter Top Vier: "Kommen nicht aus dem Niemandsland"

Großkreutz deutet Abschied vom BVB an

Dortmund - Weltmeister Kevin Großkreutz könnte seine große Liebe bald verlassen. Der 27-Jährige deutete nach dem Sieg im Testspiel gegen den FC Luzern (4:1) einen Abschied vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund an.
Großkreutz deutet Abschied vom BVB an

Gonzalo Castro hat Thema Nationalteam nicht abgehakt

Bad Ragaz - Borussia Dortmunds Neuzugang Gonzalo Castro sieht noch immer die Chance, sich wieder für die deutsche Nationalmannschaft zu empfehlen. "Ich habe das Thema noch nicht abgehakt. Wenn Herr Löw anruft, bin ich sofort dabei", sagte der …
Gonzalo Castro hat Thema Nationalteam nicht abgehakt

BVB-Coach Tuchel: Bislang nur SMS-Kontakt mit Klopp

Bad Ragaz - BVB-Trainer Thomas Tuchel hat sich nach eigenen Worten bislang noch nicht persönlich mit seinem Vorgänger Jürgen Klopp über die neue Aufgabe in Dortmund ausgetauscht.
BVB-Coach Tuchel: Bislang nur SMS-Kontakt mit Klopp

Tuchel bislang nur in SMS-Kontakt mit Klopp

Dortmund - BVB-Trainer Thomas Tuchel hat sich nach eigenen Worten bislang noch nicht persönlich mit seinem Vorgänger Jürgen Klopp über die neue Aufgabe in Dortmund ausgetauscht.
Tuchel bislang nur in SMS-Kontakt mit Klopp

Neu-Dortmunder Castro träumt weiter von der Nationalelf

Dortmund - Gonzalo Castro hofft nach seinem Wechsel von Bayer Leverkusen zu Borussia Dortmund auf eine neue Chance in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
Neu-Dortmunder Castro träumt weiter von der Nationalelf

BVB-Torhüter Bürki kämpft um Stammplatz

Bad Ragaz - Torhüter Roman Bürki geht mit Zuversicht in das finale Duell um einen Stammplatz bei seinem neuen Club Borussia Dortmund.
BVB-Torhüter Bürki kämpft um Stammplatz

Watzke: Dortmund Nummer zwei hinter Bayern

Dortmund - Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sieht den BVB und den VfL Wolfsburg zwar auf Augenhöhe, beansprucht den Platz hinter den Bayern jedoch für die Borussia.
Watzke: Dortmund Nummer zwei hinter Bayern

Watzke: Dortmund der zweite Leuchtturm im deutschen Fußball

Dortmund - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sieht Bundesligist Borussia Dortmund trotz einer enttäuschenden Saison immer noch als Nummer zwei im deutschen Fußball hinter Branchenprimus Bayern München.
Watzke: Dortmund der zweite Leuchtturm im deutschen Fußball

Torwartfrage weiter offen - Tuchel: "Nicht der Zeitpunkt"

Bad Ragaz - Bei Borussia Dortmund bleibt offen, wer in der kommenden Saison als Nummer 1 das Tor hütet.
Torwartfrage weiter offen - Tuchel: "Nicht der Zeitpunkt"

Reus muss BVB-Training abbrechen

Bad Ragaz - Schrecksekunde für Marco Reus: Der Nationalspieler musste am Montagvormittag das Training mit dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund im Schweizer Bad Ragaz wegen Sprunggelenkproblemen vorzeitig abbrechen.
Reus muss BVB-Training abbrechen

Watzke zu Wechselgerüchten: Aubameyang bleibt bei BVB

Dortmund - Borussia Dortmund will Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang trotz angeblich lukrativer Angebote ausländischer Fußball-Topclubs nicht gehen lassen. "Auba bleibt bei uns. Er ist unverkäuflich", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke der …
Watzke zu Wechselgerüchten: Aubameyang bleibt bei BVB

Watzke zu über Aubameyang: "Unverkäuflich"

Dortmund - Borussia Dortmund will Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang trotz angeblich lukrativer Angebote ausländischer Fußball-Topclubs nicht gehen lassen.
Watzke zu über Aubameyang: "Unverkäuflich"

Wechselgerüchte: Marcel Schmelzer vom BVB zum AS Rom

Dortmund - Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom hat angeblich seine Fühler nach Nationalspieler Marcel Schmelzer von Bundesligist Borussia Dortmund ausgestreckt. Laut Gazzetta dello Sport wollen die Römer für den 27 Jahre alten Abwehrspieler …
Wechselgerüchte: Marcel Schmelzer vom BVB zum AS Rom

Lewandowski sieht BVB wieder als Bayern-Rivale

Peking - Torjäger Robert Lewandowski vom deutschen Fußball-Meister Bayern München zählt seinen Ex-Klub Borussia Dortmund in der kommenden Bundesliga-Saison wieder zum Kreis der Titelanwärter.
Lewandowski sieht BVB wieder als Bayern-Rivale