Archiv – BVB 09

BVB-Fans wieder im Lokalzeit-Vorspann

BVB-Fans wieder im Lokalzeit-Vorspann

KÖLN/DORTMUND - WDR-Intendant Tom Buhrow hat den Fußballfans von Borussia Dortmund mit einem Machtwort weitere TV-Präsenz gesichert. Er korrigierte am Donnerstag die Entscheidung des örtlichen WDR-Studios, die BVB-Fans nicht mehr im Vorspann der …
BVB-Fans wieder im Lokalzeit-Vorspann
Hand am Lenkrad: Zorc will Kaufoption für Sahin ziehen

Hand am Lenkrad: Zorc will Kaufoption für Sahin ziehen

DORTMUND - Jürgen Klopp hofft nach den Ausschreitungen am vergangenen Samstag im Derby auf Schalke auf eine friedliche Bundesligapartie des BV Borussia Dortmund am Freitag (20.30 Uhr/Sky) gegen den VfB Stuttgart - und auf den finalen "Rück-Transfer" …
Hand am Lenkrad: Zorc will Kaufoption für Sahin ziehen
BVB heiß auf Lazio-Star?

BVB heiß auf Lazio-Star?

Rom - Borussia Dortmund zeigt offenbar Interesse an einer Verpflichtung des Bosniers Senad Lulic, Teamkollege von Miroslav Klose bei Lazio Rom.
BVB heiß auf Lazio-Star?

Sahin soll beim BVB bleiben

Dortmund - Borussia Dortmund will Nuri Sahin nach Informationen des Fachmagazins "Kicker" über den Leihvertrag hinaus halten.
Sahin soll beim BVB bleiben

Jürgen Klopp und der BVB: Eine Liebeserklärung

DORTMUND - Die Worte von Hans-Joachim Watzke klangen wie eine Liebeserklärung: „Das, was zusammen gehört, sollen Menschen nicht trennen“, bemerkte der Vorsitzende der Geschäftsführung, als er die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Chefcoach Jürgen …
Jürgen Klopp und der BVB: Eine Liebeserklärung

Klopp verlängert in Dortmund

Dortmund - Mit der überraschenden Vertragsverlängerung von Trainer Jürgen Klopp hat Borussia Dortmund Fans und Mannschaft auf das Heimspiel gegen Angstgegner VfB Stuttgart eingestimmt.
Klopp verlängert in Dortmund

Weltfußballer: Robert Lewandowski unter den Top23

DORTMUND - BVB-Stürmer Robert Lewandowski gehört zu den 23 besten Fußballern der Welt. Der Pole steht in der FIFA-Auswahl zum Weltfußballer des Jahres.
Weltfußballer: Robert Lewandowski unter den Top23

Derby-Krawalle: BVB muss mit harter Strafe rechnen

DORTMUND - Die Fan-Krawalle beim Revierderby beschäftigt nun auch den Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Borussia Dortmund muss mit einer harten Strafe rechnen.
Derby-Krawalle: BVB muss mit harter Strafe rechnen

Reus: "Wembley war keine Eintagsfliege"

Dortmund - Marco Reus von Borussia Dortmund ist davon überzeugt, dass die Westfalen erneut das Finale der Champions League erreichen können.
Reus: "Wembley war keine Eintagsfliege"

Störfeuer trüben Dortmunder Derby-Freude

DORTMUND - Ausgelassene Freude nach dem Derby-Triumph war bei Spielern und Verantwortlichen des BV Borussia Dortmund nach dem 3:1-Erfolg auf Schalke nicht zu erkennen. Einige wenige Chaoten hatten dem Großteil der schwarz-gelben Familie den Spaß …
Störfeuer trüben Dortmunder Derby-Freude

Böller im BVB-Block: "Lebensgefährlich"

Gelsenkirchen - Das 143. Revierderby wurde von Ausschreitungen im Dortmunder Fanblock überschattet. Sogar BVB-Torhüter Roman Weidenfeller musste den Leuchtraketen ausweichen.
Böller im BVB-Block: "Lebensgefährlich"

Ein Lüdenscheider führt BVB zum Derbysieg

DORTMUND - Dortmund wird von den Fans des FC Schalke gerne spöttisch als Lüdenscheid-Nord bezeichnet. Doch es war am Samstag erstaunlicher Weise wirklich ein gebürtiger Lüdenscheider, der die Schwarz-Gelben in der Arena der Blau-Weißen zum Sieg …
Ein Lüdenscheider führt BVB zum Derbysieg

Randale beim Revierderby: Bengalos im Dortmunder Block

Randale beim Revierderby: Bengalos im Dortmunder Block

Harte Strafen nach Derby-Randale gefordert

GELSENKIRCHEN - Dortmunder Fans haben rund um das 143. Revierderby auf Schalke randaliert und durch das Abbrennen von Pyrotechnik den Spielanpfiff verzögert. Trainer Klopp und BVB-Boss Watzke schämen sich und verurteilen das "asoziale Verhalten". …
Harte Strafen nach Derby-Randale gefordert

BVB-Chaoten: Böller und Bus-Randale

Essen - Etwa 350 Fans des undesligisten Borussia Dortmund haben vor dem Revierderby bei Schalke 04 am Bahnhof Essen West für Chaos gesorgt. Auch im Stadion gab es Bambule.
BVB-Chaoten: Böller und Bus-Randale

Derby-Routinier Weidenfeller will eiskalt zuschlagen

DORTMUND - In einer Art wird er vielleicht sogar froh sein, dass er den Blumenstrauß zu seinem 300. Bundesligaspiel erst vor dem Heimspiel am kommenden Freitag gegen den VfB Stuttgart überreicht bekommt. Roman Weidenfeller, Torhüter des BV Borussia …
Derby-Routinier Weidenfeller will eiskalt zuschlagen

BVB: Keine großen Sprüche vor dem Derby

DORTMUND - Die zwei Derbyniederlagen in der vergangenen Saison tun noch weh. Sie liegen wie ein Schatten über der Saison, sagt BVB-Trainer Jürgen Klopp. Große Kampfansagen gibt es vor dem Spiel aber nicht.
BVB: Keine großen Sprüche vor dem Derby

Der nächste BVB-Auftrag heißt Derby-Sieg

LONDON - Die Dortmunder Spieler hatten den Triumph im Emirates Stadion in London erst wenige Augenblicke ausgekostet, als ihnen auf dem Weg in die Fan-Kurve von den 3000 mitgereisten Anhängern lautstark ein klare Forderung entgegen hallte. „Wir …
Der nächste BVB-Auftrag heißt Derby-Sieg

Großkreutz flachst: Klopp bleibt auf der Tribüne

LONDON - Borussia Dortmund ist nach dem zweiten Sieg im dritten Gruppenspiel der Champions League wieder im Rennen um den Einzug ins Achtelfinale. Beim FC Arsenal London feierten die Westfalen  einen historischen 2:1-Sieg.
Großkreutz flachst: Klopp bleibt auf der Tribüne

BVB siegt 2:1 bei Arsenal London

BVB siegt 2:1 bei Arsenal London