Archiv – BVB 09

BVB-Trainer Klopp erkennt Münchner Dominanz an

BVB-Trainer Klopp erkennt Münchner Dominanz an

DORTMUND - -Die Meisterschaft in weiter Ferne, die Titelverteidigung im DFB-Pokal nach der 0:1-Niederlage bei den Bayern im Viertelfinale nicht mehr möglich – Jürgen Klopp, Trainer des BV Borussia Dortmund, versuchte nach dem Pokal-K.o. in München …
BVB-Trainer Klopp erkennt Münchner Dominanz an
BVB vor brisanter Woche: Klopp hofft auf Hummels

BVB vor brisanter Woche: Klopp hofft auf Hummels

DORTMUND - Trainer Jürgen Klopp hofft beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund auf die schnelle Rückkehr des erkrankten Mats Hummels. "Wir unternehmen alles, damit er wieder spielen kann", sagte Klopp vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen …
BVB vor brisanter Woche: Klopp hofft auf Hummels
Fan zieht Fahne ein: Streit um BVB-Fahne vom Tisch

Fan zieht Fahne ein: Streit um BVB-Fahne vom Tisch

HEMER/ARNSBERG - Ein kurioser Nachbarschaftsstreit um eine Fahne des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund scheint beigelegt. Der Fan habe die Fahne und den Fahnenmast abgebaut, teilte die Stadt Hemer am Donnerstag mit.
Fan zieht Fahne ein: Streit um BVB-Fahne vom Tisch

Lewandowski rät zum "Warten" - Watzke bleibt gelassen

MÜNCHEN - Glänzen konnte Robert Lewandowski gegen die Bayern nicht, im Fokus stand Dortmunds Torjäger trotzdem. Sein Chef sieht kein Pokerspiel in der Personalie und "das Steuer fest" in BVB-Hand. Die Münchner halten sich zurück. Parallelen zum Fall …
Lewandowski rät zum "Warten" - Watzke bleibt gelassen

Bayern bezwingen ihr Dortmund-Trauma

MÜNCHEN - „Bayern-Präsident Uli Hoeneß spuckte direkt große Töne: "Mit diesem Spiel haben wir die Vormachtstellung im deutschen Fußball zurück, die Verhältnisse sind geklärt. Wir haben Dortmund vollkommen verdient geschlagen."
Bayern bezwingen ihr Dortmund-Trauma

Zorc: Lewandowski wird seinen Vertrag nicht verlängern

MÜNCHEN - Der Abschied von Stürmer Robert Lewandowski beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund steht fest, nur der Zeitpunkt ist noch offen.
Zorc: Lewandowski wird seinen Vertrag nicht verlängern

DFB-Pokal: Bayern besiegt den BVB mit 1:0

DFB-Pokal: Bayern besiegt den BVB mit 1:0

BVB bangt um Einsatz von Mats Hummels

MÜNCHEN - Der deutsche Fußballmeister Borussia Dortmund bangt vor dem Pokal-Viertelfinale am Mittwochabend bei Bayern München um den Einsatz von Mats Hummels.
BVB bangt um Einsatz von Mats Hummels

Nervige Endlosdebatte: Poker um Lewandowski

DORTMUND/MÜNCHEN - Die Spekulationen über die Zukunft von BVB-Angreifer Lewandowski nehmen kein Ende. Dabei geht die Taktik der Münchner Vereinsführung, die Aufregung abzuschwächen, nur bedingt auf. Längst wird darüber diskutiert, ob ein Transfer …
Nervige Endlosdebatte: Poker um Lewandowski

(Viertel-)Finale im Pokal: FCB fordert BVB

MÜNCHEN - In der Liga ist eigentlich alles klar, nun will der FC Bayern die Weichen für den Pokalsieg stellen. 94 Tage vor dem Finale geht es im inoffiziellen Endspiel gegen Dortmund auch ums Prestige. "Ganz Deutschland" freue sich auf die Partie, …
(Viertel-)Finale im Pokal: FCB fordert BVB

Live-Ticker ab 20 Uhr: FC Bayern - Borussia Dortmund

München - Im DFB-Pokal-Viertelfinale trifft der Tabellenführer FC Bayern München auf Meister Borussia Dortmund. Im Live-Ticker bleiben Sie auf dem Laufenden.
Live-Ticker ab 20 Uhr: FC Bayern - Borussia Dortmund

Lewandowski bleibt im Fokus: Wer pokert am besten?

DORTMUND -Der Top-Hit Bayern München gegen Borussia Dortmund im Viertelfinale des DFB-Pokals könnte auch ein Duell von BVB-Torjäger Robert Lewandowski gegen seinen neuen Verein sein. Die Gerüchteküche brodelt vor dem Anpfiff am Mittwochabend.
Lewandowski bleibt im Fokus: Wer pokert am besten?

Rauball: Pokal-Hit "ein Hochgenuss"

KÖLN - Die Vorfreude von Reinhard Rauball, in Personalunion Präsident des deutschen Fußball-Meisters Borussia Dortmund und der Liga, auf das Viertelfinale des DFB-Pokals am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky und ARD) zwischen Bayern München und dem BVB ist …
Rauball: Pokal-Hit "ein Hochgenuss"

Hungrige Bayern gegen selbstbewussten BVB

MÜNCHEN/DORTMUND - Für eine der beiden besten deutschen Mannschaften endet der Pokal-Titeltraum schon vor dem Halbfinale. Es geht aber nicht nur um den "Pott", sondern auch um das Prestige.
Hungrige Bayern gegen selbstbewussten BVB

BVB mit Blaszczykowski und Hummels gegen Bayern

DORTMUND - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund wird das Viertelfinale im DFB-Pokal am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky und ARD) bei Bayern München mit Jakub Blaszczykowski, Mats Hummels und Lukasz Piszczek bestreiten können.
BVB mit Blaszczykowski und Hummels gegen Bayern

Bayern - Dortmund: So endeten die vergangenen Duelle

München - Bayern - Dortmund: So endeten die vergangenen acht Duelle
Bayern - Dortmund: So endeten die vergangenen Duelle

BVB setzt wirtschaftlichen Höhenflug fort

DORTMUND - Der einzige börsennotierte Fußballclub der Bundesliga steht weiter auf wirtschaftlich stabilen Beinen. Borussia Dortmund präsentiert in der Halbjahresbilanz wieder Rekorde.
BVB setzt wirtschaftlichen Höhenflug fort

Bayern klarer Favorit gegen Dortmund

MÜNCHEN - Bundesliga-Tabellenführer und Rekordmeister Bayern München geht beim Sportwettenanbieter bwin als hoher Favorit in das Viertelfinale des DFB-Pokals am Mittwoch (20. 30 Uhr/Sky und ARD) gegen Titelverteidiger Borussia Dortmund.
Bayern klarer Favorit gegen Dortmund

Abschied naht: "Lewandowski hat sich entschieden"

DORTMUND - Der Meister aus Dortmund tut gut daran, seine Zukunft ohne Robert Lewandowski zu planen. Diesen Schluss lassen die jüngsten Äußerungen seines Beraters zu. Das dürfte die Spekulationen über einen Nachfolger für den Torjäger anheizen.
Abschied naht: "Lewandowski hat sich entschieden"

Einsatz von BVB-Verteidiger Hummels in München nicht gefährdet

DORTMUND - Der Einsatz von Fußball-Nationalspieler Mats Hummels im Viertelfinale des DFB-Pokals am Mittwoch bei Bayern München ist nach ersten Erkenntnissen nicht gefährdet.
Einsatz von BVB-Verteidiger Hummels in München nicht gefährdet

Bayern gegen Dortmund: Beckenbauer prophezeit große „Fußballnacht“

MÜNCHEN - Franz Beckenbauer sagt für Mittwoch einen großen Pokal-Abend zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund voraus.
Bayern gegen Dortmund: Beckenbauer prophezeit große „Fußballnacht“

Borussia Dortmund nur 1:1 in Mönchengladbach

Borussia Dortmund nur 1:1 in Mönchengladbach

1:1 in Gladbach: BVB gibt Spiel noch aus der Hand

MÖNCHENGLADBACH - Das war keine gelungene Generalprobe für den Cup-Hit: Der BVB gab nach einer dominanten ersten Hälfte das Spiel in Mönchengladbach aus der Hand und kam nur zu einem 1:1.
1:1 in Gladbach: BVB gibt Spiel noch aus der Hand

Personelle Probleme beim BVB vor Auswärtsspiel

DORTMUND - Personelle Probleme plagen Bundesligist Borussia Dortmund vor dem Auswärtsspiel in Mönchengladbach am Sonntag - besonders in der Offensive. Die beiden Stürmer Robert Lewandowski und Julian Schieber sind gesperrt, Jakub Blaszczykowski ist …
Personelle Probleme beim BVB vor Auswärtsspiel

Dortmund bangt um Einsatz von Blaszczykowski

DORTMUND - Der deutsche Fußballmeister aus Dortmund bangt vor dem Bundesligaspiel am Sonntag (15.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach um den Einsatz von Jakub Blaszczykowski.
Dortmund bangt um Einsatz von Blaszczykowski

Rendezvous mit der alten Liebe - Reus: "Ein besonderer Verein"

DORTMUND - Erstmals seit dem Wechsel zum BVB kehrt Marco Reus an seine alte Wirkungsstätte in Mönchengladbach zurück. Gut möglich, dass er selbst von den gegnerischen Fans mit Applaus empfangen wird. Auf beiden Seiten genießt der Nationalspieler …
Rendezvous mit der alten Liebe - Reus: "Ein besonderer Verein"

Borussia Dortmund zieht vors DFB-Bundesgericht

FRANKFURT/DORTMUND - Der deutsche Meister Borussia Dortmund zieht wegen der Drei-Spiele-Sperre für seinen Topstürmer Robert Lewandowski vor das DFB-Bundesgericht.
Borussia Dortmund zieht vors DFB-Bundesgericht

Für Kießling ist der BVB kein Thema

LEVERKUSEN - Stefan Kießling hat Spekulationen über einen Wechsel zu Borussia Dortmund dementiert. Auch am Donnerstagabend war der 29-Jährige der große Hoffnungsträger von Bayer Leverkusen in der Europa League bei Benfica Lissabon.
Für Kießling ist der BVB kein Thema

Borussia-Fahne vor Gericht

ARNSBERG - Das Verwaltungsgericht Arnsberg muss klären, ob eine Fahne des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund verbotene Werbung ist. Ein Mann aus Hemer will mit diesem juristischen Kniff seinen Nachbarn zum Abbau eines störenden Fahnenmastes …
Borussia-Fahne vor Gericht

Allofs kritisiert Watzke für Werksklubs-Aussage

WOLFSBURG - Klaus Allofs hat in der Werksklub-Debatte die Aussagen des Dortmunder Geschäftsführers Hans-Joachim Watzke gekontert. "An mangelndem Selbstbewusstsein leidet Herr Watzke nicht", sagte der Manager des VfL Wolfsburg.
Allofs kritisiert Watzke für Werksklubs-Aussage

Kießling dementiert Kontakte: "Ich weiß von nichts"

LEVERKUSEN - Stefan Kießling hat angebliche Kontakte zum deutschen Fußballmeister Borussia Dortmund abgestritten. "Ich weiß von nichts. Ich bin selbst überrascht. Das ist kein Thema für mich", sagte der Angreifer von Bayer Leverkusen vor dem Abflug …
Kießling dementiert Kontakte: "Ich weiß von nichts"

DFB-Sportgericht bestätigt lange Sperre für Lewandowski

FRANKFURT - Borussia Dortmund muss auch in den kommenden beiden Bundesliga-Spielen auf seinen Topstürmer Robert Lewandowski verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes bestätigte am Dienstag die Sperre für den 24 Jahre alten Polen.
DFB-Sportgericht bestätigt lange Sperre für Lewandowski

BVB-Boss Watzke gegen weitere Werksklubs

DORTMUND - Dortmunds Chef Hans-Joachim Watzke hat vor noch mehr Werksklubs in der Bundesliga gewarnt. Er fürchtet den Zusammenbruch des Systems und eine Gefahr für die Traditionsvereine.
BVB-Boss Watzke gegen weitere Werksklubs

Hoeneß zu Lewandowski: FC Bayern "in keinerlei Not"

LONDON - Bayern München sieht sich bei einer möglichen Verpflichtung des Dortmunder Torjägers Robert Lewandowski nicht in Zugzwang. "Tatsache ist, dass wir drei gute Stürmer haben. Und dass wir in keinerlei Not sind", sagte Präsident Uli Hoeneß der …
Hoeneß zu Lewandowski: FC Bayern "in keinerlei Not"

BVB hat offenbar Interesse an Leverkusener Kießling

[UPDATE 16 Uhr] DORTMUND - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund hat offenbar Interesse an eine Verpflichtung von Torjäger Stefan Kießling vom Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen.
BVB hat offenbar Interesse an Leverkusener Kießling