Messerangriff bei der Lebensmittelausgabe - zwei Männer verletzt

+
Symbolbild

Porta Westfalica - Bei einer Messerattacke vor der Lebensmittelausgabe für Bedürftige in Porta Westfalica sind am Freitag zwei Männer schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei des Kreises Minden-Lübbecke wurde der mutmaßliche Angreifer kurze Zeit später an einem Bahnhof im Stadtteil Hausberge festgenommen. Der 52-Jährige leistete keinen Widerstand. 

Warum er die 45 und 54 Jahre alten Männer in der Portaner Tafel angriff und verletzte, ist laut Mitteilung von Freitag noch offen. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.