Zollfahndungsamt Essen stellt "Top-Funde" 2014 vor

Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
1 von 8
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
2 von 8
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
3 von 8
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
4 von 8
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
5 von 8
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
6 von 8
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
7 von 8
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.
8 von 8
Das Zollfahndungsamt Essen hat am Dienstag bei der Jahres-Pressekonferenz herausragende Funde aus dem Jahr 2014 vorgestellt.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren